Dezember 6, 2022

Citystuff Magazin

Finden Sie alle nationalen und internationalen Informationen zu Deutschland. Wählen Sie im City Stuff Magazin die Themen aus, über die Sie mehr erfahren möchten

Kelly Ripa reagiert auf Katie Lee Gifford, die ihr Buch über ein Kapitel von Regis Philbin kritisiert

Kelly Ripa reagiert auf Katie Lee Gifford, die ihr Buch über ein Kapitel von Regis Philbin kritisiert

Kelly Ripa Außer Betrieb Kathy Lee Gifford kommentieren Negativ über ihr neues Buch Wenn die vorherige Er lebt! Der Gastgeber hat es nicht wirklich gelesen. Tatsächlich glaubt Ripa, dass Gifford kein Problem haben wird Was hat sie gesagt Um Regis Philippinen.

„Ich unterstütze ihn … für den größten Teil des Unterrichts“, kündigte Ripa in der Dienstagsfolge von Daisy Media an. Nicht dünn aber nicht dick Audio-Notation.

Letzte Woche sagte Gifford, sie werde Ripas Buch „nicht lesen“. stromführendes elektrisches Kabel Wegen der Geschichten, die die TV-Persönlichkeit über die Philippinen erzählte. Gifford, der Co-Moderator war Er lebt! Mit Regis und Kathy Lee Von 1985 bis 2000 war sie mit ihrem ehemaligen Co-Star bis zu seinem Tod im Jahr 2020 „Dear Friends“.

„Es tat mir so leid, die Schlagzeilen zu sehen“, sagte Gifford auf Fox 5. Guten Tag NewYorkSie fügte hinzu, dass sie hoffte, dass Joy, Philbins Witwe und seine vier älteren Kinder, nicht sehen würden, was Ripa zu sagen hatte. „Herr, beschütze Joey und die Mädchen davor … In all den Jahren, die ich ihn kenne, habe ich ihn noch nie so grausam zu jemandem gesehen.“

Reba war überrascht zu erfahren, was Gifford gesagt hatte. Die Moderatorin der Morgenshow fragte ihren Ehemann Mark Consuelos, ob es schlechte Schlagzeilen über sich und Philbin gebe, die sie irgendwie vermisse – „weil ich viel vermisse“ – aber sie erkannte, „da war nichts.“ Ripa sagte, es sei Gifford gewesen, der ironischerweise die Schlagzeilen „gemacht“ habe.

„Das habe ich entschieden. Bist du bereit? Es ist wirklich schwer, ein Buch zu verkaufen“, fügte Ripa hinzu. „Und das ist wie die dritte Woche des Buches, richtig? Und ich meine, ehrlich gesagt, ich werde nicht lügen, ich habe nirgendwo Schlagzeilen gelesen. Und plötzlich tauchten all diese Schlagzeilen auf und es gab all dieses Interesse daran ein Buch. Ich bin also jemand, der dazu neigt, Negativität zu nehmen und sie umzukehren.“ ins Positive.

Siehe auch  Der Herzog und die Herzogin von Sussex applaudieren begeistert, als die britische Flagge auf der Spitze von One Young World weht

Riba fuhr fort: „Mein letzter Kommentar ist, danke. Ich meine, es ist wirklich schwer, die Aufmerksamkeit auf ein Buch zu lenken, das seit zwei Wochen auf dem Markt ist und jetzt ist Woche zwei und Woche zwei in Die New York Times Bestsellerliste. Es ist wie, danke, weil ich denke, dass Leute, die das Buch lesen, eine völlig andere Meinung über das Buch haben werden! „

Auf die Frage, ob Gifford eine andere Meinung vertreten würde, wenn sie lese stromführendes elektrisches Kabel„Ich denke, jeder, der das Buch liest, wird eine ganz andere Meinung haben“, antwortete Ripa.

Ripa nannte es ein „Mysterium“, ob die Antwort über Gifford öffentlich war oder nicht.

„Auch hier habe ich mir das Interview nicht angesehen, also neige ich dazu, nicht tief in Dinge einzutauchen, die ich nicht kommentieren kann, weil ich es nicht gesehen habe“, sagte Ripa. „Sollte theoretisch jemand die Aufzeichnung in Echtzeit korrigieren? Oder sollte ich sie nicht einmal kommentieren, weil das so ist – es ist, als hätte ich mit Leuten gesprochen, die das Buch gelesen haben. Ich wusste, dass das Schreiben eines Buches mich öffnen würde allerlei Kritik, nicht wahr?Aber die Leute, die das Buch gelesen haben, haben eine ganz andere Sicht auf diese Kapitel, weil sie das Buch gelesen haben.“

Riba nannte sich selbst „einen großen Kerl mit Redefreiheit“.

„Ich denke, wir sollten alle reden können“, fuhr sie fort. „Niemand sollte jedes Buch auf der Welt lesen. Die Kommentare, die ich zu diesen Kapiteln erhalten habe, waren überwältigend positiv, und die Leute, die das Buch gelesen haben, haben viel Positives daraus gezogen. Ironischerweise ist dies das Kapitel, in dem ich darüber spreche, was ich in diesen tue Situationen? Entwickle ich eine Medienerzählung? Verwende Clickbait und all das Zeug? Oder lass es einfach fallen?“

Siehe auch  Black Adam Powers $25 Millionen Freitag – Frist

Während sie letzten Monat ihr Buch bewarb, sagte Ripa gegenüber Yahoo Entertainment, dass die Zusammenarbeit mit Philbin ein „großes Privileg“ sei, gab aber zu, dass es „keine einfache Arbeitsbeziehung“ war.

„Ich nehme das Publikum mit auf eine Reise [in the book] Wie es war, dort zu sein, und wie unfair es in erster Linie Regis gegenüber war, weil … es seine Show war und niemand sie einem Kollegen aufzwingen sollte“, sagte sie.

„Ich kann mir nicht vorstellen, dass diese Freundschaft jemals existiert hat [with Regis] Welche Leute beschwören – obwohl … Ich weiß, dass er liebte und respektierte, was ich auf Sendung tat. Echt lustig. „

VERWANDTE VIDEOS: Kathy Lee Gifford ‘Es tut mir so leid, das zu sehen’ Kelly Ripa-Regis Philbin Schlagzeilen