Oktober 6, 2022

Citystuff Magazin

Finden Sie alle nationalen und internationalen Informationen zu Deutschland. Wählen Sie im City Stuff Magazin die Themen aus, über die Sie mehr erfahren möchten

MLB Wild Card: Velez schlug Edmundo Sosa und Billy Walter

MLB Wild Card: Velez schlug Edmundo Sosa und Billy Walter

Wie wäre es damit, um zu erscheinen?

Die Phillies schlugen die Miami Marlins am Mittwoch zum zweiten Mal in Folge hinter vielen der gleichen Charaktere, die am Dienstagabend Siege mit nach Hause nahmen.

Edmundo Sosa und Jean Segura, zwei der siegreichen Superstars am Dienstagabend, führten alle Läufe mit einem 4:3-Sieg am Mittwoch an, und Catcher JT Realmuto war wieder einmal ein Defensivstar, der einen potenziellen Dieb erschoss. Spät in einem engen Spiel und lief eine Landmeile, um in einem Pop-up vor dem Gastunterstand gefangen zu werden, wobei das Spiel um neun auf der Linie war.

In der Nacht nach Aaron Nolas 6-Spiele-Hit für den Einzelball legte Billy Walter anstelle des verletzten Zach Wheeler einen weiteren starken Start hin und erntete nach dem Spiel großen Beifall von Trainer Rob Thompson.

„Es war ein Glücksfall“, sagte Thompson.

Der Sieg vor nur 17.755 im Citizens Bank Park hat die Phillies in dieser Saison auf 75-61 und 10-5 gegen die Marlins verbessert. Miami verlor neun in Folge.

In dem Wildcard-Rangliste der National LeagueDie Phils behaupteten ihren zweiten Platz und vergrößerten ihren Vorsprung auf Milwaukee auf vier Spiele mit 26 zu spielenden Spielen. Es ist ein Rennen mit drei Teams zwischen den Phillies, San Diego Padres und Brewers um den zweiten und dritten Platz für die Wild Cards. Derzeit schauen sich Brauereien im Ausland um.

Mit dem linksfüßigen Jesus Luzardo am Dienstagabend auf dem Hügel startete Thompson Sosa beim Shortstop anstelle des linkshändigen Schlagmanns Bryson Stott. Sosa antwortete mit Homer, einem Double, zweimal, und erzielte zwei Defensivjuwelen auf dem Feld.

Siehe auch  2022 PFL 4 live und offizielle Ergebnisse

Phil stand am Mittwoch bei Trevor Rogers erneut links. Thompson spielte eine Ahnung und ging direkt zurück zu Sosas Rechtshänder.

„Als ich in die Serie kam, dachte ich darüber nach, am ersten Abend mit ihm und am zweiten mit Stutt zu spielen, aber Sosas Abend war so gut (Dienstag), dass ich ihn nicht abweisen konnte“, sagte Thompson.

Der Benefizspieler belohnte den Pitcher an mehreren Abenden mit seinem Vertrauen in den zweiten Homer, und übrigens nur den zweiten der Saison, einen Zwei-Runden-Schuss im dritten. Sosa verdoppelte den RBI für den siebten Platz. Es war nicht Ihr klassisches Doppel, bei dem der Ball von Huskars Brazoban-Handschuh abprallte und ins rechte Feld rollte, aber wer beschwert sich? (Fürs Protokoll: Stott wird am Donnerstagabend gegen Sandy Alcantara rechts zurückkehren.)

Eines Abends, nachdem Segura einen emotionalen Matchwinner getroffen hatte, produzierte Segura weiter, während Homer im vierten Inning die linke Linie solo spielte.

Phils spielte eine großartige Verteidigung. Kyle Schwarber und Matt Ferling machten großartige Spielzüge außerhalb des Platzes. Das erste Basisteam Reese Hoskins und Walter haben sich zum ersten Mal in der sechsten Runde für ein Juwel zusammengetan, und Realmuto, der am Dienstag seine mit Spannung erwarteten 23 und 24 Steals der Saison abgab – einer an der Spitze des neunten – ließ einen weiteren fallen vervollständige einen Doppelschlag im siebten Inning. Andrew Bellati bekam den Smash, Realmuto warf und Sosa beendete das Ganze mit einem netten Kartenspiel.

Bellati erzielte fünf wichtige Teams, drei davon per Strike. Jose Alvarado und Conor Brugdon beendeten das Match, als David Robertson eine Nacht bekam, die er dringend brauchte.

Siehe auch  Der Eröffnungstag ist für den 7. April angesetzt

Brogdon erbte als Neunter einen Zwei-Runden-Vorsprung und erlaubte Homer, solo zu spielen und eine Basis zu treffen, als die Dinge etwas angespannt wurden. Er erhielt zum zweiten Mal im Inning Hilfe von Realmuto.

Näher dran Seranthony Dominguez spielt am Donnerstag in einer Reha in der Minor League gegen Lehigh Valley. Er kann für diesen Bullen nicht schnell genug zurückkommen. Zach Evelyn kann auch helfen. Er wird am Freitag in Lehigh Valley spielen.

Walther sorgte für begehungsfreie Läufe von 5,5 Grad und durfte zweimal laufen. Er war ein hervorragender Benefit-Typ für den Nachwuchs. Das Team stand in den letzten fünf Spielen 5: 0, die letzten drei kamen anstelle von Wheeler.

Walter, ein 25-jähriger Linksaußen, hat großen Spaß daran, zu einem Playoff-Rennen beizutragen.

„Es ist so erstaunlich“, sagte er. „Ich muss hier arbeiten. Ich wurde ein paar Mal geschickt, ich war ein paar Mal hier. Lass uns ein paar Pitches machen und ein paar Ballspiele gewinnen. Das war’s.“

Es ist nicht klar, wann Wheeler zum Spin zurückkehren wird, aber es wird nicht vor Dienstagabend sein, wenn Walter in Miami erneut gegen die Marlins antritt.

Walther erwies sich als sehr wertvoll und konnte auch nach Wheelers Rückkehr seinen Beitrag leisten. Doran Al Velez hat Ermüdungserscheinungen gezeigt und Walther ist möglicherweise eine Option auf der Rückseite, wenn das Team die Juniorenrollen sehen möchte.

Phils wird nach einem Sieg am Donnerstagabend hinter Kyle Gibson suchen.

Abonnieren Sie den Phillies Talk: Apple-Podcast | Google Apps | spotify | Hefter | Kunst19 | Auf YouTube ansehen