November 30, 2021

Citystuff Magazin

Finden Sie alle nationalen und internationalen Informationen zu Deutschland. Wählen Sie im City Stuff Magazin die Themen aus, über die Sie mehr erfahren möchten

Donald Trump hackt Tomahawk mit Braves-Fans bei der World Series

Einige Monate, nachdem er im Rahmen des politisch motivierten Schrittes der MLB, das All-Star-Spiel aus Atlanta abzuziehen, zu einem Baseball-Boykott aufgerufen hatte, schlug der ehemalige Präsident Donald Trump am Samstagabend bei der World Series Tomahawk mit Braves-Fans zu.

Trump und Frau Melania haben das vierte Spiel zwischen Atlanta und Houston von einem privaten Set aus verfolgt.

Von politischen Verbündeten wurde erwartet, dass sie der Republikanischen Partei beitreten, darunter der ehemalige Gewinner der Georgia University Heisman Trophy, Herschel Walker, der Trump ermutigte, in den Bundesstaat zurückzukehren und in der GOP-Reihenfolge für den US-Senat zu kandidieren.

Der Minderheitenführer im Senat, Mitch McConnell, unterstützte Walker am Mittwoch bei dem Versuch, den demokratischen Senator Rafael Warnock zu verdrängen.

Trump veröffentlichte am Samstag in einer Massen-E-Mail an seine Unterstützer eine Erklärung zu den Ursprüngen seiner geplanten Weltserie:

„Ich freue mich auf die Teilnahme an der World Series heute Abend in Atlanta. Vielen Dank für die Einladung an Baseball-Kommissar Rob Manfred und Randy Levine von den New York Yankees. Melania und ich freuen uns auf einen wunderschönen Abend mit den beiden besten Teams!

Donald und Melania Trump machen Tomahawk-Sap mit Braves-Fans während des vierten Spiels der World Series.
AP
Donald Trump schüttelt dem Senatskandidaten von Georgia, Herschel Walker, die Hand.
Donald Trump schüttelt dem Senatskandidaten von Georgia, Herschel Walker, die Hand.
Getty Images

MLB lehnte die Einladung ab und sagte in einer Erklärung: „Er wurde gebeten, am Spiel teilzunehmen.“

Anfang der Woche sagte Terry McGuire, CEO von Atlanta Braves, Trump Habe die Gruppe wegen Tickets angesprochen.

„Er hat MLB angerufen und wollte zum Spiel kommen“, sagte McGuirk. „Wir waren sehr überrascht. Natürlich haben wir ja gesagt.

Trump ermutigte zum Boykott von MLP-Spielen, nachdem er die Manfred Midsummer Classic von Atlanta nach Denver verlegt hatte.

Siehe auch  Der Dollar glänzte angesichts der Befürchtungen, dass asiatische Aktien einbrechen und die Inflation explodieren würde

Nach dem Wechsel a Opposition gegen Georgiens neues Wahlgesetz, Kritiker sagen, dass sie Minderheitenwählern unangemessene Beschränkungen auferlegt.

Donald Trump gibt Fans vor dem 4. Spiel der World Series zu.
Donald Trump gibt Fans vor dem 4. Spiel der World Series zu.
Getty Images
Donald und Melania Trump stehen für die Nationalhymne.
Donald und Melania Trump stehen für die Nationalhymne.
Getty Images

Das Gesetz wurde verabschiedet, nachdem Trump 2020 den ehemaligen Roten Staat verloren und fälschlicherweise des Wahlbetrugs beschuldigt wurde.

Präsident Joe Biden unterstützte den Umzug des Spiels, obwohl sich einige Braves-Fans und Unternehmen in der Nähe des Troist Parks beschwerten, dass sie zu Unrecht bestraft wurden.