September 24, 2023

Citystuff Magazin

Finden Sie alle nationalen und internationalen Informationen zu Deutschland. Wählen Sie im City Stuff Magazin die Themen aus, über die Sie mehr erfahren möchten

Ein Pokemon Go-Spieler „flexiert“ die Jagd auf Shadow Raid Mewtwo

veröffentlicht: 2023-05-27T17:15:04

Aktualisiert: 2023-05-27T17:15:11

Ein Pokemon Go-Spieler hatte das Glück, Mewtwo aus Shadow Raid zu fangen – aber das Glück des Trainers hörte hier nicht auf.

Shadow Mewtu wird für begrenzte Zeit in Shadow Raids erscheinen Samstag, 27. Mai 2023 um 10 Uhr Ortszeit bis Sonntag, 28. Mai 2023, 20 Uhr Ortszeit. Daher müssen Pokemon Go-Benutzer schnell handeln, um dieses legendäre Pokémon zu fangen.

Zuvor konnten Spieler Shadow Mewtwo erobern, nachdem sie Team Rocket Boss Giovanni besiegt hatten. Dieses Ereignis markiert jedoch den ersten Auftritt von Mewtu in Raid-Kämpfen.

Artikel wird nach Ankündigung fortgesetzt

Auch wenn der Schatten-Mewtwo-Raid eine Herausforderung sein kann, hat ein Pokemon-Go-Trainer allen Widrigkeiten getrotzt, um ihn möglich zu machen. Dem Spieler gelang es, Mewtu zu punkten, was in vielerlei Hinsicht erstaunlich war.

Für einen Pokemon Go-Spieler die Jagd auf Shadow Mewtwo zu machen, ist verrückt

Niantic

Reddit-Benutzer Maglarius Posten Sie einen Screenshot von Unglaubliche Leistung Auf dem Pokemon Go-Subreddit. Der Trainer hat Shiny Shundo Mewtu irgendwie gefangen – zwei nahezu unmögliche Draws in einem. Ein Shundo ist ein glänzendes Pokémon mit einer IV von 100 im Handyspiel.

Im Kommentarbereich behauptete der OP, dass der letzte Shondo, den er gefangen habe, etwa zwei bis drei Jahre her sei. Unterdessen hatten einige Spieler noch nie so viel Glück, einen Shundo zu bekommen – selbst wenn sie seit 2016 spielen.

Artikel wird nach Ankündigung fortgesetzt

„Ha. So große Entwicklungen, das beste Mewtu, das es gibt. Alles, was Sie jetzt brauchen, ist ein Kumpelbonus“, schrieb 10BritishPounds.

Andere Pokemon Go-Benutzer haben versucht, die Wahrscheinlichkeit dieses verrückten Fangs zu berechnen. „1 zu 1000 ist ein Hando. Multiplizieren Sie das mit den Shiny-Chancen. Ich kenne die Shiny-Chancen nicht, tut mir leid“, kommentierte FBlagentwantslove.

„Mein Konto auf meinem Pad besagt etwa 1:60.000 Raids, und einige davon sind kein CP-Drop“, sagte Rexleax.

Wenn Sie Schwierigkeiten haben, „Shadow Mewtu Raid“ abzuschließen, schauen Sie sich unseren Leitfaden zu den besten Kontern und Schwächen an, die Sie im Kampf einsetzen können.

Artikel wird nach Ankündigung fortgesetzt

Siehe auch  Einblick: Der Wettlauf um „autonome“ KI-Agenten erfasst das Silicon Valley