Dezember 8, 2022

Citystuff Magazin

Finden Sie alle nationalen und internationalen Informationen zu Deutschland. Wählen Sie im City Stuff Magazin die Themen aus, über die Sie mehr erfahren möchten

Lucy Simon, Broadway-Sängerin und Komponistin, ist im Alter von 82 Jahren gestorben

Lucy Simon, Broadway-Sängerin und Komponistin, ist im Alter von 82 Jahren gestorben

„Wir gingen zu Cocktailpartys und holten die Gitarre und sangen“ Lucy Simon Er sagte der New York Times, im Jahr 2015. „Und die Leute haben es geliebt.“

Schließlich, fügte sie hinzu, sagten sie zueinander: „Mal sehen, ob wir uns durch Singen finanzieren können.“

Carly war Studentin am Sarah Lawrence College und Lucy studierte Anfang der 1960er Jahre an der Cornell University-New York School of Nursing, als sie in den Sommerferien mit dem Bus nach Provincetown, Massachusetts, fuhren (sie wollten es. Sie zerschmetterten den Plan). landete in einer Bar namens Moors, deren musikalischer Akt gerade entworfen wurde. Sie kamen zu ihrer ersten Show in handverlesenen passenden Sweatshirts.

„Erst später erfuhren wir, dass die Familie Moore eine schwul-lesbische Bar war“, schrieb Carly Simon 2015 in ihren Memoiren. „Was das meist unbekleidete Publikum in zerrissenen Jeans und Motorrädern aus diesen beiden Schwestern macht, geht mit der Zeit verloren. Lucy und ich nahmen unsere Moors-Garderobe ernst, und das Publikum wiederum hätte denken können, wir seien Zwillingsmilchmädchen aus der Schweiz oder auf der Flucht von einem nahe gelegenen Karneval.“

Sie nannten sich jedoch Simone Sisters, wie Carly Simon schrieb: „Lucy und ich waren uns einig, dass unser Künstlername unbeholfen und verwirrend klang, und keiner von uns wollte, dass sie als nur das Geschäft einer Schwester bezeichnet oder entlassen werden.“

In diesem Buch erinnerte sich Frau Simon an die Dynamik der Schwester während dieses ersten Versuchs einer Aufführung.

„Jeder, der genau aufgepasst hat, hätte gesehen, wie schwer es für mich, Carly, die jüngere Schwester, war, zu versuchen, wie Lucy, die ältere Schwester, auszusehen und sich zu verhalten“, schrieb sie. „Ich war jetzt größer als Lucy, aber emotional gesehen war Lucy immer noch der Höhepunkt, das Licht, die Schönheit, das Zentrum von allem. Damals wie heute war meine Schwester mein wichtigster Einfluss, meine Heldin, meine Pilotin.“

Siehe auch  David Geffen Hall, besser bekannt als Jinxed, wurde wiedergeboren