Juni 26, 2022

Citystuff Magazin

Finden Sie alle nationalen und internationalen Informationen zu Deutschland. Wählen Sie im City Stuff Magazin die Themen aus, über die Sie mehr erfahren möchten

Die US-amerikanische Herren-Hockeymannschaft ist Gegenstand einer Lärmbelästigung im Athletes Village

Die US-amerikanische Herren-Hockeymannschaft ist Gegenstand einer Lärmbelästigung im Athletes Village

das neueSie können jetzt Fox News-Artikel anhören!

Die US-amerikanische Herren-Hockeymannschaft wurde wegen Lärmbelästigung bei den Athleten beklagt. olympisch Am Samstag sagten Dorfbeamte den Winterspielen in Peking.

Ein olympischer Beamter sagte gegenüber The Associated Press, dass keine Sachschäden gemeldet wurden und niemand vertrieben wurde, aber der Vorfall löste ein Gespräch zwischen dem US Olympic and Paralympic Committee (USOPC) und USA Hockey aus.

Live-Updates: Olympischen Spiele in Peking

US-Spieler trösten Torhüter Strauss-Mann, nachdem sie am 16. Februar 2022 bei den Olympischen Winterspielen 2022 in Peking im Viertelfinalspiel der Männer im Eishockey gegen die Slowakei mit 3: 2 in einem Elfmeterschießen verloren hatten.
(AP Foto/Matt Slocum)

„Wir halten Team USA-Spieler an die höchsten Standards des persönlichen Verhaltens“, sagte die USOPC in einer Erklärung. „Wir haben mit der US Hockey League gesprochen, diese Erwartungen bestätigt und können bestätigen, dass die Athleten bis zu ihrer geplanten Abflugzeit im Dorf bleiben werden.“

Die US-Herren-Hockeymannschaft nahm aufgrund des plötzlichen Anstiegs der Coronavirus-Fälle vor den Olympischen Spielen nicht an der National Football League Hockey League 2022 teil. Das Team bestand aus 15 College-Spielern und einigen Profis, die hauptsächlich in den kleineren Ligen Europas und Nordamerikas spielen.

Niklas Eden fuhr von Schweden nach Curling Gold, Britain II

Die slowakischen Spieler feiern nach dem 3:2-Sieg gegen die Vereinigten Staaten im Elfmeterschießen im Eishockey-Viertelfinalspiel der Männer bei den Olympischen Winterspielen 2022 am 16. Februar 2022 in Peking.

Die slowakischen Spieler feiern nach dem 3:2-Sieg gegen die Vereinigten Staaten im Elfmeterschießen im Eishockey-Viertelfinalspiel der Männer bei den Olympischen Winterspielen 2022 am 16. Februar 2022 in Peking.
(AP Foto/Matt Slocum)

Die US-Amerikanerin war in der Vorrunde noch ungeschlagen und schien im Achtelfinale etwas Schwung zu haben. Aber die Mannschaft wurde von der Slowakei im Elfmeterschießen eliminiert, obwohl sie die erste Gesetzte war.

Siehe auch  Aaron Rodgers und Shailene Woodley besprechen die Dinge, indem sie sich der Versöhnung „öffnen“.

Der Lärmvorfall scheint weit entfernt von dem zu sein, was bei den Nagano-Spielen 1998 passiert ist.

Der US-Spieler Aaron Ness (42) verlässt das Eis, während die slowakischen Spieler nach ihrem Viertelfinal-Hockeyspiel der Männer bei den Olympischen Winterspielen 2022 am 16. Februar 2022 in Peking hinter ihm feiern.  Die Slowakei gewann 3:2 im Elfmeterschießen.

Der US-Spieler Aaron Ness (42) verlässt das Eis, während die slowakischen Spieler nach ihrem Viertelfinal-Hockeyspiel der Männer bei den Olympischen Winterspielen 2022 am 16. Februar 2022 in Peking hinter ihm feiern. Die Slowakei gewann 3:2 im Elfmeterschießen.
(AP Foto/Matt Slocum)

KLICKEN SIE HIER FÜR DIE FOX NEWS-ANWENDUNG

Nachdem sie vom Wettbewerb um Medaillen ausgeschlossen worden waren, beschädigten männliche Eishockeyspieler fast ein Dutzend Stühle und setzten Feuerlöscher ein. Los Angeles Zeiten erwähnt. NHL-Spieler waren damals im Team und spielten den Vorfall herunter. Die Schadensschätzungen lagen zwischen 1.000 und 3.000 US-Dollar.

Die Associated Press hat zu diesem Bericht beigetragen.