Januar 28, 2023

Citystuff Magazin

Finden Sie alle nationalen und internationalen Informationen zu Deutschland. Wählen Sie im City Stuff Magazin die Themen aus, über die Sie mehr erfahren möchten

Powell-Rede, BIP-Überprüfung, Privatanmietung und mehr: Die 5 Dinge, die Sie am Mittwoch wissen sollten

Powell-Rede, BIP-Überprüfung, Privatanmietung und mehr: Die 5 Dinge, die Sie am Mittwoch wissen sollten

Hier sind die wichtigsten Veranstaltungen, die am Mittwoch stattfinden werden Es kann den Handel beeinflussen.

Powells Rede: Der Fed-Vorsitzende wird voraussichtlich am Mittwoch in der Brookings Institution sprechen.

Dies ist die letzte geplante große Rede von Fed-Beamten vor den bevorstehenden geldpolitischen Sitzungen am 13. und 14. Dezember.

Händler werden genau darauf achten Was sagt Powell? Weil es Hinweise darauf geben kann, wie die nächste Zinsbewegung aussehen könnte.

Der Inflationskampf könnte sich bis 2024 hinziehen, warnen Beamte

Der Vorsitzende der US-Notenbank, Jerome Powell, wird in der Brookings Institution sprechen. (AP Photo/Manuel Balce Ceneta, Akte/AP Newsroom)

Wirtschaftsberichte: Mehrere Wirtschaftsdatenpunkte, die bei der Entscheidung der Fed eine Rolle spielen könnten, werden veröffentlicht, darunter: Zweite Schätzung des BIP für das dritte Quartal. Stellenbericht der Polizei von Abu Dhabi für Gehälter, Stellenangebote, Umfrage zum Arbeitskräfteumsatz, schwebende Hausverkäufe und Fed Beige Book.

Ein BNSF-Zug fährt aus dem Hof

Ein Arbeiter an einem BNSF-Bahnhof beobachtet die Abfahrt eines Güterzugs in Galesburg, Illinois. ((AP Photo/Shafkat Anowar, Akte)/AP Newsroom)

Abstimmung im Kongress und die Eisenbahn: Das US-Repräsentantenhaus sollte am Mittwoch abstimmen, um einen Bahnstreik zu verhindern, der bereits am 9. Dezember stattfinden könnte, nachdem Präsident Joe Biden vor schlimmen wirtschaftlichen Folgen und massiven Arbeitsplatzverlusten gewarnt hatte.

Die Sprecherin des Repräsentantenhauses, Nancy Pelosi, sagte, der Gesetzgeber werde am Mittwoch abstimmen, um einen ersten Vertrag durchzusetzen, der im September mit 12 Gewerkschaften getroffen wurde, die 115.000 Arbeitnehmer vertreten.

Pelosi sagte, das Repräsentantenhaus werde am Mittwoch separat über einen Vorschlag abstimmen, sieben Tage bezahlten Krankenurlaub für Eisenbahnangestellte vorzusehen.

Siehe auch  Die TSA fand am Flughafen JFK eine blinde Katze in einem aufgegebenen Gepäckstück

Bidens Eile, einen nationalen Eisenbahnstreik zu vermeiden, stößt auf Widerstand von progressiven Demokraten

Keine bezahlten Krankheitstage im Rahmen des ursprünglichen Abkommens, nachdem die Gewerkschaften 15 Tage gefordert hatten und die Bahn sich auf einen persönlichen Tag festgelegt hatte.

Die Maßnahme benötigt eine einfache Mehrheit, um das Repräsentantenhaus zu verabschieden. Der Gesetzentwurf würde eine Supermehrheit von 60 von 100 Stimmen erfordern, um den Senat zu passieren.

Der US-Kongress hat in den letzten Jahrzehnten mehrmals Gesetze zur Verzögerung oder zum Verbot von Streiks bei Bahn- und Fluglinien verabschiedet.

HEWLETT-PACKARD-STIFTUNG: Die Aktien stiegen im vorbörslichen Handel um 3 %, nachdem das Unternehmen Quartalsergebnisse im Einklang mit Analystenschätzungen veröffentlicht und starke Umsatzprognosen abgegeben hatte.

Das Unternehmen prognostizierte für das erste Quartal einen Umsatz zwischen 7,2 Milliarden und 7,6 Milliarden US-Dollar, während die von FactSet befragten Analysten einen Durchschnittswert von 6,98 Milliarden US-Dollar schätzten.

Der Aktienmarkt könnte nächstes Jahr wieder um 24 % fallen, warnt die Bank of America

HPE meldete für das vierte Quartal einen Nettoverlust von 304 Millionen US-Dollar oder 23 Cent pro Aktie, verglichen mit einem Nettogewinn von 409 Millionen US-Dollar oder 31 Cent pro Aktie im Vorjahresquartal. Der bereinigte Gewinn betrug laut Wall Street Journal 57 Cent pro Aktie.

Von FactSet befragte Analysten erwarteten einen Nettogewinn von durchschnittlich 57 Cent pro Aktie bei einem Umsatz von 7,37 Milliarden US-Dollar.

Petco-Website

Geben Sie einen Einzelhändler für Heimtierprodukte und -dienstleistungen ein (iStock/iStock)

Ergebnisberichte: Vor Marktöffnung sind die Ergebnisse des Build-A-Bear-Workshops und von Petco fällig.

Nach der Glocke werden Box, Five Below, La-Z-Boy, Okta, Salesforce und Victoria’s Secret die Investoren über ihre Einnahmen informieren.

Siehe auch  Kunden der Bank of America haben gemeldet, dass nach der Freilassung von Zelle Geld von Konten „verschwindet“.