Juni 25, 2022

Citystuff Magazin

Finden Sie alle nationalen und internationalen Informationen zu Deutschland. Wählen Sie im City Stuff Magazin die Themen aus, über die Sie mehr erfahren möchten

Elon Musk wurde gehört Dating Amber zum Zeitpunkt der Belästigung durch SpaceX

Elon Musk beschloss, sich scheiden zu lassen, mit der Schauspielerin Amber Heard auszugehen und The Boring Company zu gründen. Während dieser Zeit offenbarte sie sich und schlug angeblich einer SpaceX-Flugbegleiterin vor.

EIN Interne Untersuchung von Rich McHughDer am Donnerstag freigelassene Flugbegleiter beschuldigte Musk, seinen Penis entblößt, ihr Bein berührt und ihr Ende 2016 ein Pferd zum sexuellen Nutzen angeboten zu haben. .

Damals war Musk mittendrin Scheidungsverfahren mit der Schauspielerin Talula Riley. Dies ist ihre zweite Trennung: Musk gab 2012 seine Scheidung bekannt und das Paar heiratete 2013 erneut. Musk reichte dann im Dezember 2014 die Scheidung von Riley ein. Die Dokumente wurden nach sieben Monaten zurückgezogen. Im Jahr 2016, als ihre Scheidung im Oktober endete, endete ihre Beziehung gut.

In diesem Jahr wurde gemunkelt, dass Musk mit Hart zusammen war Im Mai 2016 traf er sich und heiratete bei der Med Gala.

Mehr über Kasturi und Herzen Jährliche Beziehung Es tauchte kürzlich während eines hochkarätigen Verleumdungsprozesses gegen seinen ehemaligen Johnny Depp auf. Laut Herds TherapeutDie Schauspielerin „fühlte nichts“ und ihre „Seele war tot“, als sie einige Wochen nach der Trennung von Depp anfing, mit Musk auszugehen.

Im Oktober 2016 gab Musk bekannt, dass er Tesla sei Sonnenlicht ist geplant, um die Dächer zu bauen. Einen Monat später schloss Tesla die Übernahme von Muslarks Cousin-Unternehmen Solarcity ab – Ein wichtiger Deal Es landete dann in Kasturi 2-Milliarden-Dollar-Klage von Tesla-AktionärenEr April 2022 gewonnen.

Und im Dezember 2016 kam Musk auf die Idee Langweiliges Unternehmen. Am 17. Dezember desselben Jahres twitterte er: „Der Verkehr erdrückt mich. Ich werde eine Tunnelbohrmaschine bauen und anfangen zu graben …“

Siehe auch  Russland marschiert in die Ukraine ein und vertreibt einige Zivilisten aus dem Stahlwerk Mariupol

„Sie heißt Boring Company“, sagte Musk Getwittert.

Nach Ermittlungen von Insider zahlte SpaceX 2018 250.000 US-Dollar an die Flugbegleiterin.

„In dieser Geschichte steckt noch viel mehr“, sagte Musk am Freitagmorgen zu Insider Namens Die Vorwürfe seien „völlig falsch“. Er nannte die Geschichte auch einen „politisch motivierten Schlager“.