Oktober 7, 2022

Citystuff Magazin

Finden Sie alle nationalen und internationalen Informationen zu Deutschland. Wählen Sie im City Stuff Magazin die Themen aus, über die Sie mehr erfahren möchten

NVIDIA-CEO bestätigt die Ankunft der „aufregenden neuen nächsten Generation“ der GeForce RTX 40-GPUs, die Ende September vorgestellt werden

NVIDIA-CEO bestätigt die Ankunft der „aufregenden neuen nächsten Generation“ der GeForce RTX 40-GPUs, die Ende September vorgestellt werden

Während Dividendenaufforderung für das zweite Quartal des Geschäftsjahres 2023bestätigte der CEO von NVIDIA, dass die nächste Generation von GPUs, die GeForce RTX 40-Serie, tatsächlich bald kommt.

NVIDIA-CEO beim Start der GeForce RTX 40-GPUs der nächsten Generation: „Wir haben eine aufregende neue Generation im Kommen“, Ankündigung im September?

Das zweite Quartal von NVIDIA in diesem Jahr war hart, da die Spieleinnahmen sequenziell um 44 % und jährlich um 33 % zurückgingen. Den vollständigen Ergebnisbericht unseres Finanzteams können Sie hier lesen Aber worüber wir sprechen werden, ist die Tatsache, dass NVIDIA-CEO Jensen Huang bestätigt hat, dass ihre GPUs der nächsten Generation auf dem Weg sind.

NVIDIA hat bestätigt, dass die Datei Preisanpassung bei bestehenden Grafikkarten Der Versuch, überschüssige Bestände loszuwerden, um Platz für die nächste Produktgeneration zu schaffen. Jensen zeigt, dass Grafikkarten und GPU-Architekturen der nächsten Generation wirklich spannend sein werden, und Sie können es aus dem folgenden Statement ablesen:

Unsere Strategie besteht darin, den Umsatz zu reduzieren – reduzieren Sie den Umsatz in diesem Quartal und im nächsten Quartal, damit der Bestand ordnungsgemäß weitergeleitet werden kann. Wir haben uns deutlich von den Höchstständen entfernt und die Gesamtsituation hat sich deutlich verschlechtert. Daher besteht unsere erste Strategie darin, die Verkäufe in den nächsten zwei Quartalen zu reduzieren, um die Kanalbestände zu korrigieren. Wir haben auch Preisprogramme für unsere bestehenden Produkte erstellt, um uns auf Produkte der nächsten Generation vorzubereiten.

Ampere ist die beliebteste GPU, die wir je gebaut haben. Es gehört zu den Top 15 der beliebtesten Gaming-GPUs auf Steam. Sie bleibt die beste GPU der Welt und wird noch einige Zeit sehr erfolgreich sein. Wir haben jedoch eine aufregende neue Generation vor uns, die noch obendrauf gesetzt wird. Und so haben wir – wir haben zwei Dinge getan. Wir haben den Verkauf reduziert, um Kanalbestandskorrekturen zu ermöglichen und Wir haben mit unseren Partnern Programme zur Preisgestaltung von Produkten im Kanal implementiert, um uns auf die nächste Generation vorzubereiten.

All dies, von dem wir erwarten, hat daran gearbeitet, nächstes Jahr in großartiger Form zu sein. Okay? Das ist also unser Spielplan.

NVIDIA-CEO – Jensen Huang (Q2 2023 Earnings Call)

Noch bedeutender ist die Tatsache, dass Jensen uns auch einen Hinweis gegeben hat, mit dem wir mehr über die Gaming-GPU-Architektur der nächsten Generation erfahren können Nächsten Monat in GTC 2022. Die nächste Ausgabe der NVIDIA GTC findet am 19. September statt und läuft bis zum 22. September, während die Rede des CEO für den 20. September erwartet wird.

Im Gaming-Bereich reagieren unsere Partner und unser Ökosystem auf eine plötzliche Verlangsamung der Verbrauchernachfrage und korrigieren den Kanalbestand. Die Grundlagen der Spiele sind jedoch solide. Wir werden das in den nächsten Monaten überwinden und mit unserer neuen Architektur ins nächste Jahr ziehen. Ich freue mich darauf, Ihnen nächsten Monat auf der GTC mehr darüber zu erzählen.

Ich freue mich auf die GTC-Konferenz im nächsten Monat, auf der wir neue Fortschritte in RTX vorstellen werden, um 3D-Grafik und -Spiele neu zu erfinden.

NVIDIA-CEO – Jensen Huang (Q2 2023 Earnings Call)

Es sieht also so aus, als würden wir mehr oder weniger einen Beamten anrufen, um es nächsten Monat im September zu enthüllen. Dies wird definitiv kein Launch-Event für die GeForce RTX 40-Serie der nächsten Generation sein, sondern eher eine Ankündigung/Enthüllung. Wir freuen uns auf jeden Fall darauf, was NVIDIA für die Gaming-Community bereithält.

Siehe auch  Rose und Camelia, das Slapping-Spiel, bekommt einen Switch-Port