Juni 2, 2023

Citystuff Magazin

Finden Sie alle nationalen und internationalen Informationen zu Deutschland. Wählen Sie im City Stuff Magazin die Themen aus, über die Sie mehr erfahren möchten

Cramer sagt, die Rolle der Fed bei der SVB-Pleite sei positiv für Aktien geworden

  • Dank der Federal Reserve endete der Zusammenbruch der Silicon Valley Bank mit einem positiven Einbruch für den Aktienmarkt, sagte Jim Cramer von CNBC am Mittwoch.
  • Die Fed konzentriere sich auf den Kampf gegen die Inflation, sagte Kramer, lenke ihre Aufmerksamkeit aber bald auf die von der SVB verursachte „unmittelbare Finanzkrise“.
  • Infolgedessen, sagte er, haben sich die Anleger dem Wall-Street-Handbuch zugewandt, was sie kaufen sollten, wenn es zu einer Konjunkturabschwächung ohne Inflation kommt: Technologieaktien.

Dank der Federal Reserve endete der Zusammenbruch der Silicon Valley Bank mit einem positiven Einbruch für den Aktienmarkt, sagte Jim Cramer von CNBC am Mittwoch.

Die Aufsichtsbehörden schlossen die SVB Anfang dieses Monats, nachdem Einleger praktisch über Nacht Milliarden abgehoben hatten. Cramer sagte, die Fed konzentriere sich auf den Kampf gegen die Inflation, lenke ihre Aufmerksamkeit jedoch bald auf die von der SVB verursachte „unmittelbare Finanzkrise“.

„Wenn Sie alle Auswirkungen des Scheiterns der SVB durchgehen, enden sie tatsächlich positiv und nicht negativ für den Aktienmarkt – alles wegen der Fed“, sagte Cramer.

Infolgedessen, sagte er, haben sich die Anleger dem Wall-Street-Handbuch zugewandt, was sie kaufen sollten, wenn es zu einer Konjunkturabschwächung ohne Inflation kommt: Technologieaktien.

„Unterm Strich? Dieser Markt mag hirnlos sein, aber er hat ein Muskelgedächtnis, das sagt, dass Sie in einer Verlangsamung zur Technologie kommen“, sagte Kramer. „Das Fiasko der Banken im Silicon Valley war genau der Sauerstoff, den der Tech-Bulle brauchte, um aus seiner Angst herauszukommen und wieder ans Geschäft zu kommen.“

Cramer verwies auf Apple, Meta und Nvidia als Beispiele für Unternehmen, die „voller Liquidität“ seien und nicht die Aktien- oder Anleihenmärkte anzapfen müssten. Er sagte, die Leute tendierten auch dazu, sich Aktien wie Caterpillar oder Illinois Tool Works zuzuwenden, weil die Anleger davon ausgehen, dass sie einen Rückgang der Bestellungen erleben werden.

Siehe auch  „Vergiss FAANG“, sagt Jim Kramer und konzentriere dich auf Aktien, die im aktuellen inflationären Umfeld wertvoll sind

„Das Tolle daran, herauszufinden, welche Aktien in diesem neuen Szenario zu kaufen sind, ist, dass sie bereits für Sie ausgewählt wurden“, sagte Kramer.

Jim Cramers Leitfaden zum Investieren

Klicke hier zum herunterladen Jim Cramers Leitfaden zum Investieren Keine Kosten, um Ihnen zu helfen, langfristiges Vermögen aufzubauen und intelligenter zu investieren.