Juni 2, 2023

Citystuff Magazin

Finden Sie alle nationalen und internationalen Informationen zu Deutschland. Wählen Sie im City Stuff Magazin die Themen aus, über die Sie mehr erfahren möchten

Sherrill Lee Ralph Colleges „TV-Richter“ hat sie sexuell angegriffen

Foto: Robin L. Marshall/Getty Images für ESSENCE

Die Schauspielerin, Sängerin und Motivationsrednerin Sheryl Lee Ralph hat behauptet, sie sei von einem „berühmten Fernsehrichter“ vor Führungskräften des Senders sexuell angegriffen worden. während sie über ihr neues Buch spricht Diva 2.0.0-Update Auf der Podcast Die Straße mit Angela YeeRalph wurde nach ihren Erfahrungen im Zusammenhang mit der #MeToo-Bewegung gefragt. Die Abbott Grundschule Der Star erinnerte sich, vor Jahren an einem „sehr öffentlichen Ort“ gewesen zu sein und einen Richter getroffen zu haben – nicht Richter Mathis, bemerkte sie – der im selben Netzwerk war, in dem sie damals in einer Fernsehsendung war. Ralph behauptete: „Dieser Mann kam herein, packte mich am Nacken, drehte mich herum und stieß mir seine schmerzhafte Zunge in den Hals.“ „Jeder im Netzwerk hat es gesehen.“ Sie fügte hinzu, dass sie darauf reagierte, indem sie den damaligen Bürgermeister von New Orleans, Marc Morial, anrief (der den Vorfall zwischen 1994 und 2002 platzierte, als sie bei UPN mitspielte Moscha), der anbot, sofort die Polizei zu schicken. „Jemand vom Sender tippte mir auf die Schulter und sagte zu mir: ‚Bitte nicht’“, sagte Ralph. „Sie wissen, dass sie keine schlechte Presse über ihre Show wollen, und es ist ihnen egal, was gerade ist mir passiert?“ Sie sah sichtlich wütend aus, als sie das beschrieb. Nein. „So etwas passiert“, schloss Ralph. „Das macht es Frauen so schwer, über diese Dinge zu sprechen.“

Siehe auch  Irene Cara, der Popstar der 80er Jahre hinter den Hits Fame und Flashdance, stirbt im Alter von 63 Jahren