Oktober 6, 2022

Citystuff Magazin

Finden Sie alle nationalen und internationalen Informationen zu Deutschland. Wählen Sie im City Stuff Magazin die Themen aus, über die Sie mehr erfahren möchten

Trotz der Skeptiker der Seattle Seahawks stellt sich Pete Carroll nicht vor, dass „nichts als gute Dinge passieren“

Trotz der Skeptiker der Seattle Seahawks stellt sich Pete Carroll nicht vor, dass „nichts als gute Dinge passieren“

RENTON, WA – Die Erwartungen von Seattle Seahawks, einschließlich der Erwartungen ihrer Quotenmacher in Las Vegas, gehen niedriger in die Saison 2022 als sie es seitdem waren Russel Wilson Er war ein Quarterback für das Team.

Pete Carroll sagt, dass er mit dem Pessimismus nicht einverstanden ist und sich nicht darum kümmert.

„Ich habe überhaupt keine Lust“, sagte Carroll am Montag, eine Woche vor Seattles Spielauftakt gegen die Wilson und Denver Broncos. „Ich glaube nicht, dass irgendein Teil davon wahr ist, außer der Tatsache, dass die Leute das denken. Ich bin momentan nicht in diesem Geschäft. Ich arbeite daran, diesen Leuten zu helfen, sich darauf vorzubereiten, die ganze Arbeit mit ihnen zu spielen wir tun und all die Denkweise, Kultur und Umgebung, in der wir uns befinden. Wir haben in den letzten 20 Jahren durchschnittlich 10 Siege pro Jahr erzielt [dating back to 2001-2009 run at USC]. Glaubst du, ich könnte mir etwas anderes vorstellen? Ich nein. Ich sehe keinen Grund, meine Erwartungen überhaupt zu ändern.“

Während der 12 Saisons von Carroll und General Manager John Schneider in Seattle gewannen die Seahawks den Super Bowl, traten in einem anderen Spiel auf, erreichten neun Mal die Playoffs, gewannen fünf Mal NFC West und endeten nie mit weniger als sieben Siegen. Ihre 119 regulären Saisonsiege in diesem Zeitraum sind die sechsthöchsten in der NFL.

Der größte Teil dieses Erfolgs kam während Wilsons 10-jähriger Karriere bei Seattle, die im März endete, als er nach Denver getradet wurde. Mit dem Abgang von Wilson und Jeno Smith Treten Sie als Sieger in einem Quarterback-Kampf auf Drew LockSeahawks sind eine beliebte Wahl, um den letzten Platz in der Division zu erreichen. Bei jeder 365-Wette ist ihr erwarteter Gesamtgewinn von 5,5 mit dem zweitniedrigsten in der NFL verbunden. Es sind zwei Siege weniger als jedes andere Team in der NFC West.

Siehe auch  Southampton vs. Liverpool – Fußballspielbericht – 17. Mai 2022

„Es ist mir egal, was jemand sagt“, sagte Carroll. „Die Leute sagen seit Jahren Dinge über Teams. Sie wissen es nicht. Sie raten an diesem Punkt nur, und dann gehen wir und beweisen es und sehen, wo wir stehen … ein großes Spiel im Auftakt gewinnen oder kämpfen und kein gewinnen Großes Spiel im Eröffnungsspiel, man muss zurückgehen und wieder auf die Strecke kommen. Trotzdem richtig.“

Letzte Woche stellte Schneider eine ähnliche Frage zu den niedrigen Erwartungen von außen und erinnerte an die Anzahl der Spieler, die als Stars in ihren Super Bowl-Teams auftraten und von Anfang an wenig bekannt waren. Er beschrieb einige ihrer aktuellen Kernstücke als unterbewertet.

„Wenn ich Dinge im Hintergrund habe und ich sehe, dass Jungs sich lieben DK Metcalfe Und die Tyler Lockett Nicht in der Liste der 100 größten Spieler der NFL erwähnt zu werden, erstaunt mich“, sagte Schneider.Jordan Brooks Und was hat er letztes Jahr gemacht? Ich habe etwas gehört, während ich gearbeitet habe, und jemand hat darüber gesprochen: ‚Oh, sie haben nichts zur Verteidigung. Weil sie angekommen sind Jamal Adams Und das ist es“, und ich denke mir: „Wie wäre es Quander Diggs? „Es gibt viele interessante Dinge, die wir haben. Al Woods Er ist ein unglaublicher Anführer.“

Auf die Frage, ob die Watchers auf den Seahawks geschlafen haben, sagte Schneider: „Ich denke, wir jagen eher, als dass wir jagen, was ich cool finde. Ich finde es aufregend.“

Carroll nannte dies sein schnellstes Team mit den Seahawks. Er bemerkte am Montag erneut ihre Geschwindigkeit, als er gefragt wurde, wie er über das Team denke.

Siehe auch  2022 PFL 4 live und offizielle Ergebnisse

„Wir sind sehr optimistisch und aufgeregt und sehen nichts als gute Dinge passieren“, sagte er. „Wir müssen uns so vorbereiten und sicherstellen, dass wir bereit sind und dann so auftreten. Ich freue mich also sehr auf dieses Team. Ich liebe das Make-up. Ich liebe die Art und Weise, wie sie von Anfang an zusammengekommen sind, als ich kam zurück. Ich liebe das Fahren. Ich liebe Geschwindigkeit. Ich liebe unseren Stil in allen Aspekten und jetzt müssen wir rausgehen und es zeigen und die Erwartungen erfüllen. Meine Erwartungen sind zu hoch.“