November 26, 2022

Citystuff Magazin

Finden Sie alle nationalen und internationalen Informationen zu Deutschland. Wählen Sie im City Stuff Magazin die Themen aus, über die Sie mehr erfahren möchten

Southampton vs. Liverpool – Fußballspielbericht – 17. Mai 2022

Southampton vs. Liverpool – Fußballspielbericht – 17. Mai 2022

Liverpool kam von einem dramatischen Torrückstand, um Southampton am Dienstagabend in St. Mary’s mit 2: 1 zu besiegen, und reduzierte Manchester Citys Führung an der Spitze der Premier League auf einen Punkt, wobei in der Saison 2021-22 noch ein Spiel zu spielen ist.

Jürgen Klopp wählte die Startelf mit wichtigen Veränderungen von der Mannschaft, die Chelsea am Samstag im FA-Cup-Finale im Elfmeterschießen besiegte, mit Virgil van Dijk Und Mohammed Salah von Pflegeverletzungen u Sadio Mähne Verlassen Sie das gesamte Team.

Was jedes Premier-League-Team braucht, um sich für Europa zu qualifizieren
– ESPN + Zuschauerleitfaden: LaLiga, Bundesliga, MLS, FA Cup und mehr

Nathan Redmond Er brachte die Gastgeber mit einer großartigen Einzelleistung früh in Führung, brach in die linke Flanke ein und traf den Ball, der leicht von Liverpool abbog. James Milner Vorbei an Alison.

Aber Liverpool hat vor einer halben Stunde den Ausgleich erzielt Takumi Minamino Er traf seinen Schuss knapp am Pfosten ins Dach des Southampton-Netzes, nachdem dieser ins Tor gespielt hatte Diogo Jota.

Verteidiger Joe Gomez, dessen Karriere beim FC Liverpool verletzungsbedingt ins Stocken geraten war, musste in der ersten Halbzeit ausgewechselt werden, nachdem er sich kurz vor der Pause eine Knöchelverletzung zugezogen hatte.

Joel Matip Er traf mit seinem besten Kopfball, um Liverpool in der 67. Minute in Führung zu bringen, stützte sich auf seinen Verteidiger und leitete einen schrägen Eckstoß am Torhüter der Saints vorbei um. Alex McCarthy Um sein Team auf den Weg zu bringen, um die drei Punkte zu holen.

Es war eine schlechte Leistung von Southampton, und Liverpool hatte wenig Probleme, den Rest des Spiels zu sehen und sich auf einen möglicherweise angespannten letzten Tag vorzubereiten.

Siehe auch  Ralph Rangnick wird nicht in beratender Funktion bei Manchester United bleiben

Milner, der 36-jährige Liverpooler, der kürzlich in einem seltenen Start den Kapitänsposten erhielt, lobte die Reservespieler für die Art und Weise, wie sie das Spiel gehandhabt haben.

„Die Jungs sind unglaublich“, sagte Milner. „Die Jungs, die wahrscheinlich nicht so viel gespielt haben, aber man sieht es jeden Tag im Training auf dem Niveau, das sie erreicht haben, und das sieht man, wenn sie aufsteigen müssen.“ „Es ist eine besondere Gruppe von Spielern und ein besonderer Fußballverein. Wir kämpfen bis zum Ende und machen weiter. Alles, was wir tun können, ist, es so weit wie möglich zu bringen.“

Mit diesem Ergebnis muss Titelverteidiger Man City am Sonntag Aston Villa – angeführt von der Liverpool-Legende Steven Gerrard – schlagen, um sich seinen vierten Premier-League-Titel unter Pep Guardiola zu sichern.

Wenn City verliert oder unentschieden spielt, steht Liverpool, das am 15. Januar 14 Punkte Rückstand in der Tabelle hatte, die Tür offen, um in der letzten Runde der Saison mit einem Sieg über Wolverhampton an der Anfield Road den Spitzenplatz zu übernehmen.

Liverpool spielt auch das Champions-League-Finale gegen Real Madrid am 28. Mai in Paris, wo die Hoffnungen, die Saison mit vier großen Titeln zu beenden, am Leben bleiben.