Oktober 5, 2022

Citystuff Magazin

Finden Sie alle nationalen und internationalen Informationen zu Deutschland. Wählen Sie im City Stuff Magazin die Themen aus, über die Sie mehr erfahren möchten

DirecTV hat auf Wunsch der NFL die Farbe von Dak Prescotts Trikot von Blau auf Lila geändert

Dallas Cowboys v Washington Football Team

Getty Images

Sie haben wahrscheinlich einmal, zweimal oder öfter einen Werbespot von DirecTV gesehen, in dem der Quarterback der Cowboys zu sehen ist Ente Prescott und verschiedene Mitglieder Echte Hausfrauen bietet an. Der Werbespot enthält keine Teamnamen oder Logos, was bedeutet, dass DirecTV einen Scheck für Prescott ausgestellt hat, aber nicht für seinen Arbeitgeber, die Dallas Cowboys.

In letzter Zeit haben Sie möglicherweise eine geringfügige Änderung in der Werbung bemerkt. Während ich mir die Spiele gestern Abend sowohl auf ESPN als auch auf Amazon ansah (der Werbespot lief sowohl während der West Virginia-Virginia Tech als auch der Steelers-Browns), wies mein Sohn darauf hin, dass Ducks Trikot jetzt lila ist. er sie Früher war es blau.

„Ihr Sohn hat ein gutes Auge“, sagte ein Sprecher des Vereins gegenüber PFT. „Wir haben DirecTV gebeten, es zu ändern, und sie haben es getan, und wir haben das sehr geschätzt.“

Das blaue Hemd in der ursprünglichen Anzeige war dem blauen Cowboy-Heimhemd sehr ähnlich, das Cowboys selten zu Hause tragen. Allerdings hörte das Kompliment im Farbwechsel bei den Shirts auf. Andere Blues sind immer noch in den Uniformen des gesamten Duck-Teams, wie z. B. Socken.

DirecTV ist im letzten Jahr eines Sonntagskartenpakets mit der NFL. DirecTV soll jährlich 1,5 Milliarden Dollar für die Rechte dafür zahlen. Offensichtlich reichte das nicht aus, um die NFL dazu zu bringen, DirecTV einen Pass zu geben, wenn es um die mögliche Ähnlichkeit von Ducks fiktivem Outfit mit seinem echten ging.



Siehe auch  Amazon Prime Day 2022: Die besten Angebote gibt es noch für Kopfhörer und mehr