September 29, 2022

Citystuff Magazin

Finden Sie alle nationalen und internationalen Informationen zu Deutschland. Wählen Sie im City Stuff Magazin die Themen aus, über die Sie mehr erfahren möchten

Geno Smith erhält den Zuschlag als Start-QB der Seattle Seahawks für Woche 1 gegen die Denver Broncos.

Geno Smith geschlagen Wahres Schloss Der Quarterback der Seattle Seahawks wird am 12. September zum Saisonauftakt gegen das Team antreten. Russel Wilson und die Denver Broncos, sagte Pete Carroll am Freitag.

Carroll machte die Ankündigung nach dem Saisonfinale der Seahawks – einer 27:26-Niederlage gegen die Dallas Cowboys – und sagte, er habe das Team informiert. Smith startete am Freitagabend und führte einen Field-Goal-Drive in seiner einsamen Serie an, bevor er Locke Platz machte, der einen Touchdown-Pass und drei Interceptions warf, von denen zwei nicht seine Schuld waren.

Carroll sagte, dass Smith Locke voraus sei, und bemerkte mehrmals, wie Wilsons früherer Backup aufgrund seines Verständnisses von Seattles Offensive am Rande war.

„Er hat es sich verdient“, sagte Carroll. „Er hat den Job gewonnen.“

Smith sagte, er habe von Carrolls Entscheidung erfahren, als die Trainer nach dem Spiel in der Umkleidekabine mit dem Team sprachen.

„Natürlich bin ich dankbar und dankbar für die Gelegenheit“, sagte Smith, der Wilson in den letzten drei Spielzeiten unterstützt und letztes Jahr drei Spiele gestartet hat, als Wilson verletzt war. „Aber ich habe viel Arbeit vor mir.“

Smith übernahm diesen Sommer den Großteil der Vertreter der ersten Mannschaft der Seahawks und startete alle drei ihrer Vorsaison-Spiele, obwohl Locke das zweite Spiel beginnen sollte, bevor er positiv auf Covid-19 getestet wurde.

„Ich habe keine Frage, dass er spielen kann“, sagte Carroll über Locke, der im Wilson-Trade von Denver erworben wurde. „Ich denke, er wird sehr schnell ein großartiger Fußballspieler sein.“