Oktober 7, 2022

Citystuff Magazin

Finden Sie alle nationalen und internationalen Informationen zu Deutschland. Wählen Sie im City Stuff Magazin die Themen aus, über die Sie mehr erfahren möchten

Jordan Montgomery richtet die Yankees nach einem weiteren harten Spiel aus

Jordan Montgomery richtet die Yankees nach einem weiteren harten Spiel aus

Jordan Montgomerys Dominanz bei den Cardinals hat ein so hohes Niveau erreicht, dass er sich kaum noch daran erinnern kann, dass er von den Yankees gehandelt wurde.

Montgomery, der vor dem Handelsschluss im Juli nach St. Louis verschifft wurde, lieferte den Ball im siebten Inning, um mit St. Louis, Lars Notbar und Tommy Edman ungeschlagen zu bleiben, und die Cardinals besiegten die Chicago Cubs am Freitagabend mit 8: 0. .

Für den 29-jährigen Montgomery lief alles so gut, dass er sich nach seinem letzten Sieg über einige Reporter freuen konnte.

„Welcher Handel?“ fragte Montgomery lachend. „Ich kann mich nicht daran erinnern. Ich habe die Seite umgeblättert. Ich freue mich, hier zu sein und möchte alle fünf Tage rausgehen und gewinnen.

Montgomery, der jetzt mit einem ERA von 3,15 auf 8: 3 steht, hat sich mit einem ERA von 1,47 auf 5: 0 verbessert, seit er am 2. August von den Yankees übernommen wurde. Er gab einen Zweitakt auf, um den siebten Treffer zu führen, bevor Jordan Hicks die Treffer Zack McKinstry, Nick Madrigal und Seiya Suzuki abschwächte.

Obwohl es sich ändern könnte, verlieren die Yankees vorerst diesen Deadline-Deal. Der schnelle Quarterback Harrison Bader, den die Yankees für den Handel gewonnen haben, hat es immer noch nicht auf das Feld geschafft. Er Derzeit Rehabilitation einer Fußverletzung (Plantarfasziitis).

Jordan Montgomery
USA heute Sport

Was die Cubs betrifft, müssen sie es satt haben, Montgomery gegenüberzutreten. Der Linkshänder, der sieben Treffer und zwei Treffer aufteilte, während er nur zweimal zum Sieg ging, verlängerte seine torfreie Serie gegen die Cubs auf 22 Innings. Er besiegte sie am 21. August in Wrigley Field mit 1:0 und warf zu Beginn dieser Saison als Mitglied der Yankees ein Inning mit sieben Toren.

Siehe auch  Die Vertragsverlängerung von Zion Williamson mit den Pelicans enthält laut Bericht eine Gewichtsklausel

„Ich mache einfach viele Pitches und werfe drei Pitches für einen Strike“, sagte er. „Also werde ich das auch weiterhin tun.“

Der dritte Star der Cardinals, Nolan Arenado, sagte: „Er passt perfekt hierher. Wir sind sehr glücklich, ihn hier zu haben, und er ist ein Cardinal.“

„Ich kann einfach nicht glauben, dass er hier ist. Er war unglaublich. Wir sind so glücklich, ihn zu haben“, sagte er.

Die Leading Cardinals von NL Central, Gewinner von fünf ihrer letzten sechs Spiele, hatten späte Hürden von Nootbaar und Edman, um den knappen Kampf mit 3: 0 zu brechen. Nootbaars elfter Homerun und Match Nummer 12 für Edman kamen von Cubs loyalem Sean Newcomb.

Die Cubs hatten viele Chancen, aber sie gingen 0-für-9 mit zwei Kandidaten in der Torposition. Manager David Ross konnte nicht genau sagen, warum sein Verein so große Probleme mit Montgomery hatte.

„Heute Abend war es ein bisschen anders. Ich dachte, er war beide Male sehr dominant, bevor wir ihm gegenüberstanden“, sagte Ross, dessen kämpfendes Team fünf seiner letzten sechs verlor. „Er schien nicht das Beste aus sich und seinem Kommando zu haben, aber er hat mit ein paar Schneidern einen Weg gefunden und die Jungs ins Rollen gebracht. Er macht einen großartigen Job, uns aus dem Gleichgewicht zu bringen.“

– mit AP