Oktober 7, 2022

Citystuff Magazin

Finden Sie alle nationalen und internationalen Informationen zu Deutschland. Wählen Sie im City Stuff Magazin die Themen aus, über die Sie mehr erfahren möchten

Sicherheit Seattle Seahawks Jamal Adams erleidet eine „schwere“ Quadrizepsverletzung und wurde gezogen

Sicherheit Seattle Seahawks Jamal Adams erleidet eine „schwere“ Quadrizepsverletzung und wurde gezogen

Seattle – Sicherheit von Seahawks Jamal Adams Im zweiten Viertel des Montagabends 17:16-Sieg gegen die Denver Broncos mit einer schweren Verletzung der linken Quadrizepssehne, die Trainer Pete Carroll in Betracht zog.

Adams wurde nach einem Angriff auf seinen ehemaligen Teamkollegen verletzt Russel Wilson Anfang des zweiten Quartals, was zu Druck und einem Treffer führte, der dazu beitrug, die fehlende Fertigstellung auf den dritten Platz zu zwingen. Adams kam schlaff vor offensichtlichen Schmerzen heraus. Nachdem er im Sanitätszelt untersucht worden war, wurde er zu einem Verletztenkarren gebracht. Adams war sichtlich verärgert und schien irgendwann frustriert auszubrechen, als er in die Umkleidekabine geschoben wurde und nie zurückkam.

„Ich glaube, seine Quadrizepssehne wurde heute Abend beschädigt“, sagte Carroll. „Er war verletzt. Es ist also eine schwere Verletzung.“

Adams hatte drei Zweikämpfe und einen defensiven Pass – der knapp abgefangen wurde – bevor er sich verletzte. Josh Jones Ersetzen Sie es für den Rest des Spiels. Seattle hat auch Ryan Neal als Sicherheitsoption. Neill bestritt 2020 vier Spiele, während Adams mit einer Oberschenkelverletzung pausierte.

Adams verpasste in seinen ersten beiden Spielzeiten bei den Seahawks insgesamt neun Spiele, darunter die letzten fünf im vergangenen Jahr, nachdem er sich einen weiteren Schulterriss zugezogen hatte, der operiert werden musste. Er verpasste diesen Sommer früh das Trainingslager, nachdem er sich den Mittelfinger an der linken Hand gebrochen hatte, eine weitere Verletzung, die er in der Vergangenheit hatte.

Adams und die Seahawks hatten gehofft, dass Seattles neue Verteidigung – mit ihrem Fokus auf Split-Safety-Looks – ihn für die Rebound-Saison in eine Position bringen würde. Er brach 2020 mit 9,5 den NFL-Saisonrekord für Defensive Backs und blieb dann letztes Jahr in 12 Spielen ohne Tasche, bevor er sich am Ende der Saison eine Schulterverletzung zuzog.

Siehe auch  Tom Brady verwendet negative Bewertungen der neu gestalteten Offensivlinie, um sie zu motivieren

Adams, der letzte Woche zum ersten Mal seit seiner Fingerverletzung sprach, sagte, Seattles neue Verteidigung versetze ihn „in die Lage, Spiele zu spielen“.

„Du bist wieder in meinem Element, Mann“, sagte er. „Ich habe das Gefühl, ich spiele wieder Verteidigung.“

Die Seahawks erwarben Adams 2020 von den New York Jets für ein Paket, das Erstrunden-Picks in den Jahren 2021 und 2022 beinhaltete. Sie verpflichteten ihn letzten Sommer für eine vierjährige Verlängerung in Höhe von 70 Millionen US-Dollar, die ihn zum Top-Safety-Scorer in der NFL machte.