Oktober 6, 2022

Citystuff Magazin

Finden Sie alle nationalen und internationalen Informationen zu Deutschland. Wählen Sie im City Stuff Magazin die Themen aus, über die Sie mehr erfahren möchten

Rangers vs. Orioles – Spielrückblick – 5. Juli 2022

Rangers vs. Orioles – Spielrückblick – 5. Juli 2022

Baltimore – – Cédric Mullins Die Baltimore Orioles, die im siegreichen Spiel im 10. Inning verdoppelt wurden, schlugen die Texas Rangers am Dienstagabend in einem wilden Spiel mit vielen Comebacks und Homeruns mit 10: 9.

Mullins traf a Zweizeiler In der Lücke ab Matt Mor (3-2) nach Hause zu bringen Ryan McKennader die Hälfte in der zweiten Basis begann.

Joy Kreibel (4-3) schaffte es, aus einem regelgeladenen Stau an der Spitze der Orioles auf Platz 10 auszubrechen, die drei Spiele in Folge gewonnen haben, nachdem sie vier Spiele ausgerutscht waren.

Das machte besonders viel Spaß, auch wenn sie die Rangers bis zum letzten Match des Spiels nicht erschüttern konnten. Werden Sie Orioles Das erste Team in der Geschichte der Major League Um es Homer zu ermöglichen, das Spiel zu beenden oder in den Runden sieben, acht und neun voranzukommen, während er das Match laut Statistik immer noch gewinnt.

„Es fühlt sich großartig an, die ganze Nacht im Kampf zu sein und ganz vorne zu stehen“, sagte Mullins. „Wir hatten viele Möglichkeiten, es vorzeitig zu beenden, aber es ist großartig, dass unsere Mitarbeiter wissen, dass sie Leute haben, auf die sie sich verlassen können, wenn sie nicht stark aussehen.“

Texas fiel in der zweiten Halbzeit mit 4: 0, in der achten mit 7: 4 und in der neunten mit 8: 7, bevor es sich erholte. Um nicht übertroffen zu werden, zog sich Baltimore im neunten Mal aus einem 9-8-Rückstand zurück Aufgeraut Duft zwei schlagen aus, Einzelschuss rechts von der Mitte ausschalten Joe Barlow.

Siehe auch  Red Demers wirft Angels harmlos, Anthony Rendon zerschmettert Homers Easy

Mitch GarverUnd die Nathaniel Lowe Und Cory Segar entschied sich für die Rangers, die in 11 aufeinanderfolgenden Spielen weitermachten und ihre längste Zeit der Saison verbanden.

„Wir haben uns zurückgekämpft. Wir hatten dort am Ende einige große Hits“, sagte Manager Chris Woodward.

Aber der schlimme Ansturm des erschöpften Hilfsteams war zu viel, um es zu überwinden.

„Wir waren sehr mager auf dem Parkplatz. Einige dieser Typen, von denen wir weg wollten, kamen und stiegen aus und gaben ihr alles, was sie hatten“, sagte Woodward. „Die Stadien, die wir aufgegeben haben, haben viel Leistung gebracht.“

Nachdem Lowe eine Drei-Runden-Distanz erzielt hatte, um die Rangers zu einem 7: 7-Unentschieden für den achten Platz zu führen, eröffnete McKenna die untere Hälfte mit seinem ersten Heimlauf der Saison. Johannes König. McKenna streckte den Arm in die Luft, nachdem der Ball in der ersten Sitzreihe hinter einer linken Feldwand gelandet war, die vor der Saison zurückgedreht und hochgezogen worden war.

Aber die Funktion dauerte nur kurze Zeit. Felix Bautista ließ einen Single fallen, bevor Seeger einsprang, um den Rangers ihre erste Führung zu verschaffen.

Baltimore ging in der zweiten Halbzeit gegen die rechte Hand mit 4:0 in Führung Spencer Howard. nach, nach Georg Matthäus Mullins verdoppelte sich in zwei und Baum Mancini Doppelt in der linken Ecke.

Vom Triple-A Round Rock zum Start seiner zweiten Karriere berufen, gab Howard in vier Runden vier Läufe und sechs Schläge auf.

„Er hat es gut gemacht“, sagte Woodward. „Offensichtlich ist die zweite Kurve davongekommen.“

Danach hielt Texas im fünften Spiel gegen den Starter die Regeln Austin VothUnd die Keegan Akin Gib den Kadaver auf Josh Smith. Markus Simin Dann prallte Seager einmal von der dritten Basis ab und stellte sich von RBI in die Mitte.

Siehe auch  Josh Allen brilliert bei seinem Saisonauftakt gegen die Defenders of the Super Bowl

Garver der siebte fuhr mit Homer von Akin 4-alle machen. Er war der siebte Rangers-Spieler im Team, der im Homerun zweistellig wurde.

tolle Vorhersagen

Die Rangers (37-42) waren seit Ende Mai nicht mehr bei 0,500 und sind zuversichtlich, bei der Halbzeit von 81 Spielen eine Verlustbilanz zu haben. Zwei Statistiken fallen auf: Texas steht 13-37, wenn es fünf Spiele oder weniger erzielt, und 4-16 in einem einzigen Spiel. „Die Jungs spielen hart. Sie kämpfen, sie grinden“, sagte Woodward, „sie sind wirklich frustriert in dieser Umkleidekabine.“

Trainerraum

Pirole: VON Austin Hayes Er stand nicht in der Startelf, weil sein rechtes Handgelenk nach einem Schlag auf dem Feld am Montag immer noch schmerzte. … 1 b Ryan Mountcastle Laut Regisseur Brandon Hyde begann es wegen eines „Nebenhöhlenproblems“ nicht. Hyde sagte… dass RHP Kyle Pradesh (Scapulitis) „in den nächsten paar Tagen“ an einem Simulationsspiel teilnehmen wird.

nächste

Ranger: RHP Glen Otto (16-16 Uhr, 17.63 Uhr) Die letzte Serie beginnt am Mittwochabend. Er ist 0-2 mit 15.00 Uhr in zwei Runden, seit er aus dem COVID-19-Kader gestrichen wurde.

Pirole: RHP Spencer Watkins (1:1, 4,61) Sein Karrieredebüt gab er gegen die Texaner. Es wird Watkins‘ elfter Start in dieser Saison und der sechste auf heimischem Boden sein, da er mit einem 5,51 ERA 0:0 stand.

——