Juni 26, 2022

Citystuff Magazin

Finden Sie alle nationalen und internationalen Informationen zu Deutschland. Wählen Sie im City Stuff Magazin die Themen aus, über die Sie mehr erfahren möchten

Courteney Cox sagt, sie habe nach den plastischen Eingriffen „wirklich komisch“ ausgesehen

Courteney Cox sagt, sie habe nach den plastischen Eingriffen „wirklich komisch“ ausgesehen
Courtney Cox Sie hat sich dem Altern und der Arbeitsplatzunsicherheit geöffnet und ihre Einstellung zu kosmetischen Eingriffen geändert.
57 Jahre altFreundeDer Star sprach mit Großbritannien Sunday Times-Stil Das Magazin vor dem Start seiner neuen TV-Horror-Comedy-Show „Shining Fall“, in der sie eine depressive Thriller-Autorin spielt, die mit ihrer Familie von New York City ins ländliche Connecticut zieht.

„Es war aufregend, eine fehlerhafte und sehr reale Figur zu spielen“, sagte Cox. „Die Tatsache, dass sie diese Midlife-Crisis durchmacht, verkürzt die Wechseljahre.“

Und nicht nur ihre Figur kämpft mit dem Alterungsprozess – auch Cox sieht sich damit konfrontiert, dass sie noch nicht weit von sechzig entfernt ist.

Cox spielt die Hauptrolle in der neuen Horror-Comedy-Serie Shining Vale. Kredit: JMEinternational/Getty Images

Sie sagte: „Oh mein Gott, es ist so schwer zu hören oder zu sagen. Ich kann es nicht glauben. Es ist nichts falsch daran, 60 zu sein, ich kann es nicht glauben. Die Zeit vergeht so schnell.“ „Es besteht kein Zweifel, dass ich gefestigter bin, ich habe in meinem Leben viel gelernt – was ich genießen, was ich mehr tun und was ich loslassen sollte.“

Cox sagte, sie habe es aufgegeben, so auszusehen wie zuvor.

„Es gab eine Zeit, in der Sie sagten: ‚Oh, ich verändere mich.'“ Ich bin älter. „Ich habe versucht, es zu jagen [youthfulness] Jahrelang sagte sie: „Und ich wusste nicht, dass, oh, ich sehe wirklich komisch aus, wenn ich spritze und Dinge mit meinem Gesicht mache, die ich jetzt nie getan hätte.“

Sie wandte sich der Medienberichterstattung über alternde Schauspieler zu und sagte: „Die Prüfung ist intensiv, aber ich weiß nicht, ob sie strenger sein könnte als das, was ich selbst durchgemacht habe.“

Siehe auch  Pamela Anderson trägt ein weißes fließendes Kleid, als sie von ihren Fans in New York City begrüßt wird

Wenn es um ihre Karriere geht, offenbart Cox einige Unsicherheiten.

Obwohl sie ein internationaler Star ist, sagte Cox, dass ihr Selbstvertrauen vor ein paar Jahren geschwunden sei, nachdem sie einen Pilotfilm für eine Serie gedreht hatte, die es nicht in die Produktion schaffte.

Sie sagte: „Es hat mich nur für eine Weile geschockt. Ich meine, ich hatte jahrelang auf eine seltsame Weise Angst, wieder nach draußen zu gehen.“

Cox teilte auch mit, wie sie mit den Bewertungen umgeht.

„Es ist besser, es überhaupt nicht zu lesen“, sagte sie, „aber ich lese es und manchmal gehe ich direkt zu meinem Namen.“ „Lass mich alles überspringen“ Was hältst du von dem Film? „Nur, was hast du über mich gesagt?“

„Shining Vale“ startet am 6. März auf Starz.