Mai 30, 2023

Citystuff Magazin

Finden Sie alle nationalen und internationalen Informationen zu Deutschland. Wählen Sie im City Stuff Magazin die Themen aus, über die Sie mehr erfahren möchten

Baker Mayfield wurde viral, weil er sich nach dem Sieg der Panthers den Kopf schlug

Baker Mayfield wurde viral, weil er sich nach dem Sieg der Panthers den Kopf schlug

Baker Mayfield war definitiv aufgeregt, weiterzumachen Panther gewinnen 25-15 Die Hawks beim Thursday Night Football.

Der 27-jährige Quarterback, der am Donnerstag kein Spiel bestritt, feierte Carolinas Sieg über ihren NFC South-Rivalen, indem er einige seiner helmtragenden Teamkollegen schlug, während er nur eine Baseballkappe trug.

Gegeben Wachsende Besorgnis über Gehirnerschütterungen Kopfgesundheit in der NFL im Kielwasser von Quarterback Dolphin Der beängstigende Vorfall in Tua Tagovailoa Ende September Der Schritt erregte natürlich viel Aufmerksamkeit, da Al Michaels von Amazon sagte: „Eine gute Möglichkeit, das Gehirnerschütterungsprotokoll zu beenden, selbst wenn Sie nicht ins Spiel kommen.“

Baker Mayfield (6) wird am 10. November 2022 gesehen, wie er seine Teamkollegen zu den Panthers leitet.
Twitter

Es war eine Achterbahnsaison für Mayfield, Die im Juli in Carolina gehandelt wurde Nach vier Spielzeiten in Cleveland wählte Brown ihn 2018 erstmals aus.

Obwohl Mayfield im Sommer zum Base-Quarterback von Carolina ernannt wurde, gewannen er und die Panthers in seinen ersten fünf Spielen nur ein Spiel. Mayfield auch Er erlitt eine Knöchelverletzung In einer fünften Woche Niederlage für die 49ers. Bis bald Carolina Trennung von Coach Matt Rowley Nach zweieinhalb Saisons.

Nach Mayfields Verletzung wandten sich die Panthers an Quarterback PJ Walker. Und Carolina Walker kam letzte Woche in einem harten Spiel gegen die Bengals auf die Bank, wobei Mayfield in der zweiten Halbzeit gut spielte. Walker bekam jedoch das Nicken für das Match der Hawks.

(Von links) Panthers-Mittelfeldspieler Baker Mayfield und PJ Walker vor dem Spiel der Carolinas gegen die Atlanta Falcons am 10. November 2022.

(Von links) Panthers-Mittelfeldspieler Baker Mayfield und PJ Walker vor dem Spiel der Carolinas gegen die Atlanta Falcons am 10. November 2022.


Panthers Quarterback Baker Mayfield wärmt sich am 10. November 2022 auf.

Panthers Quarterback Baker Mayfield wärmt sich am 10. November 2022 auf.


Walker ging 10 für 16 und warf bei regnerischen und windigen Bedingungen in Charlotte 108 Yards weit.

Die Panthers, die sich auf 3-7 verbessert haben, werden am kommenden Sonntag die Ravens mit 6-3 besuchen.

Siehe auch  Die Chiefs restrukturieren den Deal mit Frank Clark, um ihn für die nächsten zwei Jahre bei KC zu halten