November 26, 2022

Citystuff Magazin

Finden Sie alle nationalen und internationalen Informationen zu Deutschland. Wählen Sie im City Stuff Magazin die Themen aus, über die Sie mehr erfahren möchten

Acers AMD-Swift-Edge-Laptop ist eine schöne Erinnerung an Intels Steuer

Acers AMD-Swift-Edge-Laptop ist eine schöne Erinnerung an Intels Steuer
Zoomen / Acer hat heute seinen Swift Edge-Laptop angekündigt.

links

Als nette Erinnerung an die sogenannte Intel-Steuer wurde heute Acers Swift Edge Clamshell angekündigt. Der Rechner bietet zum gleichen Preis einen größeren Bildschirm mit teurerer Displaytechnik und mehr Pixeln als das ultraleichte Acer Swift 5. Ein weiterer großer Unterschied zwischen den beiden Laptops besteht darin, dass sich das neue Swift Edge entscheidet AMD-Ryzen 6000 Prozessoren, während Swift 5. verwendet Intel 12. Generation Zentraleinheiten.

Acer bringt den Swift Edge am Freitag in den USA mit dem Ryzen 7 6800U auf den Markt, der acht Kerne, 4 MB L2-Cache, 16 MB L3-Cache und eine Taktfrequenz von 2,7 GHz enthält, die auf 4,7 GHz erhöht werden kann. Zusammen mit 16 GB LPDDR5-RAM und 1 TB PCIE 4.0-SSD-Speicher wird es einen UVP von 1.500 US-Dollar haben.

Das Swift Edge wiegt 2,58 Pfund und ist 0,55 Zoll dick.
Zoomen / Das Swift Edge wiegt 2,58 Pfund und ist 0,55 Zoll dick.

links

Dies ist die gleiche UVP wie beim Swift 5 Zum Zeitpunkt dieses Schreibens Und als wir es im Juli überprüft haben. Für diesen Preis erhalten Sie einen Intel Core i7-1260P-Prozessor mit vier Leistungskernen (2,1–4,7 GHz), acht effektiven Kernen (1,5–3,4 GHz) und einem 18 MB L3-Cache sowie den gleichen RAM- und Speicherspezifikationen wie Swift oben erwähnte Kantenkonfiguration.

Swift Edge und Swift 5 haben auch eine ähnliche Portauswahl: Zwei USB-C Ports (obwohl Intel PC-Ports haben Blitzschlag 4-zertifiziert und arbeitet mit bis zu 40 Gbit/s statt 20 Gbit/s bei den Swift-Edge-Anschlüssen), zwei USB-A-Anschlüssen (USB 3.2 Gen 1), einem HDMI-2.1-Anschluss und einer 3,5-mm-Buchse.

Acer Swift 5 basierend auf Intel.
Zoomen / Acer Swift 5 basierend auf Intel.

Sharon Harding

Allerdings kann Swift Edge beim Display einen deutlichen Vorteil haben. Es misst 16 Zoll, 3840 x 2400 OLED Nicht-Touchscreen, im Vergleich zu einem 14-Zoll-Touchscreen mit 2560 x 1600 IPS beim Swift 5. Der OLED-Bildschirm verfügt über eine 100-prozentige DCI-P3-Farbabdeckung, eine Helligkeit von 500 Nits und eine VESA DisplayHDR True Black 500-Zertifizierung. in unserer Umgebung Acer Swift 5 im TestWir haben 541 Nits und 83,1 Prozent unserer DCI-P3-Abdeckung aufgezeichnet.

Siehe auch  Der Kunde bedient Mac Studio Tage, bevor neue Apple-Desktops in die Läden kommen

Natürlich hat der Laptop mehr zu bieten als sein Datenblatt; Wir müssen uns Dinge wie Verarbeitungsqualität (das Swift Edge hat ein Gehäuse aus Magnesiumlegierung), Audio, Webcam und Bildschirm in Aktion genauer ansehen. Aber ein erster Blick auf diese Spezifikationen zeigt, dass Sie woanders aufrüsten können, wenn Sie eher an einer AMD-CPU als an einer Intel interessiert sind.

Und dafür gibt es einen guten Grund. unser Lenovo ThinkPad Z13 im Test Ich habe einen gleichwertigen Ryzen 7 Pro 6850U getestet (der Swift Edge sollte schließlich auch in den USA mit dieser CPU angeboten werden, wie ein Acer-Vertreter gegenüber Ars Technica bestätigte) und fand eine großartige Leistung, einschließlich einer insgesamt längeren Akkulaufzeit und integrierter Radeon 680M-Grafik im Vergleich zu Intel-Chips der 12. Generation für Mobiltelefone. Das Swift Edge wird nicht unbedingt so leistungsfähig sein wie das geschäftsorientierte ThinkPad für 1.900 US-Dollar, aber der Ryzen 6000 hat das Potenzial, von Acer zu profitieren.

So wie es auf PCs oft eine sogenannte Intel-Steuer gibt, gibt es in der Regel auch eine OLED-Steuer auf die Akkulaufzeit. Acer behauptet, dass der 54-Wh-Akku des Swift Edge bis zu 10,5 Stunden Videowiedergabe, acht Stunden Surfen im Internet und 7,5 Stunden beim Benchmark MobileMark 2018 halten kann. Das sind bessere Zahlen als die kleineren Swift 5-Angaben mit einem 56-Wh-Akku (14, 14, 7,5 Stunden am Stück).

Es gibt auch eine 1080p-Webcam in Swift Edge.
Zoomen / Es gibt auch eine 1080p-Webcam in Swift Edge.

links

Acers Swift Edge ist ein Neuzugang in der Acer Swift-Reihe dünner und leichter Austern, zu der auch das leichte Flaggschiff Swift 5 gehört Schnelles XAMD Und die Swift X Intel, und beide enthalten dedizierte Grafikkarten. Der Swift Edge setzt einen Trend fort, den wir in den letzten Jahren beobachtet haben, da AMD-Chips zunehmend ihren Weg nicht nur in mehr Laptop-Modelle, sondern auch in mehr High-End-Designs finden. AMDs Spitzname „Edge“ könnte auch dazu beitragen, den Ruf vieler Verbraucher zu erschüttern, die seine Chips als preisgünstige Alternative zu Intel ansehen.

Siehe auch  Hier ist die neue kabelgebundene Türklingel der zweiten Generation [Gallery]

Der Swift Edge startet am Freitag für 1.500 US-Dollar, wie oben gezeigt (SKU SFA16-41-R7SU). Es sollte schließlich mit dem Ryzen 5 6600U beginnen und auf 32 GB Speicher aufsteigen, aber ein Acer-Vertreter sagte Ars, dass es diese Konfigurationen möglicherweise nicht in den USA verkauft.