Oktober 6, 2022

Citystuff Magazin

Finden Sie alle nationalen und internationalen Informationen zu Deutschland. Wählen Sie im City Stuff Magazin die Themen aus, über die Sie mehr erfahren möchten

Danilo Gallinari riss mit Italien den Meniskus, nachdem er einen Zweijahresvertrag über 13 Millionen US-Dollar mit Celtics unterschrieben hatte

Danilo Gallinari riss mit Italien den Meniskus, nachdem er einen Zweijahresvertrag über 13 Millionen US-Dollar mit Celtics unterschrieben hatte

einer der Boston CelticsVerstärkungen für die Saison 2022/23 könnten noch einige Zeit auf Eis liegen.

Stürmer Danilo Galinari, der letzten Monat einen Zweijahresvertrag über 13,3 Millionen US-Dollar mit Celtics unterschriebEr zog sich am Samstag in der Qualifikation zur Basketball-Weltmeisterschaft eine unabhängige Knieverletzung zu, als er für Italien spielte.

Bei Gallinari wurde am Sonntag ein Meniskusriss diagnostiziert, obwohl kein Bänderschaden vorlag. Das teilte Italien mit.

„Es ist schwer, nach dem, was Danilo passiert ist, über Basketball zu sprechen“, sagte Italiens Kapitän Luigi Datumi nach seinem Sieg über Georgien. über ESPN. „Wir wünschen ihm natürlich alles Gute.“

Die Verletzung ereignete sich, als Gallinari im ersten Quartal bei einer schnellen Pause in der Farbe lief, als er sich zurückzog. Der 34-Jährige sprang sofort mit dem linken Knie vom Feld und wurde im nächsten Inning des Spiels ausgeknockt.

Glücklicherweise zeigten erste Untersuchungen, dass das vordere Kreuzband der Gallinarie noch intakt war. Laut Shams Al-Shaaraniyah, dem Athleten, also ist mindestens einer Kugel ausgewichen. Gallinari erlitt zuvor eine ACL-Verletzung und verpasste die Saison 2013-14 aufgrund einer Bänderverletzung. Da seine Kniebänder nicht beschädigt sind, sollte Gallinaris Reha-Zeitplan viel kürzer sein.

Gallinari stieg in dieser Nebensaison mit den Celtics ab, nachdem er im Rahmen des Dejounte Murray-Trades von den Atlanta Hawks zu den San Antonio Spurs gehandelt und dann von einem Wiederaufbau der Spurs abgetreten worden war. Er Zuvor hatte er einen Dreijahresvertrag über 61,5 Millionen US-Dollar bei den Hawks für die Saison 2020 unterzeichnet.

Die Celtics haben Gallinari wahrscheinlich aus dem Grund hinzugefügt, aus dem die meisten Teams Danilo Gallinari hinzufügen, um den erfahrenen 3-Punkte-Shooter in ihre Vorwärtsrotation aufzunehmen. Gallinari erzielte in der vergangenen Saison für die Hawks durchschnittlich 11,7 Punkte und 4,7 Rebounds pro Spiel, während er 38,1 Prozent aus einer Tiefe von 4,5 Versuchen pro Spiel abfeuerte.

Siehe auch  Southampton vs. Liverpool – Fußballspielbericht – 17. Mai 2022

Danilo Gallinari zog sich am Samstag bei einem WM-Qualifikationsspiel für Italien eine Knieverletzung zu. (Giuseppe Cotini/Getty Images)