September 27, 2022

Citystuff Magazin

Finden Sie alle nationalen und internationalen Informationen zu Deutschland. Wählen Sie im City Stuff Magazin die Themen aus, über die Sie mehr erfahren möchten

Brewers unterschreibt bei Andrew McCutchen

Brewers unterschreibt bei Andrew McCutchen

Verteidiger Andrew McCutchen stimmt einem Deal mit Brewers zu, berichtet Daniel Álvarez Montes von El ExtraBase (auf Twitter). Kane Rosenthal von Athletic erwähnt Heute Nachmittag waren die Parteien in Diskussionen.

Der 35-jährige McCutchen hat zu diesem Zeitpunkt 13 Saisons in der MLB-Liga hinter sich, nachdem er 2009 als Pirat in die Liga eingestiegen war. Von dieser Saison bis 2019 erzielte WRC+ in jeder Saison mindestens 120 Punkte, mit Ausnahme eines leichten Rückgangs auf 105 im Jahr 2016 2013 erzielte er 21 Homeruns, stahl 27 Bases und legte eine erstaunliche Serie von 0,317/404/0,508, wRC+ von 156 auf Spieler des Jahres in der National League und half den Buccaneers, ihre erste Nachsaison seit 1992 zu erreichen.

2018 blieb ihm noch ein Jahr bis zur Verlängerung, die er 2012 bei den Piraten unterschrieb. Die Bucs schickten ihn dafür zu den Giants Brian ReynoldsUnd das Kyle Crick und internationale Belohnungsfonds. Die Giants wiederum schickten McCutchen am August-Freistellungstermin zu den Yankees. Nachdem er zum ersten Mal die Free Agency getroffen hatte, unterzeichnete er vor der Saison 2019 einen Dreijahresvertrag über 50 Millionen US-Dollar mit den Phillies.

Seine Produktion nahm im Laufe der Jahre natürlich etwas ab, da seine Elite-Feldverteidigung allmählich unter das linke Niveau fiel. Seit 2018 hat er keine zweistelligen Steals mehr erzielt. Auf Anhieb ist er jedoch immer noch viel nützlicher, insbesondere gegen das linke Feld. In den letzten beiden Saisons hat er 37 Heimläufe absolviert und 0,232/0,331/0,441, wRC+ von 106 gekürzt. Aber wenn er einen Zugvorteil hat, springt seine Streak auf 0,290/0,402/0,603, wRC+ von 164 .

Siehe auch  Westliche Noten: Suns, Eaton, Durant, McGee, Kings

Für die Brewers gingen sie letztes Jahr 95-67 und gewannen NL Central trotz eines etwas lauen Angriffs. Die Trefferserie des gesamten Teams betrug 0,233/0,317/0,396, was sich zu einem WRC+ von nur 91 summierte und sie auf Platz 23 von 30 Teams in der Liga platzierte. Bei ihren Moves in dieser Saison ging es hauptsächlich darum, ihre große Wette mit etwas mehr Feuerkraft in der Aufstellung zu ergänzen. Zu diesem Zweck handelten sie für Renfro-Jäger Und das Mike Brusseau Bevor wir schließen, und wir haben jetzt auch McCutchen in die Mischung aufgenommen.

McCutchen wird sich Renfrew in einer Outdoor-Gruppe anschließen, zu der auch gehören Christian WillichUnd das Lorenzo Kain Und das Tyrone Taylor. Dies ist eine leicht überfüllte Mischung, aber mit der kürzlichen Einführung des designierten Schlagmanns in der National League sollten sie in der Lage sein, Fledermäuse um jeden Teil dieser Gruppe zu verteilen, der einen Ruhetag auf den Beinen benötigt. McCutchen und Kane sind beide 35 Jahre alt, wobei Kane in weniger als einem Monat 36 Jahre alt wird, was sie für einige Zeit im DH-Slot besonders fit macht, um die ganze Saison über gesund und im Kader zu bleiben.

Allerdings Manager Craig Consel Mit der Entscheidung, den Kader aufzubauen, sieht es so aus, als ob er in der Lage sein wird, mehr Feuerkraft als die letztjährige Ausgabe zu bekommen, wenn sie versuchen, ihren Meistertitel zu verteidigen und die Nachsaison für die fünfte Saison in Folge zu schaffen.