Oktober 7, 2022

Citystuff Magazin

Finden Sie alle nationalen und internationalen Informationen zu Deutschland. Wählen Sie im City Stuff Magazin die Themen aus, über die Sie mehr erfahren möchten

Die NFL sendet eine Warnmeldung an Bruce Aryan, den Piraten

Die NFL sendet eine Warnmeldung an Bruce Aryan, den Piraten

Getty Images

Entscheidung, dem Empfänger eine Sperre für ein Spiel aufzuerlegen Mike Evans Es war nur ein Teil der Reaktion der Liga auf die sonntägliche Aufregung zwischen den Bucs und den Saints. Die NFL schickte auch einen Brief an das Team und den ehemaligen Cheftrainer Bruce Arians.

Laut einer mit der Situation vertrauten Liga-Quelle hat die NFL nach dem Vorfall am Sonntag ein Warnschreiben an Aryan und die Buccaneers geschickt.

Arian war im Allgemeinen auf der Bank, aber er trug während des Handgemenges eindeutig das weiße Band, das Offiziellen, Spielern und Trainern zugewiesen wurde. Er war auch eindeutig an der verbalen Seite des Cracks beteiligt.

Warndetails sind zu diesem Zeitpunkt noch nicht bekannt. Die Buccaneers sollen während des Spiels mit möglichen Strafen rechnen, und Arians droht eine mögliche Disziplin in Form einer Geldstrafe oder möglicherweise eines Banns vom Bankbereich. Unabhängig davon werden Sie wahrscheinlich nicht dorthin gelangen.

„Er wird sich fügen“, sagte die Quelle.

Die Liga erkennt das potenzielle Problem an, dass ein ehemaliger Cheftrainer als inoffizieller Agitator fungiert und/oder so tut, als wäre er immer noch Trainer, obwohl er keiner ist. Gut, dass die Liga schnell und entschieden zuschlägt.



Siehe auch  Tottenham-Manager Greg Popovich erzielte einen 1.336-Sieg, um den Rekord von Don Nelson in der NBA zu brechen