November 26, 2022

Citystuff Magazin

Finden Sie alle nationalen und internationalen Informationen zu Deutschland. Wählen Sie im City Stuff Magazin die Themen aus, über die Sie mehr erfahren möchten

Minecraft YouTuber Dream zeigt seinen Anhängern sein Gesicht

Minecraft YouTuber Dream zeigte nach Jahren der Anonymität sein lächelndes Gesicht.

Nach vielen Jahren des anonymen Postens enthüllte Minecraft YouTuber Dream seine Identität, weil darüber viel spekuliert wurde. Dream, ein 23-jähriger Ersteller von Inhalten mit mehr als 30 Millionen Abonnenten, ist nur einmal in der Öffentlichkeit aufgetreten, während er eine weiche, fröhliche eifarbene Gesichtsmaske trug.

Jahrelang war Dream unter Spielern ein bekannter Name, aber sie waren sich seines Aussehens nicht bewusst. Das Hauptaugenmerk von „Dream“ liegt auf dem Videospiel Minecraft, und am 2. Oktober machte er sein Gesicht über einen YouTube-Livestream sichtbar.

entsprechend Forbes 1,2 Millionen Zuschauer schalteten live ein und nach 14 Stunden hatte das Video mehr als 18 Millionen Aufrufe. Der Traum, sein Gesicht zu enthüllen, war, um es milde auszudrücken, ein riesiges Problem für seine Community und Minecraft als Ganzes. Dream hat 5,6 Millionen Follower auf Twitter, 3,1 Millionen Follower auf Instagram und 30,4 Millionen Abonnenten auf YouTube. Zum Kontext: Fortnites Ninja hat 23,8 Millionen. Doctor Disrespect hat 4,1 Millionen. Taylor Swift 47,5 Millionen. Träumen ist eine große Sache.

Das BBC Er sagte in einem Bericht, dass Minecraft das meistverkaufte Videospiel der Welt ist und dass die beliebtesten Dream-Videos zig Millionen Aufrufe haben, wobei eines davon mehr als 115 Millionen Mal angesehen wird. „Hallo, mein Name ist Clay, auch bekannt als Dream“, sagte er in dem fünfminütigen Video, das mehr als 12 Millionen Mal angesehen wurde.

Er enthüllte zum ersten Mal sein Gesicht und sagte: „Du hast vielleicht schon von mir gehört, vielleicht auch nicht. Du hast dieses Video wahrscheinlich aus purer Neugier angeklickt und es ist dir egal, wer ich bin. Aber jetzt hast du mein Gesicht gesehen.“

Siehe auch  Berichten zufolge führte eine Untersuchung der stillen Finanzzahlungen von Vince McMahon zum Auftauchen von Trumps wohltätigen Spenden

Er fuhr fort, dass er von denen unter Druck gesetzt wurde, die neugierig auf sein Aussehen waren. „Die Leute haben versucht, mein Gesicht zu enthüllen und herauszufinden, wie ich aussehe“, sagte er. „Da gibt es eine Menge, es ist eine Menge.“