Juni 26, 2022

Citystuff Magazin

Finden Sie alle nationalen und internationalen Informationen zu Deutschland. Wählen Sie im City Stuff Magazin die Themen aus, über die Sie mehr erfahren möchten

Round Up: Valves Steam Deck Reviews sind da – wie sieht es im Vergleich zur Switch aus?

Round Up: Valves Steam Deck Reviews sind da – wie sieht es im Vergleich zur Switch aus?
Bild: Ventil

Valves neuer Gaming-Laptop könnte ein Steam-Deck sein Das Streben nach einem ganz anderen Publikum Aber es zieht immer noch viele Vergleiche mit der Nintendo Switch.

Das Endprodukt befindet sich jetzt in den Händen vieler Tech- und Videospiel-Outlets. Wie lautet also das endgültige Urteil und wie sieht es im Vergleich zum Nintendo-Hybrid aus? Wenn Sie mehr über dieses neue System erfahren möchten, lesen Sie weiter! Wir haben eine Reihe von Bewertungen gesammelt, von denen sich viele auf Nintendo-Hybride beziehen.

Beginnend mit einem Steam-Deck-Review von geripptHier ist ein Beispiel dessen, was der Chefredakteur und Mitbegründer der Website, Chris Blunt, zu sagen hatte:

„Das Steam Deck glänzt als superstarker Switch … Ich habe das Steam Deck wirklich genossen, als ich es eher als leistungsstarken Nintendo Switch denn als Laptop-Hybrid betrachtete.“

„…Ich liebe die Nintendo Switch, weil sie Videospiele für mehr Menschen als je zuvor zugänglich macht und es ihnen ermöglicht, Spiele nach Belieben zu genießen, ohne zusätzliche Zeit oder Platz zu investieren. Kein Fernseher erforderlich – Hölle, kein Raum Living Wanted und ich denke immer noch, dass die Nintendo-Konsole für Einsteiger und Leute, die sich mit Computerspielen nicht auskennen, der beste Ausgangspunkt für dieses Hobby bleibt.

„Aber für Leute, die bereits eine Steam-Bibliothek haben oder ihre Zehen in die Gewässer von PC-Spielen tauchen möchten, scheint Steam Deck eine legitime Alternative zu sein. Es verlässt sich auf die Switch, um überall und überall zu spielen, denn jetzt sind die Spiele und Dateispeicherungen sind nicht an eine Konsole gebunden. Control. Es lebt in der Cloud und folgt mir, wo immer ich auf Steam zugreifen kann – vom Steam Deck, zu meinem Gaming-PC, zu meinem Arbeits-Laptop und wo immer ich es sonst noch haben möchte in der Zukunft.“

Toms Geräte Senior Editor Andrew E. Friedman gab dem Gerät vier von fünf Sternen und sagte Folgendes:

„Es gibt eine gewisse Intimität beim Spielen auf Steam Deck, wie es auf dem Nintendo Switch der Fall ist. Sicher, ich kann Spiele auf meinem Gerät spielen, das an einen Monitor oder Fernseher angeschlossen ist. Aber manchmal fühle ich mich wohler, wenn ich mich auf dem Sofa darunter zusammenrolle eine Decke mit einer Tasse Tee in der Hand. Diese Flexibilität ermutigte mich, einige Spiele zu spielen, die ich sonst vielleicht nicht ausprobiert hätte.“

Wes Fenlon aus Computerspiele Er gab dem Gerät 85 von 100 Punkten und sagte, es sei ein „Leatherman guy would love“-System:

„Das Steam Deck ist ein tragbares Spielsystem, das ein Leatherman-Typ lieben könnte. Es wurde sehr wahrscheinlich von den Leatherman-Jungs bei Valve entworfen, die beschlossen, dass ein Gaming-Laptop nur funktionieren würde, wenn er einen großen Bildschirm, einen großen Analogstick und Trackpads hätte , und Zugriff auf einen richtigen Linux-Desktop unter einer benutzerfreundlichen Benutzeroberfläche. Das Problem, das ich immer mit Leathermans hatte (bitte nicht böse auf mich sein, Leatherman-Leute), ist, dass Mini-Scheren und andere Doodads nie so gut sind wie die richtige Werkzeuge, die sie ersetzen. Und Steam Deck ist nicht immun gegen dieses Alleskönner-Problem – nach zwei Wochen damit ist es kein Ersatz mehr für meinen Desktop- oder tragbaren Computer wie den Nintendo Switch.“

Engadget Senior Editor Jessica Condit bewertete die neue Hardware von Valve mit 81 von 100, und obwohl sie die Switch-Vergleiche für „ziemlich fair“ hält, ist es eher eine Mischung aus zwei älteren Geräten:

„Viele Leute werden Steam Deck mit einem Switch vergleichen, was vollkommen fair ist, aber nachdem ich über eine Woche mit dem Valve-Laptop verbracht habe, denke ich, dass es eine bessere Analogie gibt: Steam Deck ist das, was passiert, wenn eine Vita und Wii U zusammenkommen unter Linux betrunken und auf die Beine kommen. Großes Kind zusammen.“

Die IGN A Review in Progress von seinem Chefredakteur, Seth J. Massey, erklärte:

„Das LCD des Steam Decks läuft mit 1200 x 800 bei 60 Hz und sieht wirklich gut aus. Ich habe keine Beschwerden über die Auflösung – bei dieser Bildschirmgröße gibt es eine abnehmende Rendite, wenn man zusätzliche Pixel einpackt. Ich muss sagen, mit dem gesagt, Das OLED-Display auf dem neuesten Handheld-Bildschirm im Nintendo Switch-Stil hat mich verwöhnt, und das Steam Deck wird der Lebendigkeit und Klarheit, die das neueste Update von Nintendo bietet, nicht ganz gerecht. Aber es ist immer noch ziemlich nett, besonders wenn Sie nicht zwischendurch zurückspringen Dies und ein OLED-Bildschirm. Ähnlich wie bei Switch ist es berührungsempfindlich, sodass Sie einfach durch Menüs navigieren und sogar einige Spiele steuern können, indem Sie schnell hier tippen und dorthin wischen.

„…Es ist interessant, mit nur wenigen Accessoires darüber nachzudenken [Steam Deck] Es könnte jemandes einziger PC sein und das wäre keine schlechte Einrichtung. Wenn Sie all diese Vielseitigkeit berücksichtigen, erscheinen die zusätzlichen Kosten gegenüber dem Switch – der bis heute keinen Webbrowser oder keine Netflix-App hat – nicht unangemessen. Ihm fehlt eine Kamera, sodass Sie ihn nicht für Videokonferenzen verwenden können, aber abgesehen davon ist es ein anständiger kleiner PC, der leichte tägliche Aufgaben problemlos bewältigt, aber auch Spiele auf einem Niveau spielt, das Sie bei anderen Geräten um diesen Preis nicht finden werden . „

Also los geht’s – einige aktuelle Rezensionen von Valves Steam Deck zusammen mit einigen Vergleichen mit dem Nintendo Switch. Was denkst du bisher über das Steam Deck? Hast du schon eine bestellt? Sehen Sie es als Ersatz für Ihren Nintendo Switch? Hinterlassen Sie Ihre Gedanken unten.

Siehe auch  Die Dateigröße von Mario Strikers: Battle League wurde offenbar bekannt gegeben