August 7, 2022

Citystuff Magazin

Finden Sie alle nationalen und internationalen Informationen zu Deutschland. Wählen Sie im City Stuff Magazin die Themen aus, über die Sie mehr erfahren möchten

Mead Lough, Sänger von „Bad Out of Hell“, ist im Alter von 74 Jahren gestorben

„Unsere Herzen waren gebrochen bei der Ankündigung, dass der unvergleichliche Hackbraten heute Nacht mit seiner Frau Deborah gestorben ist“, heißt es in der Erklärung. „Die Töchter Pearl und Amanda und enge Freunde waren in den letzten 24 Stunden bei ihm.“

Mead Loffs Agent bestätigte CNN seinen Tod. Keine Todesursache wurde mitgeteilt.

Der Sänger, der mit bürgerlichem Namen Marvin Lee Ade heißt, wurde in Dallas geboren.

Die beiden großen Alben von Meat Loaf – „Bad Out of Hell“ von 1977 und die Fortsetzung „Bad Out of Hell II: Back into Hell“ von 1993 – brachten mehrere Hitsingles hervor, darunter „Paradise by the Dashboard Light“ und „Do Out of“. Drei ist nicht schlecht“ und „Ich werde alles für die Liebe tun (aber ich werde es nicht tun).“

Er hat auch gewonnen Ein Grammy 1993 Best Solo Rock Vocal Performance für den Song „It’s Anything for Love“.

Meat Loaf hat in zahlreichen Fernsehshows und Filmen mitgewirkt, darunter „The Rocky Horror Picture Show“, „Fight Club“ und „Wines World“.

Der Sänger hat über körperliche Probleme gesprochen, die seine schauspielerischen Fähigkeiten in der Vergangenheit beeinträchtigt haben. Aber im November 2021 hat er Auf Facebook gepostet Er wird im neuen Jahr ins Studio zurückkehren, während er sich vier Rückenoperationen unterzogen hat.

„Wirbelsäulenoperationen tun allem weh. Ich habe versucht, mehr Shows vor Wirbelsäulenoperationen zu machen, und dann sahen oder hörten mich einige von euch auf die Bühne fallen und hörten schließlich auf, durch Großbritannien zu touren. Rückenschmerzen. Keine geringfügigen Rückenschmerzen deine Knie“, schrieb er.

Im Jahr 2016Der Sänger brach bei einem Konzert in der kanadischen Stadt Edmonton zusammen und wurde ins Krankenhaus eingeliefert. Ein Sprecher sagte damals, dass Dehydrierung die Ursache sei.
Siehe auch  Möglicherweise gibt es ein Problem mit der Nachfrage und der Verteilung des Apple iPhone