Januar 30, 2023

Citystuff Magazin

Finden Sie alle nationalen und internationalen Informationen zu Deutschland. Wählen Sie im City Stuff Magazin die Themen aus, über die Sie mehr erfahren möchten

Die legendären Splits von Warner Bros. , funktioniert jetzt mit Sony

Die legendären Splits von Warner Bros.  , funktioniert jetzt mit Sony

Ein Raum voller Müll im legendären Hauptquartier

Ein Raum voller Müll im legendären Hauptquartier
Bild: Robin Beck/AFP (Getty Images)

Warner Bros. Die Entscheidung, die gesamte Filmliste von 2021 am selben Tag, an dem sie in die Kinos kamen, auf HBO Max zu veröffentlichen, war eines der besten Dinge, die in diesem Jahr passiert sind (die ersten COVID-Impfstoffe kommen knapp an zweiter Stelle), aber das trifft möglicherweise nur auf normale Menschen zu, die es wirklich tun sehen möchten, zum Beispiel Mortal Kombat Aber Sie waren nicht unbedingt bereit, das Risiko einzugehen, in eine von COVID betroffene Öffentlichkeit zu gehen, nur um beispielsweise zu sehen, Mortal Kombat. Eigentlich war das der Deal stark Frustrierend für viele Leute in Hollywood, die Beziehungen zu Warner Bros. So sehr, dass Christopher Nolan – einer der wenigen Filmemacher, der jemals einen echten Blankoscheck vom WB bekommen hat – bezahlt wurde.In den Armen des erwarteten Universal. Jetzt, nach viel Er drückt sofort seinen Frust über den Deal ausLegendary Entertainment ließ auch Warner Bros. Entertainment fallen. Um einen neuen Vertriebspartner zu bekommen.

entsprechend vielfältigLegendary arbeitet nun mit Sony Picture zusammen, um seine Filme zu veröffentlichen, und erklärt in einer Pressemitteilung, dass es und Sony ein „anhaltendes Engagement für den Kinoverleih als Treiber für andere ‚endgültige‘ Fenster und den langfristigen Kinofensterwert von Filmen teilen. „Sauer auf die HBO-Max-Sache, also verlassen wir Warner Bros. für Sony.“

Im Jahr 2021 sind legendäre Filme enthalten, die von Warner Bros. auf HBO Max eingestellt wurden (nachdem WB dem Studio eine volle 30-minütige Vorankündigung gegeben hat). Godzilla vs. Kong Und die Düne, das sind zwei Warner Bros. Beste Ergebnisse in diesem Jahr – sogar mit der Streaming-Version. vielfältig Er sagt, dieser neue Legendary/Sony-Deal habe keinen Einfluss auf die „Auswahl bestehender Projekte“ zwischen Legendary und Warner Bros. , inklusive Düne: Zweiter Teilaber es scheint eher unwahrscheinlich, dass wir viel bekommen werden Düne eine Fortsetzung darüber hinaus (ganz zu schweigen von der Zukunft der Kong/Godzilla Monsterverse, die jetzt etwas wackelig aussieht).

Und jetzt, da sowohl Nolan als auch Legendary Warner Bros. Es gab zwei scheinbar wichtige Beziehungen, die niedergebrannt wurden, um den Streaming-Dienst zu stärken, der von der derzeitigen Führung von Warner Bros. Television bereitgestellt wird. Entdeckung Daran kann man nicht scheißen. Es ist, als würde man sich die Nase abschneiden, um sein Gesicht zu ärgern, außer dass man sich auch die Ohren abschneidet und außerdem vorhat, schließlich das gesamte Gesicht als Steuervergünstigung loszuwerden.

Siehe auch  Farah Forky, die im Film „Wings“ eine Helikopterpilotin spielte, ist im Alter von 54 Jahren gestorben