November 30, 2021

Citystuff Magazin

Finden Sie alle nationalen und internationalen Informationen zu Deutschland. Wählen Sie im City Stuff Magazin die Themen aus, über die Sie mehr erfahren möchten

Miami Dolphins bekräftigen ihre Unterstützung für Trainer Dua Dakovilova, Teshan Watson-Gerüchte verbreiteten sich

MIAMI – Dolphin-Trainer Brian Flores gab am Freitag die öffentliche Zustimmung Dua TakovilovaNach Gerüchten über einen möglichen Handel mit dem Quarterback der Houston Texans Deshan Watson Anfang dieser Woche ist es erneut ausgebrochen.

„Ich stehe nicht wirklich auf Gerüchte – Dua ist unser Viertel“, sagte Flores, als er nach Watson gefragt wurde. „Wir sind zufrieden mit dem Quarterback, unserer Quarterback-Situation. Ich lasse es, habe ich oft gesagt.“

Der Houston Chronicle berichtete am Mittwoch, dass der Handel zwischen Miami und Houston diese Woche abgeschlossen werden könnte, und er sieht sich 22 aktiven Anklagen wegen sexueller Belästigung und unangemessenem Verhalten gegenüber. Er forderte im Januar einen Kompromiss, bevor das erste solche Verfahren gegen ihn eingereicht wurde, und er hat in dieser Saison keinen Sport gespielt oder betrieben.

Takovilova, die drei Spiele mit einer gebrochenen Rippe verpasste, führte die Dolphins in Woche 1 zu einem Solo-Sieg; Sie befinden sich derzeit in einer Pechsträhne von fünf Spielen.

Flores unterstützte Takovilova zuvor bei der wöchentlichen Ausschusssitzung für Miamis Sieg gegen die Patriots. Später in dieser Woche nannte er Takovilova „unseren Quarterback“ und sagte, es sei wichtig, dass Spieler und Trainer das Gefühl haben, von ihrer Organisation unterstützt zu werden.

„Ich denke, es macht sehr viel Sinn vom Cheftrainer“, sagte Takovilova im September. „Die Unterstützung, die ich von ihm und dem Team bekommen habe, bedeutet viel.“

Der Nr. 5 Pick im Jahr 2020 warf in dieser Saison in drei Spielen 544 Yards, 3 Touchdowns und 2 Interceptions, obwohl er in seiner zweiten Woche nur sechs Spiele gegen die Buffalo Bills bestritt. Er kehrte aus Verletzungsreserven nach Miamis Niederlage gegen die Jaguars in Jacksonville zurück und beendete 329 Yards, 2 Touchdowns und 33 von 47 Pässen für eine Interception.

Siehe auch  Das Google Pixel 6 ist weniger als die erwartete Ladegeschwindigkeit von 30 W

Flores lobte Takovilovas Spiel in dieser Saison und die Art und Weise, wie er die ganze Woche damit umgeht.

„Ich denke, sein Produkt, die Art und Weise, wie er trainiert und wie er sich verhält, ist großartig. Ich fand, dass er letzte Woche gut gespielt hat“, sagte Flores. „Ich denke, seine Seele ist an einem guten Ort. Er ist ein selbstbewusster Junge, er ist ein harter Junge und tatsächlich hat er dieses Jahr in zwei Spielen gespielt, also sollte er mehr Selbstvertrauen haben, so wie er gespielt hat. Wir haben eine Menge“ Vertrauen in ihn wegen seiner Spielweise.

„Er wird erwachsen. Ich denke, dieses Kind ist schlau, ich denke, er ist talentiert. Ich denke, er ist genau, ich denke, er wird definitiv ein guter NFL-Spieler sein.

Seit Monaten kursieren Gerüchte über einen Delfinhandel für Watson, wobei Miami das bevorzugte Ziel des Quarterbacks ist. Watson wurde jedoch nicht von der NFL bestraft, während die Ermittlungen zu den Vorwürfen seines Verhaltens fortgesetzt werden. Houston hat seine Absicht deutlich gemacht, Watson ins Abseits zu stellen, aber es ist unklar, ob er diese Saison spielen darf, wenn er zu einem anderen Team wechselt.

Flores sagte, seine Spieler verhindern, dass „außerhalb unseres Gebäudes passiert“, während sie sich darauf vorbereiten, die Atlanta Falcons am Sonntag auszurichten.

„Einige von uns haben vielleicht davon gehört, aber im Moment ist es eine Ablenkung am Ende des Tages.“ Liam Eisenberg Genannt. „Das Wichtigste in dieser Woche ist, dass wir gegen die Falken spielen, wir müssen gewinnen. Jeder hat jetzt die Absicht, sich auf die Falken zu konzentrieren.“

Siehe auch  Regierung breitet sich in Europa aus. Experten sagen, dies sei eine Warnung an die Vereinigten Staaten