Mai 25, 2022

Citystuff Magazin

Finden Sie alle nationalen und internationalen Informationen zu Deutschland. Wählen Sie im City Stuff Magazin die Themen aus, über die Sie mehr erfahren möchten

Dow-Jones-Futures: Der Markt erholt sich selbst bei hohen Renditen im Moment; Tesla Rival Xpeng vom Fass

Dow-Jones-Futures: Der Markt erholt sich selbst bei hohen Renditen im Moment;  Tesla Rival Xpeng vom Fass

Dow-Futures werden am Sonntagabend eröffnet, zusammen mit S&P 500-Futures und Nasdaq-Futures. Die Marktrally setzte die Gewinne der letzten Woche fort, wobei eine Reihe von Blue-Chip-Aktien Kaufsignale aussendeten. –




x



Die Rallye an den Aktienmärkten zeigte angesichts höherer Rohölpreise und höherer Treasury-Renditen Widerstandsfähigkeit. Das ist es soweit. Aber seien Sie nicht selbstzufrieden. Für den Aktienmarkt ist es schwierig, die auf unbestimmte Zeit steigenden Treasury-Renditen zu ignorieren, insbesondere Wachstumstitel.

Ein bescheidener Pullback kann für wichtige Indizes und Blue-Chips gesund sein. ein Apfel (AAPL) und insbesondere Tesla-Aktien könnten von der Bequemlichkeit profitieren. Der Griff wird auch konstruktiv zu sein nvidia (NVDA), der in den letzten zwei Wochen an die Spitze gestiegen ist. Marriott International (Marsch) mit einem Griff, könnte aber eine längere Basis verwenden.

Regeneron Pharma (Regen) hat beim Handel in einer Kaufzone einen hohen Griff gebildet, der eine zweite Chance oder zusätzliche Kaufgelegenheit bietet. GB Hunt Transportdienste (JBHT) nach unten gezogen a KaufpunktAber irgendwann fand sie Unterstützung.

Xpeng-Einnahmen

zur selben Zeit, Exping (XPEV) gibt am frühen Montag die Ergebnisse des vierten Quartals bekannt. China EV Konkurrent Neu (NIE), das am späten Donnerstag gemischte Ergebnisse meldete, wird ebenfalls am Montag mit der Auslieferung seiner Luxus-EV-Limousine, des ET7, beginnen. Dies ist Teil einer arbeitsreichen Woche für Elektroautohersteller in China, wobei Lieferungen auch im März möglich sind.

XPEV-Aktien und Nio-Aktien wurden am Freitag stark ausverkauft. Dies war teilweise auf die Ergebnisse und Prognosen von Nio zurückzuführen, spiegelte aber auch erneute Abschreibungssorgen für in den USA notierte chinesische Aktien im Allgemeinen wider.

Tesla (TSLA) Globale Lieferungen und Produktionszahlen für das erste Quartal können ebenfalls Ende nächster Woche veröffentlicht werden.

Aktien von Tesla, JB Hunt und Nvidia funktionieren IBD-Bestenliste. Aktien von Tesla, Regeneron, Nvidia und JBHT sind unter erhältlich Defekt 50.

Das in diesem Artikel enthaltene Video deckte eine weitere wichtige Woche auf dem Markt ab und analysierte die MAR-Aktie, die REGN-Aktie und die IBD-Aktie des Tages Carlisle (CSL).

Dow Jones Terminkontrakte heute

Dow Jones Futures öffnen am Sonntag um 18:00 Uhr ET, zusammen mit S&P 500- und Nasdaq 100-Futures-Kontrakten.

Denken Sie daran, über Nacht einzuarbeiten Dow-Jones-Futures-Kontrakte und anderswo, was sich nicht unbedingt in der nächsten regulären Sitzung in der tatsächlichen Auflage niederschlägt Aktienmarkt Sitzung.


Schließen Sie sich IBD-Experten an, wenn sie auf IBD Live umsetzbare Aktien analysieren


Aktienmarkt steigen

Die Börsenrallye zeigte letzte Woche bescheidene bis starke Gewinne und baute auf dem massiven Anstieg der letzten Woche auf.

Der Dow Jones Industrial Average legte letzte Woche um 0,4 % zu Börsenhandel. Der S&P 500 stieg um 1,8 %. Der Nasdaq Composite Index stieg um 2 %. Der Small Cap Russell 2000 sank um 0,5 %.

Die Rendite 10-jähriger Staatsanleihen stieg letzte Woche um 34 Basispunkte auf 2,49 %, den höchsten Stand seit Mai 2019. Dies ist ein Anstieg gegenüber dem Tief vom 1. März von 1,68 %. So schnell wie die 10-jährige Treasury-Rendite stieg, stieg die zweijährige Treasury-Rendite noch schneller und verringerte den Abstand auf nur 20 Basispunkte. Die flache, an einigen Stellen umgekehrte Renditekurve für US-Staatsanleihen spiegelt Erwartungen wider, dass die US-Notenbank die Zinsen aggressiv anheben und das Wirtschaftswachstum verlangsamen wird.

Siehe auch  Beamte warnen vor Stromausfällen in diesem Sommer aufgrund von Hitze und Unwetter

Die US-Rohöl-Futures stiegen letzte Woche um fast 12 % auf 113,90 $ pro Barrel.

ETFs

zwischen den Die besten ETFsDer Innovator IBD 50 ETF (fünfzig) stieg letzte Woche um 1,9 %, während der Innovator IBD Breakout Opportunities ETF (fit) um 3,5 % gestiegen. iShares Expanded Technology and Software Fund (ETF)IGV) ging um 0,6 % zurück. VanEck Vectors Semiconductor Corporation (SMH) legte um 2,3 % zu. Nvidia-Aktien sind der Hauptbesitz von SMH.

Aktien spiegeln eher spekulative Geschichten wider, der ARK Innovation ETF (mach’s gut) ist letzte Woche um 1,9 % gefallen und der ARK Genomics ETF (ARKG) 2,8 %. Die Tesla-Aktie ist weiterhin die Nummer eins unter den ETFs von Ark Invest. Ark besitzt auch einige XPEV-Aktien.

SPDR S&P Metalle & Bergbau ETF (XME) stieg letzte Woche um 8,1 %. Globaler Infrastrukturentwicklungsfonds X USA (Wiege) legte um 1,7 % zu. US Global Gates Foundation (ETF)Flugzeuge) stieg um 1,1 %, was angesichts der höheren Energiepreise keine schlechte Sache ist. SPDR S&P Homebuilders ETF (XHB) um 8,8 % aufgrund höherer Preise und schwacher Gehäuseberichte. SPDR-Spezifischer Energiefonds (SPDR ETF)XL(Sprung um 6,6 % und der Financial Select SPDR ETF)XLF) machten 1,3 %. SPDR-Fonds zur Auswahl des Gesundheitssektors (XLV) ging um 0,5 % zurück.


Die Top 5 der chinesischen Aktien, die Sie jetzt im Auge behalten sollten


Apple-Aktie

Die Apple-Aktie stieg in der vergangenen Woche um 6,55 % auf 174,72, womit sie die 50-Tage-Linie zurückverfolgte und einen frühen Einstieg in die abwärts geneigte Trendlinie machte. Die Aktien schließen bei 176,75 doppelte Bodenbasis Punktekauf. Aber die AAPL-Aktie stieg neun aufeinanderfolgende Sitzungen. Im Idealfall pausieren Aktien zumindest für ein paar Tage oder bis sie einen Indikator bilden, um das Risiko eines Rückzugs nach einem Ausbruch zu verringern.

Die Relative Kraftlinie Er kehrte auf Rekordniveau zurück und spiegelte die starke Performance der Apple-Aktie gegenüber dem Index S&P 500 wider.Die RS-Linie ist die blaue Linie in den verfügbaren Charts.

Tesla-Aktie

Die Tesla-Aktie stieg in der letzten Woche um 11,6 % auf 1010,64, nachdem sie in der Vorwoche um 13,8 % gestiegen war. Der offizielle Kaufpunkt ist laut 1.208,10 MarketSmith-Analysemit einer flachen Trendlinie, die einen etwas niedrigeren Einstieg um 1150 bietet.

Die Aktien verloren am Freitag einen Bruchteil, nachdem sie acht Sitzungen in Folge gestiegen waren. Im Idealfall macht der TSLA-Schaft eine Verschnaufpause und bildet einen anständigen Griff für die Tiefe Tassenboden Lassen Sie die gleitenden Durchschnitte aufholen. Die 50-Tage-Linie befindet sich immer noch in einem Abwärtstrend.

Siehe auch  Die Wall Street fällt, wenn die Ölpreise steigen, die Nasdaq bestätigt den Bärenmarkt

Die Tesla-Aktie hat sich viel besser gehalten als die meisten anderen Aktien mit einem dreistelligen KGV. Dies bleibt jedoch ein Grund zur Besorgnis, da die Renditen auf Staatsanleihen steigen.

Tesla wird voraussichtlich ein weiteres Quartal mit Rekordauslieferungen für das erste Quartal verbuchen, möglicherweise bereits am Freitag, den 1. April.


Tesla vs. BYD: Welcher aufstrebende EV-Gigant ist am besten zu kaufen?


Nvidia-Aktie

Die Nvidia-Aktie legte in der letzten Woche um 4,7 % auf 276,92 zu und belebte damit Halbleiter nach einer Rally von fast 20 % in der Vorwoche. Am Donnerstag überwanden die Aktien kurzfristige Widerstandsniveaus und boten einen soliden Einstieg. Genau in der Mitte der rechten Seite oben einer tiefen Konsolidierung mit einem potenziellen Kaufpunkt von 346,57 könnte die NVDA-Aktie einen Griff gebrauchen. Der Nvidia-Schaft muss möglicherweise leicht angehoben werden, um einen richtigen Griff zu bilden, wobei der Mittelpunkt über dem Mittelpunkt der Basis liegt.

Marriott-Aktie

Die Marriott-Aktie stieg letzte Woche um 0,2 % auf 171,52. Aktien floppten am Freitag mit 173,54 frühen Einträgen. Nach dem Ausbruch mit mehreren anderen Reiseaktien Anfang Februar wurden die MAR-Aktien im Russisch-Ukrainischen Krieg stark abverkauft. Rückprall in V-Form-Konsolidierung Der Kaufpunkt 173,54 befindet sich knapp über der Spitze des „Griffs“, was nicht bequem ist, da die Fixierung eine weitere Woche benötigt, um eine ordnungsgemäße Basis zu bilden. Auch der Eintrag liegt in der Nähe des vorherigen Kaufpunkts, der nicht mehr gültig, aber immer noch bemerkenswert ist.

Regeneron Stock

Nach starken Kursgewinnen in den letzten zwei Wochen fiel die REGN-Aktie letzte Woche um 0,8 % auf 680,03 und baute damit einen höheren Griff in der Kaufzone auf flache Basis. Die Regeneron-Aktie liegt immer noch über 673,96 Kaufpunkten, was nach dem letzten Stopp jetzt viel sicherer aussieht. Die REGN-Aktie hat bereits frühe Einträge in der Nähe von 636 und 645 liquidiert.

JBHT-Aktie

Die Aktie von JB Hunt ist um 2,7 % auf 209,19 gefallen und driftete nach dem starken Ausbruch am 6. März für mehrere Sitzungen nach unten. Der Rückgang war relativ sanft, was angesichts der hohen Energiepreise der letzten Tage nicht verwunderte. Aber die JBHT-Aktie fiel Ende letzter Woche unter 208,97 Kaufpunkte der flachen Basis, erholte sich aber am Freitag von der 21-Tage-Linie und kehrte in die Kaufzone zurück. Anleger können hier das Speditionsunternehmen kaufen oder darauf warten, dass die JBHT-Aktie den kurzen Abwärtstrend durchbricht, indem sie das Hoch vom Donnerstag bei 213,29 erreicht.

Marktanstiegsanalyse

Die Aktienmarktrallye hatte eine gute Woche, wobei der Nasdaq stark zulegte und der S&P 500 seine 200-Tage-Serie wiedererlangte. Der Dow Jones nähert sich der 200-Tage-Linie. Russell 2000 fiel leicht.

Siehe auch  Der CEO von Coinbase war nicht „optimistischer als je zuvor“, selbst nachdem er im ersten Quartal 430 Millionen Dollar verloren hatte

Beeindruckend ist, dass insbesondere der Nasdaq in den vergangenen zwei Wochen trotz des Anstiegs der Treasury-Renditen in dieser Zeit stark zulegen konnte. Es ist schwer zu glauben, dass Wachstumsaktien weiter steigen können, wenn die Anleiherenditen weiterhin so schnell steigen. Aber es hätte schon vor einer Woche gesagt werden können.

Wichtige Indikatoren ignorieren Zinserhöhungen jedoch manchmal für einige Zeit, um dies nicht zu tun.

Ein Großteil der Stärke des Nasdaq-Index in der vergangenen Woche spiegelte sich stark in starken Zuwächsen bei großen Unternehmen wie Apple, Tesla, Nvidia und Google Parent wider das Alphabet (Google). Der Rückgang von ARKK in der vergangenen Woche ist zwar relativ bescheiden, deutet jedoch darauf hin, dass höhere Treasury-Renditen beginnen könnten, hochwertige Wachstumsaktien zu belasten.

Eine Sorge ist, dass, wenn diese Megaunternehmen an Fahrt verlieren, Wachstumswerte stark ausverkauft werden, insbesondere Aktien vom Typ ARKK.

Ein moderater Marktrückgang sollte Tesla, Nvidia, Apple und anderen Aktien jedoch helfen, mit der Form umzugehen und es ihren gleitenden Durchschnitten ermöglichen, aufzuholen. Es wird auch das Risiko eines stärkeren Abrutschens des Marktes verringern.

Auf der anderen Seite könnte die JBHT-Aktie etwas Marktmacht nutzen oder vielleicht sogar die Energiepreise senken.

Energie- und Rohstoffaktien sind weiterhin stark. Es gibt einige davon in oder in der Nähe der Einkaufsbereiche, wie z Erdöl-Marathon (MPC), soziale Kommunikation (CIVI), Muscheln (Schill) Und das ein Pferd (ein Pferd), aber viele andere Sektoren sind in den letzten Monaten entweder ausgeweitet oder ins Hintertreffen geraten.


Markteinführungszeit mit der ETF-Marktstrategie von IBD


Was machst du jetzt

Anleger sollten ihr Engagement in der vergangenen Woche erhöhen und neue Kaufgelegenheiten nutzen. Aber die Anleger können abwarten, ob sich der Markt zurückzieht und eine neue Reihe von Setups schafft.

Arbeiten Sie an diesen Beobachtungslisten und konzentrieren Sie sich auf Aktien, die andere Kaufpunkte und -punkte besuchen könnten.

Wenn der Markt steigt und dann höher geht, werden Sie in der Lage sein, auf frühe Ausbrüche und Einstiege zu springen. Wenn die wichtigsten Indizes weiter fallen und die 50-Tage-Linien durchbrechen, wird Ihr Engagement nicht sehr hoch sein.

Lesen Das große Bild Jeden Tag, um mit dem Trend des Marktes, der Aktien und führenden Sektoren Schritt zu halten.

Bitte folgen Sie Ed Carson auf Twitter unter Tweet einbetten Für Börsenaktualisierungen und mehr.

Sie können auch mögen …

Wollen Sie schnelle Gewinne erzielen und große Verluste vermeiden? Probieren Sie SwingTrader aus

Die besten Wachstumsaktien zum Kaufen und Beobachten

5 Aktien nahe an Kaufpunkten mit Aufwärtsstärkung

Greenturn-Fluggesellschaften? Die Industrie bewegt sich in Richtung Biokraftstoffe, Batterien und Wasserstoff

Die Gewinner des S&P 500 vom Freitag