Mai 25, 2022

Citystuff Magazin

Finden Sie alle nationalen und internationalen Informationen zu Deutschland. Wählen Sie im City Stuff Magazin die Themen aus, über die Sie mehr erfahren möchten

Die Funktion der variablen Aktualisierungsrate der PS5 kommt bald und funktioniert mit jedem Spiel

Sony plant, „in den kommenden Monaten“ eine Funktion mit variabler Aktualisierungsrate (VRR) für die PlayStation 5 zu veröffentlichen. Die lang erwartete VRR-Funktion wird die Aktualisierungsrate eines Displays mit der grafischen Version der PS5 synchronisieren und visuelle Artefakte, Bildschirmrisse und Probleme bei der Steuerung der Bildgeschwindigkeit reduzieren. Sie können die neue VRR-Funktion auch mit Spielen verwenden, die nicht offiziell unterstützt werden. Als die Nachricht kommt Das gab Sony bekannt Neue Software-Updates für PS5 und PS4 sind verfügbar.

„Bei vielen PS5-Titeln fühlt sich das Gameplay flüssiger an, die Anzeigen sind verzögerungsfrei, die Grafiken sind flüssiger und die Eingabeverzögerung ist minimiert“, sagt er. PlayStation Team in einem Blogbeitrag. „Zuvor veröffentlichte PS5-Spiele könnten mit einem Spiel-Patch vollständig auf VRR aktualisiert werden, und zukünftige Spiele könnten beim Start VRR-Unterstützung enthalten.“

Neue PS5-VRR-Funktion.
Bild: Sony

Sony behauptet, dass PS5-Besitzer VRR für Spiele verwenden dürfen, die nicht offiziell unterstützt werden. „Diese Funktion kann die Videoqualität für einige Spiele verbessern“, erklärt Sony. „Wenn dies zu unerwarteten visuellen Effekten führt, können Sie diese Option jederzeit deaktivieren.“ Die zweite Option zur Verwendung von VRR für nicht unterstützte Spiele ist in den Bildschirm- und Videoeinstellungen auf der PS5 verfügbar und kann bei aktiviertem VRR geändert werden.

Dies ist eine großartige Möglichkeit, solche Spiele zu aktualisieren Elton RingNein Angefangen mit Leistungsproblemen In der PS5-Version des Spiels. Sony hat kein genaues Veröffentlichungsdatum für den VRR über die „kommenden Monate“ hinaus angegeben, aber das Unternehmen tut es Generell Beta getestet Die vorherige Computersoftware wird aktualisiert, sodass die Tests bald beginnen werden.

Sony veröffentlicht heute neue Software-Updates für PS5 und PS4, die die Möglichkeit beinhalten, offene oder geschlossene Partys auf PlayStation-Konsolen zu erstellen oder daran teilzunehmen. Die PS5 erhält auch einige UI-Verbesserungen an der Spielbasis und den Trophäenkarten sowie Mono-Audio für die Kopfhörer. PS5-Besitzer in den USA oder Großbritannien können das Neue ebenfalls testen Sprachbefehlsfunktion Es ermöglicht Ihnen, Spiele oder Anwendungen zu erkennen und zu öffnen und die Medienwiedergabe mit Ihrer Stimme zu steuern.

Siehe auch  Wahlbeamte sagen, dass das neue Wahlgesetz eine von fünf Briefwahlen in der Gegend von Houston abgelehnt hat.