November 30, 2021

Citystuff Magazin

Finden Sie alle nationalen und internationalen Informationen zu Deutschland. Wählen Sie im City Stuff Magazin die Themen aus, über die Sie mehr erfahren möchten

CB Day Cowan und Max Williams übernehmen die Auswahl der fünften Runde

Als Max Williams die Saison mit einer Knieverletzung verpasste, waren die Cardinals in großer Not.

Am Freitagmorgen deckten sie den Bedarf mit einem effizienten Ersatz.

Die Cardinals handelten mit dem Senior-Tight-End Zack Erds, mit dem er ab der Nebensaison dem Team hätte beitreten können, und schickte den Philadelphia Eagles-Rookie-Cornerback Day Cowan und den Draft-Pick der fünften Runde 2022. Dieser Handel ermöglicht es beiden Spielern, die Physik zu meistern.

Erds, der nach der Saison Free Agent sein soll, holte sich den Touch Down Pass für die Eagles, die am Donnerstagabend gegen die Buccaneers verloren hatten. Er Emotional nach dem Spiel, Und es gab Spekulationen, die er erraten konnte.

Ertz schuldet für die Rücklagen dieser Saison rund 5,5 Millionen Dollar. Er fing 18 Fänge in 189 Spielen und zwei Fänge für die Eagles in sechs Spielen. Er ist dreimaliger Pro-Bowler und bildete 2018 das All-Pro-Team.

Ein Plan für Cowan-Kardinäle. Rookie schaffte es in den 53-Mann-Kader, war aber grün und nicht aktiv, selbst wenn die Cardinals während der Spieltage verletzt waren.

Mit seiner Vertragssituation wollte Erds – ohne Verlängerung – in der vergangenen Saison gehen. Es gab viele, die Kontakt zu den Kardinälen hatten, weil die Karten als eine Gruppe angesehen wurden, die starke Unterstützung brauchte, und Erds‘ Frau – zusammen mit Julie, ein Mitglied der amerikanischen Fußballnationalmannschaft – im nahe gelegenen Mesa aufgewachsen war. .