Oktober 8, 2022

Citystuff Magazin

Finden Sie alle nationalen und internationalen Informationen zu Deutschland. Wählen Sie im City Stuff Magazin die Themen aus, über die Sie mehr erfahren möchten

Commanders-Neuling Brian Robinson Jr. bei versuchtem Raub mehrfach erschossen; Der Ausschuss erstellt einen Bericht

Befriedigt

Nach einem Tag des Sitzens GeneräleIn Erwartung einer größeren Rolle in dieser regulären Saison wurde Bryan Robinson Jr. mehrfach als Opfer eines versuchten Raubüberfalls erschossen. NFL-Medien Und NBC Sports Washington. Robinson, der in diesem Frühjahr aus Alabama als Draft Pick für die dritte Runde ausgewählt wurde, befindet sich nach einem offensichtlich versuchten Autodiebstahl in einem stabilen Zustand mit lebensbedrohlichen Verletzungen. zu ESPN.

Der 23-jährige Robinson wurde ins Krankenhaus eingeliefert, nachdem während des versuchten Raubüberfalls mindestens zwei Kugeln seinen Unterkörper getroffen hatten. Laut Tom Pelissero. Seine unmittelbare berufliche Zukunft ist unklar.

Die Kommandanten gaben die folgende Erklärung ab:

Wir haben erfahren, dass Brian Robinson Jr. Opfer eines versuchten bewaffneten Raubüberfalls oder Carjacking in Washington, D.C. wurde. Er erlitt nicht lebensbedrohliche Verletzungen und wird derzeit in einem Krankenhaus behandelt, wo Besatzungsoffiziere bei ihm sind. . Wir bitten Sie, Brians Privatsphäre zu diesem Zeitpunkt zu respektieren.

Robinson hat sich in diesem Sommer als klarer Spitzenreiter für Washingtons Top-Running-Back-Job herausgestellt, auch wenn Amtsinhaber Antonio Gibson eine 1.000-Yard-Saison hinter sich hat. In den ersten beiden Vorbereitungsspielen der Commanders erzielte er insgesamt 16 Ballkontakte und wechselte während des gesamten Trainingslagers mit Gibson als Ballträger der ersten Mannschaft des Clubs. Zumindest sollte er 2022 als reguläre Ergänzung zu Gibson im Run-and-Pass-Spiel eröffnen.

Robinson, zweifacher nationaler Meister in Alabama, verbrachte fünf Spielzeiten bei den Crimson Tide, bevor er in die NFL eintrat, wobei er 2021 als Vollzeitstarter 1.400 Rushing Yards in den Schatten stellte.

In Robinsons Abwesenheit könnte der Veteran JD McKissick, ein Passfangspezialist, neben Gibson eine Verbesserung sehen.

Siehe auch  New England Patriots dominieren den Boden mit nur drei Pässen und gewinnen die Buffalo Bills