Januar 28, 2023

Citystuff Magazin

Finden Sie alle nationalen und internationalen Informationen zu Deutschland. Wählen Sie im City Stuff Magazin die Themen aus, über die Sie mehr erfahren möchten

Nintendo veröffentlicht eine vollständige Erklärung zur Absage der Smash World Tour

Nintendo veröffentlicht eine vollständige Erklärung zur Absage der Smash World Tour

Tage nachdem die Nachricht von der Smash World Tour bekannt wurde [SWT] Das Finalturnier 2022 und die Tour 2023 werden abgesagt, und Nintendo hat eine ausführliche Erklärung zu der Entscheidung abgegeben, keine SWT-Lizenz für die Ausrichtung von Smash Bros. Ultimate-Events anzubieten.

In einer Erklärung gegenüber IGN sagte Nintendo, seine Entscheidung basiere „ausschließlich auf unserer Bewertung der Vorschläge von SWT und unserer Bewertung seiner nicht autorisierten Aktivitäten“. Nintendo fügte hinzu, dass „jeder Partner, den wir lizenzieren, unsere hohen Standards erfüllen muss, wenn es um die Gesundheit und Sicherheit unserer Fans geht.“

„Es ist auch wichtig, dass der Partner die Marken- und Urheberrechtsrichtlinien einhält und in Übereinstimmung mit professionellen und organisatorischen Best Practices handelt“, schrieb Nintendo. „Wir verwenden den gleichen Ansatz, um alle Partner unabhängig voneinander zu bewerten. Wenn wir feststellen, dass ein Partner etwas Unangemessenes tut, werden wir daran arbeiten, dies zu korrigieren.“

Anfang dieser Woche haben die Organisatoren der Smash World Tour, einer der größten Super Smash Bros. kündigte an, dass es sein letztes Event des Jahres sowie die Events 2023 absagen würde, nachdem Nintendo sich geweigert hatte, es zu veröffentlichen. Eine Lizenz zur Fortsetzung der Smash Bros. Fighting Championship-Events.

Die SWT-Organisatoren veröffentlichten einen langen Medium-Beitrag, in dem sie ihr Bedauern über die Ereignisse zum Ausdruck brachten und behaupteten, dass ihnen „ohne Vorwarnung“ mitgeteilt wurde, dass er nicht mehr arbeiten könne. Die Organisatoren gaben außerdem bekannt, dass sie mit Nintendo über eine Lizenz zur Durchführung von Smash Bros.-Turnieren verhandeln. Und dass Nintendo sogar bemerkt hat, dass SWT ihre IP nicht verletzt hat.

Siehe auch  Modern Warfare 2 läuft mit 100 fps bei nativen 4K/Extreme-Einstellungen auf einer NVIDIA RTX 4090

Dieser Punkt scheint jedoch durch Nintendos Aussage bestritten zu werden, dass sich jeder Partner an die vom Unternehmen festgelegten „Marken- und Urheberrechtsrichtlinien“ halten muss.

Nintendo wiederholte auch, dass es den SWT-Organisatoren „mündlich“ mitgeteilt habe, dass es nicht darum gebeten habe, das Finale 2022 „aufgrund der Auswirkungen auf die Spieler“ abzusagen, und sagte, dass „die Entscheidung, SWT 2022 abzusagen, ihre eigene Entscheidung war und immer noch ist .“

Die SWT-Organisatoren sagen, dass sie den Teilnehmern der jetzt abgesagten Veranstaltung 2022 volle Rückerstattungen anbieten werden.

„Jeder Partner, den wir lizenzieren, muss die hohen Standards erfüllen, die wir in Bezug auf die Gesundheit und Sicherheit unserer Fans fordern.“


Die SWT-Organisatoren beschuldigten auch einen von Nintendos Smash Bros.-Partnern. Panda Global, Organisatoren der Panda Cup Smash Bros. Championship. , verwüstet, indem er behauptete, sein Gründer Alan Bunney habe potenziellen Organisatoren mitgeteilt, dass SWT geschlossen werden würde, und so potenzielle SWT-Partner dazu gebracht, sich Gedanken über die Teilnahme an der Smash World Tour zu machen.

Nintendo sagt, dass seine Entscheidung „nicht von externen Parteien wie Panda Global beeinflusst“ wurde und dass das Unternehmen „offen für Partnerschaften mit anderen Organisationen ist und weiterhin Lizenzen für große Turniere außerhalb des Panda Cup anbieten wird“. Während Panda Global weiterhin mit Nintendo bei Smash Bros. Ultimate zusammenarbeiten wird. Das Unternehmen sagt: „Schauen Sie[s] Weiterleiten, um Vorschläge von anderen Gruppen für Turnierlizenzen zu erhalten. „

Sie können die vollständige Erklärung von Nintendo unten lesen.

Matt TM Kim ist IGN-Nachrichtenredakteur. Sie können darauf zugreifen @Angestellter.

Siehe auch  Street Fighter 5 Final Update mit großen Credit-Optimierungen für die Veröffentlichung am 29. März