Oktober 5, 2022

Citystuff Magazin

Finden Sie alle nationalen und internationalen Informationen zu Deutschland. Wählen Sie im City Stuff Magazin die Themen aus, über die Sie mehr erfahren möchten

Michelle Williams in The Fabelmans wirbt für den Oscar der Hauptdarstellerin

Michelle Williams in The Fabelmans wirbt für den Oscar der Hauptdarstellerin

Nicht jedes Rennen ist so, wie es scheint, und so entspricht es der Entscheidung von Class One für diese Saison. vielfältig Bestätigt Michelle Williams„Arbeiten als Piano-Mama in Steven Spielberg“FabelwesenWerde Wahlkampf machen Oscars At Best Actress, anstatt zu unterstützen, was viele Kritiker erwarteten.

Der Film, der beim Toronto International Film Festival Premiere hatte, gewann den begehrten People’s Choice Award und wurde in den frühen Tagen der Preisverleihungssaison zum unbestrittenen Spitzenreiter. Eine der bemerkenswertesten Besetzungen war Williams als Mitzi Fabelman, die Kunstliebhaberin, die die Inspiration für ihren filmischen Sohn Sammy (gespielt von der Newcomerin Gabrielle Labelle) war.

Das Lob für die halbautobiografische Geschichte von Spielbergs Kindheit war in Toronto offensichtlich, wo viele Williams Rolle als sichere Eintrittskarte für ihre fünfte Oscar-Nominierung und vielleicht sogar als sehr wahrscheinliche Gewinnerin einer Nebendarstellerin ansahen. Das Feld für eine Nebendarstellerin ist nun weit offen für alle Darsteller aus Sarah Pollys „Women Talking“ wie Jessie Buckley oder Claire Foy.

Könnte Williams zwei angebliche Co-Stars, Michelle Yeoh, von Everything Everywhere auf einmal oder Cate Blanchett von Tarr, toppen?

Williams ist eine beliebte Hollywood-Schauspielerin. Sie hat einen Emmy für Fosse/Verdon 2019 von FX gewonnen und ist eine von nur fünf Künstlern, die die fünf TV Awards gewonnen haben (Golden Globes, SAG, TCA, SAG und Emmy). Sie wurde für vier Oscars nominiert – „Brokeback Mountain“ (2005), „Manchester by the Sea“ (2016) in der Nebendarstellerin, „Blue Valentine“ (2010) und „My Week with Marilyn“ (2011) in der Titelrolle.

Ob Paul Dano als Vater von Sami ebenfalls für Aufmerksamkeit sorgen wird, steht noch in den Sternen. Co-Star Judd Hirsch hat den Löwenanteil der Aufmerksamkeit erhalten und könnte mit 87 Jahren der zweitälteste Künstler werden, der jemals als Nebendarsteller nominiert wurde.

Siehe auch  Mattia Roach beendete ihren Film "Danger!" Wirkung. Ihr werdet es live sehen.

„The Fabelmans“ wird das AFI Film Festival abschließen und am 11. November in die Kinos kommen.

Um die eingestuften Vorhersagen für jede Kategorie einzeln anzuzeigen, besuchen Sie Sonstiges Oscar-Verteilung.