August 14, 2022

Citystuff Magazin

Finden Sie alle nationalen und internationalen Informationen zu Deutschland. Wählen Sie im City Stuff Magazin die Themen aus, über die Sie mehr erfahren möchten

Jamila Jamil antwortet auf She-Hulk-Selfie-Kritik – Deadline

Jamila Jamil antwortet auf She-Hulk-Selfie-Kritik – Deadline

Jameela Jamil Er wurde auf Twitter dafür kritisiert, dass er auf einem Produktionsfoto der kommenden Serie zerzaust aussah She-Hulk: Rechtsanwältin Sie porträtiert die Superschurkin Titania – und stimmt zu, dass der „Schatten“ berechtigt ist.

„Leute, dieses Bild … Leute … Ich nehme hier jede Unze Schatten, aber um meinen exzellenten Friseur zu verteidigen, das sind nur meine Haare nach einem anstrengenden 14-Stunden-Tag in der Hitze von Atlanta. Erst danach Sie hat in der Show * Awesome * gemacht, das verspreche ich Ihnen.

Sie hat hinzugefügt In der zweiten Antwort darauf, ein guter Sport zu sein: „Ich akzeptiere den Ansturm der Fans ehrlich.“

Jamila erklärte in verschiedenen Antworten auf der Social-Media-App mehr darüber, wie sie sich fühlt, darunter eine, in der sie einem Fan versprach, dass es bald Sinn machen würde.

„Du wirst es bekommen, wenn die Show herauskommt. Es passt zum Charakter.“

She-Hulk: Rechtsanwältin Eine Disney+-Comedy-Serie, die der Titelfigur (gespielt von Tatiana Maslany) folgt, während sie durch das komplexe Leben eines 30-jährigen Anwalts navigiert, der zufällig ein robuster 6-Fuß-7-Zoll-grüner Koloss ist.

Die 9-Episoden-Version enthält außerdem MCU-Vet Mark Ruffalo als Smart Hulk, Tim Roth als Emil Blonsky/The Abomination und Benedict Wong als Wong. Ginger Gonzaga, Josh Segara, John Bass und Renee Elise Goldsberry nehmen ebenfalls teil.

Siehe auch  Gerüchtezusammenfassung: WWE Hall of Fame-Pläne, McMahon-Match, Asukas Rückkehr und mehr!

She-Hulk: Rechtsanwältin Die Premiere soll am 17. August beginnen.