Juni 28, 2022

Citystuff Magazin

Finden Sie alle nationalen und internationalen Informationen zu Deutschland. Wählen Sie im City Stuff Magazin die Themen aus, über die Sie mehr erfahren möchten

Trump Maklervertrag zur Neugestaltung der Domain im Rennen des NC-Senats

Walker, von dem seit Wochen gemunkelt wird, dass er eine Wahl im Repräsentantenhaus erwägt, hat seine Pläne, sich aus dem Senatsrennen zurückzuziehen, nicht offiziell angekündigt. Die Nominierungen in North Carolina beginnen am Montag um 12 Uhr.

Trotz der Zustimmung des ehemaligen Präsidenten und der Unterstützung des Club for Growth Super PAC in Millionenhöhe konnte Butt den ehemaligen Gouverneur Pat McGregor, der auch republikanischer Kandidat für den Senat ist, nicht schlagen. Walker hat sowohl Butt als auch McRae in den Umfragen und beim Fundraising seit Monaten zurückgedrängt.

Der neue Sitz des 7. Bezirkskongresses, den Walker leiten wird, ähnelt dem Bezirk, den Walker von 2015 bis 2020 vertrat. Butt vertritt derzeit diesen Bereich im Kongress.

Sowohl Butt als auch Walker treten als Trump-Loyalisten an, was bei den Gemäßigten mehr Anklang findet als bei dem Republikaner Macroe.

Im Rahmen eines Deals, der während des Treffens am Samstag ausgehandelt wurde, hat der republikanische Kongresskandidat Bo Hines, Rep. Madison Cowthorn (RNC) und der Präsident des Club for Growth, David McIntosh, waren ebenfalls anwesend – Hines wird die Zustimmung von Trump haben, bei der vierten Wahl anzutreten. Kongressbezirk, kleine Bestätigung.

Hines kandidierte bis vor kurzem als Kandidat im 7. Bezirk. Trumps Manöver ziehen ihn aus diesem Rennen in den 4. Bezirk und geben Walker somit einen Platz, um auf dem 7. Platz zu laufen.

Die primäre Rivalität zwischen Hines und Walker könnte chaotisch geworden sein, mit dem Ergebnis, dass Cowthorn und andere Mitglieder des House Freedom Caucus Walkers gegenüber Walker, dem ehemaligen Vorsitzenden des republikanischen Überprüfungsausschusses, bevorzugten.

Siehe auch  Die französische Polizei hat einen Mann im Zusammenhang mit dem Mord an Kashogi festgenommen

Der Sprecher von Heinz sagte, die Kampagne werde sich bis Montag nicht zu der Angelegenheit äußern.

Das Neue Testament entspricht einem Kampf zwischen mehreren Schlüsseln Konservativen in North Carolina – und ließen das laufende republikanische Spiel um den musikalischen Stuhl im Bundesstaat nieder.

Walker, ein ehemaliger Pastor, der ein überzeugter Befürworter der evangelikalen Christenwahl ist, wurde von Butt angegriffen, weil er dem Club zur Förderung der Entwicklung vertraut. Das Team gibt 10 Millionen US-Dollar aus, um die Bar im Super PAC-Rennen zu unterstützen.

„Präsident Trump verdient viel Anerkennung dafür, dass er die Konservativen von North Carolina vereint und einen Weg vorgeschlagen hat, der den Wählern wirklich zugute kommt“, sagte McIntosh in einer Erklärung am Sonntag, als er nach seiner Teilnahme am Mar-e-Lago-Treffen gefragt wurde.

Sprecher von Trump und Butt reagierten nicht sofort auf eine Bitte um Stellungnahme.

Die Parteien des Treffens präsentierten widersprüchliche Angaben darüber, wer die treibende Kraft dahinter war. Einige sagten, es sei McIntosh, während andere auf Cawthorn verwiesen, der Flyer mit dem Titel „Congress’s Cowthorn’s Plan for North Carolina“ flog – eine Karte, die Walker im 7. Bezirk und Hines im 4. Bezirk zeigt.

Mehrere Quellen sagten, dass der Macintosh eine Schlüsselrolle bei der Konsolidierung des Plans spielte, einschließlich, dass er dem Macintosh einen „Boost“ gegeben hatte, um Hines zu überzeugen, die Rasse zu wechseln und im 4. Bezirk zu laufen, in dem Hines derzeit lebt. Walker vor Er repräsentiert jetzt mehr als zwei Drittel des späteren 7. Bezirks.

Caudhorn gewann seinen Sitz 2020 erstmals als 24-jähriger Kandidat gegen einen von Trump unterstützten Kandidaten. Aber In diesem Frühjahr erhielt er Trumps „völlige Zustimmung“ und kündigte an, dass der ehemalige Präsident in Zukunft unterstützen werde, „was er tun will“.

Siehe auch  Brian Laundry: Das FBI sagt, menschliche Überreste seien Gegenstände, die in einem Park in Florida gefunden wurden

McCormacks Wahlkampfsprecher Walker wies die Vorstellung zurück, dass Butt davon profitieren würde, das Rennen im Senat zu verlassen.

„Unsere Meinungsumfragen zeigen, dass die große Präsenz von Gouverneur McCrory in diesem Zusammenhang zunimmt“, sagte Jordan Shaw, McCrorys Wahlkampfberater. „Weil Walkers Unterstützer jemanden wollen, der nicht von der DC Special Interest Group gekauft, bezahlt oder vollständig im Besitz und betrieben wird.

Ein Makro Interne Abstimmungsnotiz MacRae verbesserte sich im ersten Dreikampf seit Oktober um 15 Punkte. Shaw sagte, die Umfrage habe ergeben, dass sein Vorsprung in einem persönlichen Spiel mit Butt auf einen weiteren Punkt gestiegen sei.

In einer von Club for Growth im letzten Monat durchgeführten Umfrage war McCory unterdessen Nur noch drei Punkte mehr.