August 8, 2022

Citystuff Magazin

Finden Sie alle nationalen und internationalen Informationen zu Deutschland. Wählen Sie im City Stuff Magazin die Themen aus, über die Sie mehr erfahren möchten

Trader, der den Zusammenbruch von Bitcoin 2018 ankündigte, warnt davor, dass „ausstehende“ spekulative Vermögenswerte von BTC vergewaltigt werden könnten

Trader, der den Zusammenbruch von Bitcoin 2018 ankündigte, warnt davor, dass „ausstehende“ spekulative Vermögenswerte von BTC vergewaltigt werden könnten

Der erfahrene Händler, der den Bitcoin-Bärenmarktcrash 2018 zugelassen hat, sagt, dass Bitcoin (BTC) einem ganz anderen Zweck dient als dem, was angekündigt wurde.

Das teilt Peter Brandt seinen 663.000 Followern mit, obwohl er Mitglied ist langfristig BTC Bull glaubt, dass Bitcoin angesichts der Anzahl der Abstürze in den letzten 12 Jahren ein rein spekulatives Spiel und keine Investition ist.

Brandt sagt auch, er tut es nicht Ich empfehle BTC als Absicherung gegen Inflation oder als Wertaufbewahrungsmittel, stellt jedoch fest, dass es aufgrund des begrenzten Angebots, der hohen Sicherheit, der Akzeptanzrate und der Übertragbarkeit auf lange Sicht wahrscheinlich ein massives Aufwärtspotenzial haben wird.

„Bitcoin ist weder ein Inflationsschutz noch ein Wertaufbewahrungsmittel. Es ist nur Spekulation – aber es ist eine wirklich großartige Belohnung dafür, das Risiko eingegangen zu sein …

[BTC is] Reine Spekulation, dürfte aber aus folgenden Gründen langfristig auf Eis liegen:

1. Die Leute akzeptieren es

2. Hack Proof (vorerst)

3. Cabrio

4. Begrenztes Angebot.“

Dann sagt der erfahrene Stratege, dass BTC derzeit ist unvergleichlich In Bezug auf die Funktionen, die es bietet, könnte es eines Tages usurpiert werden.

„Nichts ist besser als BTC für die Funktionen, die es hat. Aber sind wir wirklich bereit anzunehmen, dass nichts Vergleichbares/Besseres jemals erfunden werden wird? Ist BTC der Gipfel des menschlichen Genies?“

a Abstimmung Die von Brandt durchgeführte Studie zeigt, dass etwa 54 % von 9.247 Teilnehmern glauben, dass BTC seinen niedrigsten Stand noch nicht erreicht hat.

Bitcoin Zum Zeitpunkt des Verfassens dieses Artikels werden die Besitzer für 21.196 $ gewechselt, was einem Anstieg von 3,5 % gegenüber heute entspricht.

Siehe auch  Disney, Apple und Amazon bieten für Sunday Ticket

überprüfen Preisbewegung

Verpassen Sie keine Chance – Abonnement Erhalten Sie verschlüsselte E-Mail-Benachrichtigungen direkt in Ihren Posteingang

Folge uns TwitterUnd die Facebook Und die Kabel

Durchsuche Täglicher Hodel-Mix

& nbsp

Sehen Sie sich die neuesten Schlagzeilen an

& nbsp

Haftungsausschluss: Die in The Daily Hodl geäußerten Meinungen sind keine Anlageberatung. Anleger sollten ihre Sorgfaltspflicht erfüllen, bevor sie risikoreiche Investitionen in Bitcoin, Kryptowährung oder digitale Vermögenswerte tätigen. Bitte beachten Sie, dass Ihre Überweisungen und Transaktionen auf Ihr eigenes Risiko erfolgen und alle Verluste, die Ihnen entstehen, in Ihrer Verantwortung liegen. The Daily Hodl empfiehlt nicht den Kauf oder Verkauf von Kryptowährungen oder digitalen Vermögenswerten, und The Daily Hodl ist kein Anlageberater. Bitte beachten Sie, dass The Daily Hodl am Affiliate-Marketing beteiligt ist.

Beitragsbild: Shutterstock/Design Projects/Sensvector