Dezember 8, 2022

Citystuff Magazin

Finden Sie alle nationalen und internationalen Informationen zu Deutschland. Wählen Sie im City Stuff Magazin die Themen aus, über die Sie mehr erfahren möchten

HBO kehrt am 6. Januar für Andrew Callahan doc nach DC zurück

HBO kehrt am 6. Januar für Andrew Callahan doc nach DC zurück

Alles Gas keine Pausen

Alles Gas keine Pausen
Bildschirmfoto: Vize

Es gibt wenige 25-jährige Gonzo-Journalisten, die besser sind als Andrew Callahan von Channel 5. Nach dem Aufbau einer stetigen Fangemeinde in den letzten Jahren zunächst mit Alles Gas keine Pausen Die Serie, die die Sorglosigkeit von Amerikas reinsten Launen der Pandemie aufdeckte, dann auf seinem YouTube-Nachrichtenkanal 5. Im Laufe der Zeit trug Callaghans Talent, sich ohne Kommentar, Kritik oder mentale Schließung in feindliche Situationen einzubetten, dazu bei, die Serie zu verbessern, da die Show in gefährlicheren Situationen wie den Protesten von George Floyd kämpfte. Der Krieg in der UkraineFlat-Earth-Konferenz.

Letztes Jahr verließ Callahan alles Benzin Über Vertragsstreitigkeiten mit Dinge tun Medien, die versuchten, die Show zu franchisieren. Callaghan hat sich seitdem gut geschlagen und ist ein äußerst unabhängiger Historiker der verschiedenen Subkulturen der Welt und der Hässlichkeit und Schönheit darin geblieben. Er verbesserte auch weiterhin sein Programm, seinen Interviewstil und seine Themenauswahl, wurde spezifischer, unterhaltsamer und bereit, sich selbst auf die Probe zu stellen. Jetzt hat er dank HBO die Chance, ein neues Level zu erreichen.

Minneapolis-Protest

HBO hat Callaghans kommenden Dokumentarfilm am 6. Januar erworben, der „Callaghans Roadtrip quer durch Amerika in den Monaten vor Capitol Riot am 6. Januar“ aufzeichnen wird. Da die Aufnahmen im Jahr 2020 gedreht werden, wurden einige Aufnahmen von seiner „wilden Wohnmobilreise“ dokumentiert Alles Gas keine Pausen. Der Film, produziert von Who Too, A24 und seinen langjährigen Unterstützern Tim Heidecker und Eric Werheim, wäre nicht das erste Mal, dass sich Callahan mit der rebellischen Menge auseinandersetzt. In der Vergangenheit interviewte er „QAnon Shamen“ Jake Angeli aus dem Gefängnis QAnon Patriot-Bericht, NRB-Konferenzdie Karawane des Volkes, und Bootcamp für Künstler.

Callaghan wird nicht die erste Dokumentation von HBO am 6. Januar sein. Letztes Jahr veröffentlichten sie die sechs F: Im Sturm Der Dokumentarfilm, der die Entstehung von 8chan, Online-Verschwörungstheorien und ihre Rolle bei der Rebellion darlegte.

Es gibt noch kein Veröffentlichungsdatum, aber wir freuen uns darauf, die Callaghan-Kommission am 6. Januar anzurufen, um einen frühen Blick auf dieses Ding zu werfen.

[[[[Über vielfältig]

Siehe auch  Dwayne Johnson kauft alle Snickers bei Hawaii 7-Eleven, um „diesen Fehler zu korrigieren“, weil er mit 14 Süßigkeiten gestohlen hat