August 14, 2022

Citystuff Magazin

Finden Sie alle nationalen und internationalen Informationen zu Deutschland. Wählen Sie im City Stuff Magazin die Themen aus, über die Sie mehr erfahren möchten

Die NFL ist zurück! Die Vorsaison beginnt mit der Bombardierung unbemannter Jacksonville Jaguars durch die Las Vegas Raiders

Die NFL ist zurück!  Die Vorsaison beginnt mit der Bombardierung unbemannter Jacksonville Jaguars durch die Las Vegas Raiders
Jahr 2022 Jahreszeiten Die Vorsaison am Donnerstag begann mit dem Heben des typischen Hall of Fame-Vorhangs, der den Beginn einer weiteren Saison voller Dramatik, Spannung und dem höchsten vorstellbaren Niveau an Fähigkeiten signalisierte.

Und es war der perfekte Start in ein neues Zuhause für Josh McDaniels, den neuen Cheftrainer der Las Vegas Raiders, der im Januar nach einer langen Zeit voller Trophäen bei den New England Patriots dazukam.

Seine Eroberer besiegten die Jacksonville Jaguars mit 27:11 und verdarben damit das erste Spiel von Jaguar-Trainer Doug Pederson auf dem Kopf.

Es war ein Heimkehrsieg für die McDaniels, ein gebürtiger Jacksonville, der in die Tom Benson Hall of Fame zurückkehrte, wo er einst an der Canton McKinley High School spielte und seinem Vater Tom McDaniels fast zwei Jahrzehnte lang als Trainer zusah.

McDaniels: „Ich bin so dankbar, dass ich (die Gelegenheit) hatte“ Er sagte Unmittelbar danach. „Ich bin seit 22 Jahren zum ersten Mal in dieser Hall of Fame. Für die Gelegenheit, dies mit ihm hier und mit meiner Familie und so vielen Menschen zu tun, die mir auf dem Weg geholfen haben, war es meiner Meinung nach eine besondere Nacht für sie.

„Man weiß nie, ob man diese Chance jemals wieder bekommt. Ich habe es wirklich genossen. Es war eine gute Gelegenheit für uns alle, und ich denke, wir haben es alle genossen.“

In einem Spiel ohne die meisten Startspieler der beiden Teams – Raiders-Quarterback Derek Carr und Star-Level-Receiver Davante Adams – setzten sich hin, während die Jaguars eine Liste von 21 Spielern veröffentlichten, die nicht spielen würden, darunter der zweite Quarterback Trevor Lawrence – es war bis zu die wichtigen Spieler zu verstärken.

Siehe auch  Shepelevs Cup 2022: USA gegen Tschechien

Und wie viele Pre-Season-Spiele ohne die Starspieler war dies nicht der polierteste Fall.

Snoop Conner wird von Kendal Vickers, Andrew Billings und Tashawn Bower betreut.

1 wurde im diesjährigen Travon Walker Draft wegen einer groben Passstrafe gegen Raiders Reserve-Quarterback Garrett Stidham im ersten Match des Nahkampfs insgesamt genannt. Walker zeigte, warum er zuerst ausgewählt wurde, obwohl er später im Spiel einen Sack aufhob.

Es gab Möglichkeiten für die Spieler, sich zu stürzen, wie der aufstrebende Linebacker Zamir White zeigte, der 52 Yards sprintete und weitere 23 durch die Luft hinzufügte.

Und es war der schnelle Angriff der Raiders, der die Verteidigung der Jaguars wirklich zerriss und das Spiel mit insgesamt 159 Rushing Yards und drei schnellen Touchdowns beendete; Je einer von Stedham, Austin Walter und Amir Abdullah.

Der Angriffsspieler der Raiders, Daniel Carlson, war auch außerhalb des Feldes perfekt und fügte zwei Field Goals und drei Extrapunkte hinzu.

Jaguars Außenverteidiger Nathan Cottrell erzielte das einzige Tor seines Teams an diesem Abend, indem er einen Pass von Kyle Slaughter in der Endzone abholte.

Josh Thompson verlängert, um einen dritten nach unten zu drehen, als Sam Webb ihn in der ersten Halbzeit aus der Begrenzung zwang.

Nach dem Match lobte Pederson die Bemühungen seines Teams, das viele seiner Starts verloren hatte.

„Ich fand die Anstrengung im Allgemeinen wirklich gut“, sagte Pederson Er sagte. „Wir müssen nur aufräumen. Da waren viele kleine Fehler.“

Er fügte hinzu: „Wir haben dafür gesorgt, dass jeder dieses Spiel spielt.