August 7, 2022

Citystuff Magazin

Finden Sie alle nationalen und internationalen Informationen zu Deutschland. Wählen Sie im City Stuff Magazin die Themen aus, über die Sie mehr erfahren möchten

Disney, Apple und Amazon bieten für Sunday Ticket

NFL: JAN 29 Super Bowl LIII Experience

Getty Images

Während DirecTV sich darauf vorbereitet, den exklusiven NFL Sunday Ticket Run zu beenden, der vor fast 30 Jahren begann, haben drei Unternehmen ein Theaterstück inszeniert, um das Paket im Jahr 2023 zu erwerben.

Alex Sherman von CNBC.com berichtet, dass Disney, Apple und Amazon Gebote abgegeben Für Off-Market-Paket. An diesem Punkt spielen die drei Riesen Wartespiel.

Die Liga sucht nach einem Partner, der mindestens 2 Milliarden US-Dollar für ein Sonntagsticket zahlt, möglicherweise für eine Beteiligung an NFL Media, der ligainternen Fernseh- und Internetgruppe. Auch mobile Rechte könnten dem Bericht zufolge Teil des Pakets sein.

Wie Sherman erklärte, verzögerte die Tatsache, dass die Liga NFL Media zum Mix hinzufügte, den Prozess. Die drei Unternehmen, die Angebote eingereicht haben, wollen, dass die Dinge lieber früher als später gelöst werden.

PFT wies zuvor darauf hin, dass der Höchstbietende für das Sonntagskartenpaket die Rechte an dem Satelliten dann an DirecTV zurückverkaufen kann. Der Sherman-Bericht wiederholt diese Idee. Die Herausforderung wird darin bestehen, das richtige Gleichgewicht zwischen Kunden zu finden, von denen erwartet werden sollte, dass sie das reine Streaming-Sonntagsticket kaufen, und denjenigen, die am besten per Satellit bedient werden. Restaurants und Bars bleiben ein wichtiges Thema in diesem speziellen Aspekt des breiteren Gesprächs über das Sonntagsticket.



Siehe auch  Der Zusammenbruch des Börsengangs von Immobilien-„Tech“- und SPAC-Aktien: House Flippers Opendoor und Redfin Come Unglued, nach Zillow