Februar 7, 2023

Citystuff Magazin

Finden Sie alle nationalen und internationalen Informationen zu Deutschland. Wählen Sie im City Stuff Magazin die Themen aus, über die Sie mehr erfahren möchten

Trump kündigte eine Kundgebung in Florida mit Rubio an – aber nicht mit DeSantis



CNN

Eine Kundgebung in Miami wurde am Mittwoch angekündigt Der ehemalige Präsident Donald Trump Florida Sen. Marco Rubio wird prominent vorgestellt, aber nicht speziell aufgenommen Gouverneur Ron DeSantisEr kandidiert derzeit für eine Wiederwahl im Land.

Die Kundgebung findet statt, da die Beziehung zwischen Trump und DeSantis, einst Verbündete, vor einem möglichen Showdown des Präsidenten im Jahr 2024 gewachsen ist.

Wie Trump Noki hat seine Aufmerksamkeit gelenkt Seine eigene politische Zukunft Zwei Personen, die kürzlich mit ihm sprachen, sagten CNN, dass der ehemalige Präsident sich über den Gouverneur von Florida beschwert habe und dass er Trump gegenüber undankbar sei, der glaubte, er sei für den Sieg von DeSantis im Jahr 2018 verantwortlich.

Eine Quelle sagte, Trump sei verärgert darüber, dass DeSantis nicht gesagt habe, dass er 2024 nicht antreten würde, wenn der ehemalige Präsident an dem Rennen teilnehmen würde. In einer Debatte am Montag sagte DeSantis weigerte sich zu tun Muss für volle vier Jahre als Gouverneur fungieren.

Während das Trump-Team sagte, es habe DeSantis nicht im Voraus über die Kundgebung am 6. November informiert, wischte eine Quelle in der Nähe von Trump die Idee ab, dass das Ereignis im Hinterhof des Gouverneurs ein Zufall war, und sagte, es sei das Ergebnis eines Gesprächs mit Rubio. .

Es wird allgemein angenommen, dass DeSantis Trumps beeindruckendster Gegner ist, wenn beide 2024 für das Präsidentenamt kandidieren.

wie CNN berichtete zuvorTrump, der kürzlich Wahlkampfstopps in Nevada, Ohio, Arizona und Michigan eingelegt hat, beschleunigt seine Pläne für einen weiteren Präsidentschaftswahlkampf und hofft, dass die Republikaner bei den Zwischenwahlen im nächsten Monat deutlich gewinnen werden. Ausgewählte Kandidaten gewinnen.

Hinter den Kulissen hat er die letzten Wochen des Zyklus 2022 damit verbracht, seine politische Operation für eine weitere Präsidentschaftskampagne vorzubereiten, einschließlich der Zusammenstellung seiner Wahlkampfführung, der Planung der verbleibenden Midterm-Kundgebungen und der Suche nach einem Ort, an dem er sein politisches Comeback starten kann. . Seine Anwälte versuchten, einige seiner rechtlichen Probleme zu lösen, um Zeit zu gewinnen, sich auf seine politische Zukunft zu konzentrieren – insbesondere eine gerichtliche Untersuchung der Regierungsunterlagen, die er nach seinem Ausscheiden aus dem Amt geführt hatte.

Der Gouverneur von Florida hat unterdessen einen komfortablen Vorsprung im Gouverneursrennen gegen den Demokraten Charlie Crist und hat vor dem Wahltag fast 100 Millionen Dollar auf der Bank.

Siehe auch  Die Ukraine fordert die Welt auf, „Stärke zu zeigen“, nachdem sie einen Atomreaktor beschossen hat