Januar 28, 2023

Citystuff Magazin

Finden Sie alle nationalen und internationalen Informationen zu Deutschland. Wählen Sie im City Stuff Magazin die Themen aus, über die Sie mehr erfahren möchten

Oscar-Nominierungen 2023: Sehen Sie sich Live-Updates an

Jeder in Hollywood stimmt zu, dass die Oscars kaputt sind, einschließlich der Academy of Motion Picture Arts and Sciences. Stoppt und startet – Die Anpassung der Übertragung wurde auf sechs Alarmprioritäten geändert. Die Akademie ist unter neuer Leitung nach dem letztjährigen Debakel chancenlos Will Smith schlägt Chris Rock wütend Bevor er die Trophäe für den besten Schauspieler gewann, verblüffte er das Publikum und brachte die Elite des Kinos in Verlegenheit.

Konkrete Pläne für die Show sind noch unter Verschluss. Bisher hat die Akademie angekündigt, dass sie einen Moderator (Jimmy Kimmel, der den Job schon zweimal gemacht hat) und 23 Folgen haben wird. Live geliefert. (Es waren acht ins Abseits gedrängt (Für die letztjährige Werbeunterbrechung, in einem vergeblichen Versuch, Zeit zu sparen.) Anders als in den Vorjahren ernannte die Akademie tatsächlich Produzenten für das Fernsehen. Erfahrung Bei der Erstellung von Live-Fernsehen.

Weniger Stars haben in den letzten zehn Jahren an den Oscars teilgenommen, weil sie das Marathon-Event nicht durchstehen wollen. (Promis: Sie sind genau wie wir!) Beamte der Akademie haben angekündigt, einen erneuten Vorstoß für Teilnehmer der A-Liste zu unternehmen. Aber ein Star – Smith – wird nicht eingeladen, obwohl die Gewinner des besten Hauptdarstellers routinemäßig zurückkehren, um den Oscar für die beste Hauptdarstellerin zu überreichen. Akademie Habe ihn gesperrt Seit 10 Jahren wegen seines „schädlichen Verhaltens“ gegenüber Rock.

Siehe auch  Die Zerstörung des Winterwetters wird voraussichtlich einen Cross-Country-Lauf machen