Juni 28, 2022

Citystuff Magazin

Finden Sie alle nationalen und internationalen Informationen zu Deutschland. Wählen Sie im City Stuff Magazin die Themen aus, über die Sie mehr erfahren möchten

Der Bürgermeister von Anaheim, Harry Sidhu, tritt inmitten einer Bundesuntersuchung zurück – Orange District Register

Anaheims Bürgermeister Harry Sidhu Ermittlungen des Bundes wegen mutmaßlicher Korruption beim Verkauf des Angel StadiumSein Anwalt tritt laut einer Mitteilung vom Montag seit Dienstag, dem 24. Mai, zurück.

„Bürgermeister Sidhu hat immer als oberste Priorität im besten Interesse der Stadt Anaheim gehandelt“, sagte Anwalt Paul S. Das teilte der Bürgermeister in einer Mitteilung mit. „Harry Sidhu ist seit dem 24. Mai 2022 als Bürgermeister zurückgetreten, um weiterhin für die besten Interessen von Anaheim zu arbeiten und dieser großen Stadt zu ermöglichen, sich ohne Ablenkung vorwärts zu bewegen.

„Die Erfüllung der Bedürfnisse der Gemeinschaft war schon immer eine der obersten Prioritäten von Harry Sidhu.“

Alle Mitglieder des Stadtrats von Anaheim forderten Sidhus Rücktritt letzte Woche, nachdem Bundesermittler die Vorwürfe gegen ihn in einer eidesstattlichen Erklärung zur Unterstützung eines Durchsuchungsbefehls aufgedeckt hatten.

Sidhu wurde nicht angeklagt.

Die Satzung der Stadt sollte die Vakanz nach Vereinbarung füllen; Können die Ratsmitglieder innerhalb von 60 Tagen keine Entscheidung treffen, kommt es zu einer Sonderwahl.

Aber die Sprecherin der Stadt, Mike Lister, sagte: „Wir befinden uns in einer einzigartigen Situation, in der wir jetzt sitzen, weil 60 Tage innerhalb weniger Monate nach den Wahlen im November fallen werden, nachdem das Fenster für die Einreichung von Kandidaten geöffnet ist.“

„Wir haben die Due Diligence noch nicht vollständig durchgeführt“, sagte Lister. „Wir hoffen, dass unsere Charta es dem Rat ermöglichen wird, dies im November unseren Wählern vorzulegen.“

Gemeindeangestellte werden Optionen prüfen, die dem Rat zur Verfügung stehen, sagte er.

Sie dürfen die Eröffnung nicht diskutieren, bis eine Sitzung zur erforderlichen Zeit von der Öffentlichkeit beobachtet wird, es sei denn, ein Ratsmitglied verlangt dringende Zulassung zur Sitzung des Rates am Dienstag, sagte Lister.

Siehe auch  Seltenes Einstein-Manuskript mit relativen Berechnungen wird bei einer Pariser Auktion für über 13 Millionen US-Dollar verkauft

Staatssenator Tom Umberg, de-Santa Ana, sagte über Sidhus Rücktritt zwischen den Abstimmungen auf der Senatsplattform: „Ich denke, das ist das Richtige.

„Als ehemaliger Bundesanwalt weiß ich, dass die Namen all derer, die in den eidesstattlichen Erklärungen gemeinsam identifiziert werden, irgendwann bekannt sein werden. Anstatt zu warten, denke ich, dass es für diejenigen in Irvine und Anaheim angemessener wäre, voranzukommen und sich zu identifizieren.

Vor der Ankündigung von Sidhu fügte die Superintendentin von Orange County, Katrina Foley, am Montag ihre Stimme im Chor zu Sidhus Rücktritt hinzu, und am Dienstagmorgen bereitet sich der Aufsichtsrat darauf vor, über eine Resolution abzustimmen, die seinen Rücktritt fordert.

Darauf hat Sidhu noch nicht reagiert Zur Probe. Er hat die Sitzung des Stadtrats von Anaheim letzte Woche ausgelassen, und sein Sitz wäre für frei erklärt worden, wenn er die Ratssitzung am Dienstag, den 24. Mai, verpasst hätte.

Sidhus Anwalt bestand in seiner Erklärung darauf, dass Sidhu freigelassen werde.

„Eine faire und gründliche Untersuchung wird beweisen, dass Bürgermeister Harry Sidhu keine vertraulichen Informationen preisgegeben hat, in der Hoffnung, einen Beitrag zur anschließenden politischen Kampagne zu leisten“, sagte der Bürgermeister.

Später behauptete er ausdrücklich, Sidhu habe den Engeln bei den Verhandlungen einen politischen Berater zur Verfügung gestellt.

Der Bürgermeister sagte, die Sitzungsunterlagen, die von Bürgermeister Sidhu geschlossen wurden, enthielten keine vertraulichen Informationen.

Sidhus Rücktritt erfolgt nur wenige Tage, nachdem das Angels- und SRP-Management (gegründet für die Transaktion von Angels-Eigentümer Arde Moreno) am späten Freitag einen Brief an Anaheim geschickt hat, in dem gefordert wird, dass die Stadt den Verkauf des Angel-Stadions bis zum 14. Juni genehmigt. Sidhu ist jedoch sehr stark. Befürworter ihres Falls haben daran gearbeitet, die tatsächliche Abschrift dieser Aussage online verfügbar zu machen.

Siehe auch  Das Justizministerium bittet das Gremium am 6. Januar, Abschriften bereitzustellen

Sein Rücktritt wird Sidhu auch aus Organisationen wie der Orange District Transportation Authority und dem Orange County Water District entfernen, die er für die Stadt vertritt. Der neue Stadtvertreter muss gewählt werden.

Dies ist der zweite Rücktritt in den letzten Tagen im Zusammenhang mit dem Prozess.

Am Sonntagabend trat Melahat Rafi als Staatsvertreterin des Democratic National Committee und Sekretärin der California Democratic Party zurück.

Er teilte der Southern California News Group am Samstag mit, dass er von seinen Aufgaben im OC Fair Board und der Anaheim Urban Culture and Heritage Commission zurückgetreten sei, und fügte hinzu, dass die Untersuchung „zu einer Ablenkung“ von all der wichtigen Arbeit geworden sei, die diese Gruppen zu leisten hätten tun. .

Dies ist eine wachsende Geschichte. Suchen Sie erneut nach Aktualisierungen.