Oktober 7, 2022

Citystuff Magazin

Finden Sie alle nationalen und internationalen Informationen zu Deutschland. Wählen Sie im City Stuff Magazin die Themen aus, über die Sie mehr erfahren möchten

Die Chicago Bears könnten in Arlington Heights ein Kuppelstadion bauen

Die Chicago Bears könnten in Arlington Heights ein Kuppelstadion bauen

Zum ersten Mal bestätigten die Chicago Bears am Dienstag, dass das Stadion, das das Team in Arlington Heights bauen will, gewölbt sein wird – aber das Team forderte auch Steuergelder für einen Teil des Projekts und gab an, dass der Plan noch vorläufig sei.

Die Bears veröffentlichten Illustrationen des vorgeschlagenen Projekts und eine bis dato detaillierteste Erklärung zu ihrem Vorschlag, die Arlington International Racecourse zu kaufen. Sie sagte, das Stadion sei „ein erstklassiges Hallenstadion, das Chicagoland ein neues Zuhause bieten würde, das es wert ist, Weltereignisse wie den Super Bowl, die College Football Playoffs und die Final Four auszurichten“.

Die 326 Hektar große Entwicklung wird auch Restaurants, Büroflächen, ein Hotel, ein Fitnesscenter sowie neue Gärten und Freiflächen umfassen.

Das Team schätzte, dass die Schaffung des vorgeschlagenen Projekts 48.000 Arbeitsplätze schaffen würde, eine wirtschaftliche Auswirkung von 9,4 Milliarden US-Dollar auf Chicagoland und 1,4 Milliarden US-Dollar an jährlichen wirtschaftlichen Auswirkungen. Das Team wird keine Steuergelder für den Bau des Stadions in Anspruch nehmen, aber aufgrund der wirtschaftlichen Auswirkungen öffentliche Mittel für den Rest des Projekts beantragen.

„Wir stehen noch unter Vertrag, um die Immobilie zu kaufen, aber es gibt Bedingungen, die erfüllt werden müssen, damit wir schließen können“, schrieb das Team in der Erklärung. „wenn Wir sind in der Nähe des Grundstücks, das garantiert nicht, dass wir es entwickeln werden.“

Siehe auch  Der Guard im zweiten Jahr des NC State, Terracovion Smith, zieht sich aus dem NBA-Draft zurück

Am Dienstag veröffentlichte Illustrationen zeigen eine Karte, die darauf hinweist, dass das Stadion entlang der Route 53 und der Pendlergleise von Mitra liegen wird. Das Mischgebiet entsteht südöstlich des Stadions.

Zwei weitere Abbildungen zeigen Luftaufnahmen des Komplexes, der neben dem Stadion viele Gebäude umfassen wird.

Das Team spielt seit einem halben Jahrhundert auf dem Soldier Field in Chicago und zahlt jährlich etwa 6,5 ​​Millionen Dollar an Miete. Der Pachtvertrag läuft aber bis 2033 Das Team kann den Mietvertrag für 84 Millionen Dollar kündigen Ab 2026. Im Juli schlug die Bürgermeisterin von Chicago, Lori Lightfoot, Optionen für den Bau einer Kuppel über Soldier Field für 2,2 Milliarden US-Dollar vor, ohne anzugeben, wie sie bezahlt würden.

Im September 2021 unterzeichnete die Familie Bears eine vorläufige Vereinbarung zum Kauf des Geländes in Arlington vom Streckenbesitzer Churchill Downs, der die Rennstrecke im vergangenen Jahr geschlossen hatte.

„Wir bleiben unter dem Vertrag, das Grundstück zu kaufen, aber es gibt Bedingungen, die erfüllt werden müssen, wenn wir in der Lage sein sollen, zu schließen“, erklärte das Ehepaar Beers, aber sie spezifizierten diese Bedingungen nicht.

„Während wir mit dem Arlington Park-Verkäufer einen Vertrag abschließen, werden wir keine anderen alternativen Stadionstandorte oder andere Möglichkeiten diskutieren oder erkunden, einschließlich der Renovierung von Soldier Field“, erklärte das Team.

„Wenn das Team das Grundstück Arlington weiterhin kauft und die Bears sich dann dafür entscheiden, mit der Erschließung des Grundstücks fortzufahren, wird das Projekt eine der größten Entwicklungen in der Geschichte von Illinois sein.“

Das Team prognostizierte, dass das Baugewerbe 3,9 Milliarden US-Dollar an Arbeitseinkommen für die Arbeitnehmer mit mehr als 9.750 langfristigen Arbeitsplätzen und 601 Millionen US-Dollar an Jahreseinkommen der Arbeitnehmer generieren würde.

Siehe auch  Kyler Murrays Vertrag enthält einen obligatorischen Anhang für eine „unabhängige Studie“: Bericht

Was die Steuereinnahmen betrifft, schätzte Al Beers, dass der Deal jährlich 16 Millionen US-Dollar für Arlington Heights, 9,8 Millionen US-Dollar für Cook County und 51,3 Millionen US-Dollar für Illinois einbringen würde.

Das Team gab keine Einzelheiten darüber bekannt, wie solche Vorhersagen getroffen werden können. Ökonomen haben solche „Werbe“-Studien in Frage gestellt.wobei festgestellt wurde, dass die Verbraucherausgaben für Sport häufig einfach andere Arten von Freizeitausgaben ersetzen.

Mehrere Studien kamen zu dem Schluss, dass neue Sportanlagen kaum Auswirkungen auf die Wirtschaftstätigkeit und die Beschäftigung haben, sie haben sich jedoch nicht mit den Auswirkungen eines gemischt genutzten Gebiets befasst, wie Beers vorschlägt.

Nachmittagsbesprechung

Nachmittagsbesprechung

Täglich

Die Top-Empfehlungen der Redakteure der Chicago Tribune werden jeden Nachmittag in Ihren Posteingang geliefert.

„Wir unternehmen ernsthafte Schritte, um die sich uns bietende Gelegenheit zu bewerten“, sagte das Team. „Die Bären bleiben Soldier Field verpflichtet und werden die Bedingungen des Pachtvertrags einhalten … Es gibt noch viel zu tun, bevor wir das Grundstück schließen können, und dann, ob wir es entwickeln werden.

„Wir freuen uns darauf, in den kommenden Monaten mit Partnern und wichtigen Interessenvertretern in der Gemeinde Chicagoland und im Bundesstaat Illinois zusammenzuarbeiten.“

Bears hat kein Ultimatum gestellt, dass sie Steuergelder beantragen werden, um das Geschäft abzuschließen, aber sie haben angedeutet, dass dies notwendig sein könnte, indem sie wiederholt betont haben, dass das Geschäft von der Erfüllung nicht näher bezeichneter Bedingungen abhängt.

Am Dienstagabend sollte der Arlington Heights Village Board die Genehmigung eines Vorschlags des Immobilienentwicklungsberaters Hunden Strategic Partners, Inc. aus Chicago in Betracht ziehen, um eine Wirtschafts- und Marktanalyse des Sanierungsvorschlags durchzuführen. Der Vorstand sollte auch ein Angebot von Sam Schwartz Consulting LLC mit einem Büro in Chicago in Betracht ziehen, um Verkehr und Parken zu untersuchen.

Siehe auch  Kansas ist nach dem Rennen um den nationalen Titel bereit, die NCAA zu erreichen

Die Bären werden am Donnerstagabend ein Gemeindetreffen an der Hersey High School in Arlington Heights abhalten, um über den Plan zu sprechen.

AD Quig von der Chicago Tribune beigetragen.