September 29, 2022

Citystuff Magazin

Finden Sie alle nationalen und internationalen Informationen zu Deutschland. Wählen Sie im City Stuff Magazin die Themen aus, über die Sie mehr erfahren möchten

Die NASA-Mission Artemis I steht kurz davor, eine riesige SLS-Rakete in Richtung Mond zu explodieren

Die NASA-Mission Artemis I steht kurz davor, eine riesige SLS-Rakete in Richtung Mond zu explodieren

Nun, Weltraumliebhaber. Es ist fast Zeit. Die NASA steht kurz davor, ihre Rakete der nächsten Generation zum ersten Mal zu starten und vom Mond zu schicken. Es wird eine harte Zeit, aber ehrlich gesagt ist auch hier auf der Erde viel passiert – und wenn Sie wie ich sind, könnten Sie auf der Suche nach einer kurzen Auffrischung darüber sein, was genau passiert, wenn der nächste große das Ding explodiert.

Betrachten Sie Ihren SLS-Spickzettel, während sich die NASA auf ihren großen Start am 29. August vorbereitet.

Was ist SLS?

Es steht für Space Launch System.

Das klingt nach einem sehr langweiligen Namen.

dass es. Aber es ist auch sehr funktional, da es sich auf ein System bezieht, um Dinge in den Weltraum zu bringen.

Welche Art von Dingen kann SLS aufnehmen?

viele Dinge! Diese Version des SLS hat und kann vier große Raketenmotoren und zwei Festkörper-Booster tragen Ungefähr 27 Tonnen Sogar die Nähe des Mondes. Dies Mehr als ein Spaceshuttle Es kann in LEO getragen werden, aber weniger als Es kann eine Saturn-V-Rakete aus der Apollo-Ära tragen zum Mond. Zukünftige Versionen des SLS werden mehr ziehen können.

SLS und Orion handeln auf dem Launchpad
Foto: NASA/Kim Shefflet

Wow, wie willst du das machen?

Es wird wie ein 5,75-Millionen-Pfund-Feuerwerk aufleuchten. Diese Booster – die zwei weißen Zylinder auf beiden Seiten der Rakete – sind 17 Stockwerke hoch und mit einem festen Raketentreibstoff namens Polybutadien-Acrylnitril gefüllt. Sie brennen durch sechs Tonne dieses Kraftstoffs jede Sekunde, Laut NASA. Falls Sie sich fragen, was das für Jumbo-Jets ist, die NASA hat Sie abgedeckt. Jeder „erzeugt mehr Schub als 14 viermotorige Jumbo-Verkehrsflugzeuge“. Die beiden Booster werden 75 Prozent des Booms erzeugen, der die Rakete und ihre Nutzlast vom Boden abhebt.

Aber das ist nur ein Teil der Kraft der Rakete. Es gibt auch eine Länge von 212 Fuß Grundstufe Der große orangefarbene Teil der Rakete. Am Starttag wird es mit 537.000 Gallonen flüssigem Wasserstoff und 196.000 Gallonen flüssigem Sauerstoff gefüllt, die die vier Motoren darunter antreiben werden.

All dieser Treibstoff und diese Technik werden in eine Schiffsladung Energie übersetzt. Innerhalb von 8,5 Minuten nach dem Start werden die SLS-Kapsel und der Orion, der sie trägt, mit einer Geschwindigkeit von etwa 17.000 Meilen pro Stunde reisen.

Was ist die Orion-Kapsel?

ich weiß, anders Substantiv. Daher wird die SLS ein Raumschiff namens Orion tragen. (In den Bildern ist es eine Datei Der weiße Teil befindet sich oben auf der Rakete.) ist in keiner Weise mit verbunden ORION GAMING-TOOL.

Foto von Lauren Grosch/The Verge

Orion ist für Missionen außerhalb der Erdumlaufbahn konzipiert, mit möglichen Zielen zum Mond oder Mars. Ich habe ein Sehr glänzendes Aussehen Es wird ihm helfen, mit extremen Temperaturen im Weltraum fertig zu werden, ein Hitzeschild der nächsten Generation, um den Wiedereintritt in die Atmosphäre zu bewältigen, und Start abgebrochenes System Astronauten können in Sicherheit gebracht werden, wenn beim Start etwas schief geht. Im Weltraum kann es unterstützen vier Menschen 21 Tage im Einsatz.

Orion flog zuvor in den Weltraum ein Testflug 2014. Es hat seitdem viele Tests durchlaufen, um sich auf diese bevorstehende Reise vorzubereiten, die sich stark verzögert. viele mal. (Mehr zu diesen Verzögerungen später.) Damals im Jahr 2020 sah es so aus, als ob die Möglichkeit bestehen könnte, dass es erneut verzögert wird, wenn einige Ingenieure dies tun. Finden Sie ein Problem Mit der Leistungskomponente des Raumfahrzeugs. Der Versuch, es zu beheben, hätte Monate gedauert, und sie haben Backup-Systeme zur Verfügung, also Sie werden das Raumschiff so fliegen, wie es ist.

Wird es Menschen im Orion geben?

nein. Darin werden drei Schaufensterpuppen festgeschnallt sein, was in unterschiedlichem Maße erschreckend aussieht. einer, dessen Name ist Kommandant Monnequin CamposEr wird einen der Fluganzüge tragen, die Astronauten bei zukünftigen Missionen tragen werden. Es wird von Helga und Zohars Limbless begleitet, die Strahlungsdetektoren tragen werden, um zu sehen, wie viel Strahlung Astronauten während einer Reise zum Mond ausgesetzt sein könnten. Der Sohar wird eine Jacke tragen, die vor Strahlung schützt. Helga Nr. Viel Glück, Helga.

Zwei blaue Gliederpuppen, die in einer Orion-Kapsel an Bänke geschnallt sind

Helga und Zohar wurden an ihre Sitze im Orion gefesselt. Oben links sind die Füße von Commander Monnequin Campos zu sehen.
Foto: NASA/Frank Michaux

Einer der Hauptgründe dafür, dass keine Astronauten an Bord sind, ist, dass dieser gesamte Start ein riesiger Testflug ist. Es ist das erste Mal, dass die SLS ihren ersten Auftritt im Weltraum hat, und Menschen auf eine Rakete zu setzen, bevor sie wissen, ob sie tatsächlich funktionieren kann, fühlt sich wie eine ziemlich schlechte Option an. (NASA Ich habe ganz kurz darüber nachgedacht, genau das zu tunund dann gegen ihn entschieden.) Stattdessen werde ich mich ganz auf Artemis I konzentrieren, testen, wie gut Orion und SLS funktionieren, und sie an ihre Grenzen bringen, bevor die Leute an Bord kommen.

Was ist Artemis I?

Oh Junge, ein anderer Name! Artemis I ist die Mission für SLS und Orion. Sein Hauptziel ist es, sicherzustellen, dass Orion im Weltraum operieren und Astronauten nach Abschluss der Mission sicher zur Erde zurückbringen kann. Als Belohnung werde ich es tun Fliegen Sie weiter von der Erde weg als jedes Raumschiff, das für Menschen entwickelt wurde Es ist bereits zuvor geflogen und hat eine Entfernung von 280.000 Meilen von der Erde erreicht.

Während seiner 42-tägigen Mission wird es eine Gesamtstrecke von etwa 1,3 Millionen Meilen in Richtung Mond zurücklegen und dann für mehrere Tage in die Mondumlaufbahn eintreten, bevor es zur Erde zurückkehrt. Die Karten für diese Mission sehen zu groß und zu chaotisch aus. 8. Wenn der Start am 29. August wie geplant verläuft, sollte er am 10. Oktober erneut auf der Erde abheben.

Diagramm, das die Flugbahn der Mission Artemis I zeigt, die die Erde und den Mond umkreist.

Reiseroute der Reise von Artemis I.
Bild: NASA

Gibt es andere Artemis-Missionen?

Jawohl! Wenn mit Artemis I alles gut geht, wird die NASA weitermachen Artemis II, das der erste Flug der SLS/Orion-Gruppe mit einer Besatzung an Bord sein wird. Es ist auch die erste bemannte Mission, die seit der Apollo-Ära zum Mond zurückkehrt, aber die Astronauten an Bord werden nicht auf dem Mond landen – sie werden eine Weile umkreisen und dann zur Erde zurückkehren.

Das ultimative Ziel ist es, dass die NASA während der Mission Artemis III, an der noch gearbeitet wird, die erste Frau auf dem Mond landet. Im August die NASA Mehrere potenzielle Landeplätze angekündigt In der Nähe des Südpols des Mondes.

Ja, das klingelt. Wie lange ist das in Arbeit?

Das Artemis-Programm? Seit 2019, als der damalige Vizepräsident Mike Pence bekannt gab, dass die NASA zum Mond zurückkehrt und dort bis 2024 ankommen wird.

Lustige Tatsache! Es hat seinen Namen, weil Artemis in der Mythologie die Zwillingsschwester von Apollo ist und es viel Nostalgie für die Apollo-Missionen gibt, Wohl oder übel.

Werden sie es bis 2024 zum Mond zurückbringen?

Natürlich nicht. sie Shooting des Jahres 2025 An dieser Stelle ist das aber noch ziemlich ambitioniert.

Was ist mit dem SLS-Projekt? Ich habe das Gefühl, schon länger davon gehört zu haben.

Sie haben sicherlich. Seine Ursprünge reichen bis etwa 2010 zurück, als sich die Vereinigten Staaten vom Space Shuttle wegbewegten und sich anderen Raumtransportmitteln zuwandten. Teile davon begannen als Projekt namens Constellation, das wegen zu hoher Kosten eingestellt wurde. Es wurde dann 2010 als SLS wiederbelebt, mit dem Ziel, 2017 auf den Markt zu kommen. Dies Zurück zu 2018 Und es rutschte weiter, als das Projekt wurde Ich bin spät Und auf das Budget.

Für einen vollständigen Blick auf die Geschichte, Sehen Sie sich hier unsere Geschichte an.

Aber … sind sie jetzt bereit zu gehen?

Es sieht so aus als ob! obwohl Die Generalprobe wurde im Juni abgebrochen Aufgrund des Wasserstofflecks glauben die Ingenieure, dass sie alle Last-Minute-Missionen der Rakete repariert haben, und die NASA entschied, dass sie es tun würden geh schießen.

Was wird an Bord sein?

Neben Helga, Zohar und Commander Moonikin Campos wird es an Bord von Artemis I einige weitere wissenschaftliche Experimente geben. Während der Mission wird das Raumschiff 10 kleine Satelliten namens CubeSats einsetzen. Manche kartieren das Eis auf dem Mond, einer breitet ein riesiges Sonnensegel aus und steuert auf einen Asteroiden zu, Man wird versuchen, auf dem Mond zu landen. An Bord wird es auch ein wissenschaftliches Experiment geben Tragen Sie Hefe dorthin, wo Hefe noch nie zuvor gewesen ist Der Versuch, die Weltraumstrahlung zu untersuchen.

Ein Cartoon-Plüschschaf hält einen Huf in Richtung eines kleinen Modells einer Orion-Kapsel.

Shaun das Lamm steht mit einem Modell der mächtigen Kapsel
Foto: ESA/Aardman

Auch in der Kapsel befindet sich der Velours Shawn heißt Shawn. Auch Snoopy. Shaun und Snoopy werden handeln Schwerelosigkeitsindikatorenschwebt um die Kugel herum, sobald sie die Mikrogravitation erreicht.

Wann kommt der SLS auf den Markt?

29. August um 8:33 Uhr ET. Wir sehen uns dort!

Siehe auch  Die Gehirne von Astronauten werden während Weltraummissionen „neu verdrahtet“.