September 27, 2022

Citystuff Magazin

Finden Sie alle nationalen und internationalen Informationen zu Deutschland. Wählen Sie im City Stuff Magazin die Themen aus, über die Sie mehr erfahren möchten

Direkte Ankündigungen: Russland besetzt die Ukraine

US-Vizepräsidentin Kamala Harris steht kurz vor dem Start Seine Reise nach Polen und Rumänien Russlands Aggression gegen die Ukraine tritt morgen in eine gefährliche neue Phase ein, da die Biden-Regierung weiterhin Unterstützung für die Ukraine und die östlichen NATO-Verbündeten der Vereinigten Staaten zeigt.

Die Reise von Harris wird von Mittwoch bis zum 11. März stattfinden und laut der Ankündigung des Weißen Hauses am Freitag Zwischenstopps in Warschau und Bukarest beinhalten.

Er wird sich mit den Führern der beiden Länder treffen, um ihre Reaktion auf die russische Invasion zu koordinieren. Er wird auch erörtern, wie die Vereinigten Staaten die Nachbarn der Ukraine bei der Vorbereitung auf die Aufnahme ukrainischer Flüchtlinge, die den Konflikt verlassen, weiter unterstützen können.

Das Weiße Haus sagt, die Staats- und Regierungschefs werden „ihre fortgesetzte Unterstützung für das ukrainische Volk durch Sicherheit, wirtschaftliche und humanitäre Hilfe und die Auswirkungen auf diejenigen, die an Russlands Invasion in Russland beteiligt sind, und die schwerwiegenden wirtschaftlichen Folgen“ erörtern.

Die Reise wird zum Pentagon Am Dienstag Wurde gefeuert Polens Vorschlag Überführung seiner MiG-29-Kampfflugzeuge in die Vereinigten Staaten zur Lieferung in die Ukraine.

Pentagon-Sprecher John Kirby sagte in einer Erklärung, das Pentagon halte Polens Vorschlag nicht für „verantwortlich“. Der Luftwaffenstützpunkt in Deutschland könnte im Kampf gegen Russland an die Ukraine übergeben werden.

Kirby sagte, die Entscheidung, Flugzeuge in polnischem Besitz in die Ukraine zu transferieren, sei „letztendlich eine Entscheidung der polnischen Regierung“ und fügte hinzu, dass der Plan die Probleme hervorhebe, die durch Russlands drohende Äußerungen über die Lieferung von Waffen an Ukrainer zum Einsatz gegen Russland aufgeworfen würden. Kräfte.

Siehe auch  Highlights: Sehen Sie sich die Action eines aufregenden Rennens in Montreal an, Verstappen erobert die Wissenschaft und gewinnt

Kirby sagte, die von Polen entwickelte Idee sei zu gefährlich, da die USA und die NATO versuchen, eine offene Konfrontation zwischen dem Bündnis und Russland zu vermeiden.

Mehr Hintergrund: Das Verteidigungsministerium veröffentlichte den Bericht am Dienstagabend, nachdem der polnische Vorschlag die Biden-Regierung vollständig zugeschlagen hatte, sagten mehrere Quellen gegenüber CNN.

Der ukrainische Präsident Volodymyr Zhelensky hat mitten in der russischen Invasion mehr Flugzeuge gefordert, eine Möglichkeit, die mit den Vereinigten Staaten nicht besprochen wurde, bevor sie veröffentlicht wurde, und polnische Beamte brachten sie Außenminister Anthony Blinken nicht, als er kürzlich in Polen war .

US-Beamte haben persönlich abgewogen, Schiffe in die Ukraine zu schicken, haben dabei jedoch wiederholt schwierige logistische Herausforderungen genannt.

Polens überraschende Ankündigung erschwert den hochrangigen Besuch von Vizepräsidentin Kamala Harris, die am späten Mittwoch in Warschau landen soll.

Während seines Aufenthalts in Polen wird Harris voraussichtlich die Frage der Kampfflugzeuge erörtern, sagten Beamte. Das Weiße Haus hat zuvor erklärt, es erörtere mit der polnischen Regierung einen Plan, Kampfflugzeuge aus der Sowjetzeit nach Polen in die Ukraine zu liefern, und einen Plan für die Vereinigten Staaten, F-16-Flugzeuge aufzufüllen.

Harris soll noch am Mittwochmorgen nach Polen aufbrechen, aber es gibt jetzt ernsthafte Diskussionen innerhalb des Managements darüber, wie man mit Polen zusammenarbeiten kann, um eine Art Abkommen zu erreichen, das es Jets ermöglichen würde, die Ukraine zu erreichen.

Jeremy Herb, Kylie Atwood, Jennifer Hansler und Oren Liebermann von CNN berichteten über diesen Beitrag.