Mai 25, 2022

Citystuff Magazin

Finden Sie alle nationalen und internationalen Informationen zu Deutschland. Wählen Sie im City Stuff Magazin die Themen aus, über die Sie mehr erfahren möchten

Rudy Giuliani und drei weitere wurden vom Komitee des 6. Januar sabotiert

Herr. Giuliani behauptete, in einer Reihe von inoffiziellen staatlichen Anhörungen Betrug begangen zu haben, und verteidigte sich in einem Fall von Wahlbetrug vor einem Bundesgericht in Philadelphia. Dort erlitt er eine entscheidende Niederlage.

„Wähler, nicht Anwälte, wählen den Präsidenten“, erklärte das Gericht an einer Stelle.

Bei einem Treffen von Trump-Anhängern vor dem Angriff auf das Kapitol am 6. Giuliani „Getestet durch den Krieg.“ Später, als das Gebäude belagert wurde, rief er den Gesetzgeber vor, um die Erfolgsbescheinigung von Joseph R. Biden Jr. zu verzögern.

„Senator Tuberville, oder ich werde Trainer Tuberville sagen, er ist der Anwalt des Präsidenten, Rudy Giuliani“, sagte er. sagte Giuliani. In einer Voicemail-Nachricht Der republikanische Senator von Alabama, Tommy Doverville, wurde ins Visier genommen, aber fälschlicherweise von Mike Lee, dem republikanischen Senator von Utah, angerufen. „Ich rufe Sie an, weil wir mit Ihnen besprechen wollen, wie sie versuchen, diese Untersuchung zu beschleunigen, und wie Sie, unsere republikanischen Freunde, versuchen sollten, sie zu verlangsamen.“

Herr. Das Gremium sagte, Trumps Verbündete hätten zwei Notizbücher „vorbereitet und verteilt“, in denen die verfassungsmäßige Macht an den ehemaligen Vizepräsidenten Mike Pence analysiert wurde, um Wahlstimmen von Staaten abzulehnen oder zu verzögern, die versuchten, die Vorlage einer alternativen Liste zu arrangieren. Von der Wählerschaft. In den Tipps, Erhalten von Politico, Ms. Herr Ellis wurde gebeten, die Wahlstimmen in sechs Bundesstaaten nicht auszuzählen. Die Trump-Kampagne beschuldigte Pence fälschlicherweise, Macht zu haben.

Frau Soros ist eine der führenden Befürworter einiger der weitsichtigsten und aufregendsten Behauptungen über weit verbreiteten Wahlbetrug, einschließlich einer bizarren Verschwörungstheorie, dass China, Venezuela und der Finanzier George Soros sich verschworen haben, das Wahlsystem des Dominion zu hacken. Herr. Drehen Sie die Stimmen von Trump zu Mr. Biden um.

Siehe auch  Fox-Instrumente wurden auf dem Gelände des amerikanischen Kapitols eingeschläfert; Ihre Mutter hatte Tollwut

Auch er wurde vom Komitee aufgefordert, die Wahlmaschinen zu beschlagnahmen. Trump bestand darauf.

Im Dezember hat Hr. Trump wollte Mrs. Powell nennen Seien Sie der Sonderberater, der die Ermittlungen zum Wahlbetrug überwachtAuch nach seiner Kampagne versuchte er, sich von ihm zu distanzieren, als er barbarische und unbegründete Behauptungen über Dominion-Wahlmaschinen verbreitete.

Seine Organisation Defending the Republic sammelte zwischen Dezember 2020 und Juli 14,9 Millionen US-Dollar. Laut einer unabhängigen Prüfung, die in Florida eingereicht wurde, hat Ms. Powells Team hat mehr als 9,3 Millionen US-Dollar an Finanzmitteln, die gegen das Unternehmen ermittelten und ihm zahlreiche Verstöße gegen staatliches Recht vorwarfen.