September 29, 2022

Citystuff Magazin

Finden Sie alle nationalen und internationalen Informationen zu Deutschland. Wählen Sie im City Stuff Magazin die Themen aus, über die Sie mehr erfahren möchten

Trump unterstützte den „Putsch“, um Kushner von der Überwachung der Kampagne 2020 zu entfernen: Buch

Trump unterstützte den „Putsch“, um Kushner von der Überwachung der Kampagne 2020 zu entfernen: Buch

Ein neues Buch des ehemaligen Trump-Beraters Peter Navarro behauptet, der ehemalige Präsident habe den Versuch unterstützt, seinen Schwiegersohn Jared Kushner aus der Kontrolle über seine Kampagne 2020 zu entfernen und ihn durch Stephen Bannon zu ersetzen.

Navarro im Buch, Erhalten vom WächterEr beschreibt den Plan als „Putsch“, aber die Änderung kam nie zustande, weil Kushner sich weigerte.

„Und das war. Der Rest ist eine Geschichte katastrophalen strategischen Scheiterns.

Navarro, ein Kritiker von Kushner, wird später in diesem Monat das Buch mit dem Titel Reclaiming Trump’s America: Why We Lost the White House and How We’ll Get It Back veröffentlichen.

Während Trump den Schritt unterstützte, befürchtete er „familiäre Probleme, wenn … [he] Er musste die schlechten Nachrichten an … den Vater seiner Enkelkinder weitergeben, also sprach er das Thema nicht mit Kushner an.

Stattdessen bat der Präsident den Gründer von Home Depot, Bernie Marcus, einen prominenten Spender der Republikanischen Partei, es Kushner zu sagen.

Zuerst übersprang Kushner einen Anruf von Marcus und sagte ihm später: „Mit der Kampagne war alles in Ordnung, es gab keine Möglichkeit, zurückzutreten, und tatsächlich könnten Bernie Marcus und seine großen Taschen in ein Pfund Sand gehen.“ laut Navarros Bericht.

The Hill hat einen Trump-Sprecher um einen Kommentar gebeten.

Navarro hat Kushner in der Vergangenheit angegriffen. Nachdem Kushner in seinem Buch enthüllt hatte, dass er während seines Dienstes im Weißen Haus, Navarro, wegen Schilddrüsenkrebs behandelt wurde Er sagte während eines Interviews mit Newsmax Diese Enthüllung „kam aus dem Nichts“ und beschuldigte Kushner, versucht zu haben, „Sympathie für den Versuch zu bekommen, sein Buch zu verkaufen“.

Siehe auch  Was sind gebräuchliche Babynamen, die mit Reisen in Verbindung gebracht werden? Siehe Auflistungen

Navarro wurde in den letzten Monaten auch unter die Lupe genommen, weil er sich Vorladungen des House Select Committee widersetzt hatte, um den Angriff vom 6. Januar 2021 auf das Kapitol zu untersuchen.

Grand Jury des Bundes Navarro wurde diesen Sommer angeklagt Ich beschuldige den Kongress der kriminellen Verachtung. Nach seiner Verhaftung kritisierte Navarro vor Gericht den Kongress und die Strafverfolgungsbehörden des Bundes.

Anfang dieser Woche, Trumps ehemaliger Handelsberater Zivilklage einreichen Er stellte die Autorität des Ausschusses des Repräsentantenhauses in Frage und enthüllte auch, dass er im Rahmen der Ermittlungen des Justizministeriums vom 6. Januar eine Vorladung von einer Grand Jury erhalten hatte.