August 15, 2022

Citystuff Magazin

Finden Sie alle nationalen und internationalen Informationen zu Deutschland. Wählen Sie im City Stuff Magazin die Themen aus, über die Sie mehr erfahren möchten

Thunder Rookie Josh Gide ist der jüngste Spieler, der ein Triple-Double in der NBA-Geschichte erzielt hat

Getty Images

Oklahoma City Donner Neuling Josh Gide Machte etwas NBA-Geschichte gegen Dallas Mavericks Sonntag Nacht. Mit 17 Punkten, 14 Assists und 13 Rebounds im Match war Gideon der jüngste Spieler, der ein Triple-Double erzielte. Lamelo Paul In Bearbeitung.

Kide vollführte dieses Kunststück mit 19 Jahren und 84 Tagen, während Paul es mit 19 Jahren und 140 Tagen tat.

Unglücklicherweise für Oklahoma City schlugen Mavericks den Thunder 95-86, und Kittys Vorbereitung allein reichte nicht aus, um das Team zum Sieg zu führen. Der Verlust durch die historische Natur der persönlichen Leistung ist jedoch nicht zu leugnen. Nur vier Spieler in der NBA-Geschichte, darunter GIddey und Ball, haben vor ihrem 20. Geburtstag ein Triple-Double erzielt. Marcel Kraftstoffe Und Luca Tansik Die anderen zwei.

Obwohl Gideon zugab, dass der Meilenstein nach dem Spiel „cool“ war, machte er klar, dass er mit dem Sieg davonlaufen wollte.

„Es ist fantastisch“, sagte Kidde über die Platte. „Persönliche Statistiken sind gut. Ich genieße es die ganze Nacht, aber für mich ist Erfolg immer besser als persönliche Statistiken. Wenn ich null, null, null habe, bin ich viel glücklicher, als wenn ich gewonnen habe. – Double and [we] Verlieren. Für mich war es immer so und wird es immer sein. Aber ja, es ist ein toller Meilenstein.“

Während der Saison erzielte Giddey durchschnittlich 11 Punkte, 7,3 Rebounds und 6,4 Assists pro Spiel.

Siehe auch  Ketanji Brown Jackson übernimmt das Amt des Richters am Obersten Gerichtshof, das Gericht gibt abschließende Kommentare ab